Anmelden

Weltmeisterschaft 2014 25.05.2014, 22:58

Gruppeneinteilung der WM 2015 steht fest

Deutschland trifft auf Schweiz und Österreich

Mit Abschluss der Weltmeisterschaft in Minsk steht auch die neue Weltrangliste fest. Deutschland ist nach dem Vorrunden-Aus vom 11. auf den 13. Rang zurückgefallen, was zur Folge hat, dass die vermeintlich schwerere Gruppe bei der kommenden Weltmeisterschaft wartet. Die DEB-Auswahl tritt in Prag an und trifft unter anderem auf den Weltranglisten-Ersten Schweden, Kanada und Gastgeber Tschechien.

Die weiteren Gegner haben es ebenfalls in sich. Die Überraschungsteams des just zu Ende gegangenen Turniers, Lettland und Frankreich warten auf die DEB-Auswahl, dazu kommen die Nachbarn aus der Schweiz und Österreich.

Die Gruppen im Überblick:

Gruppe A (in Prag)

Schweden (Weltranglistenplatz 1)
Kanada (4)
Tschechien (5)
Schweiz (7)
Lettland (9)
Frankreich (12)
Deutschland (13)
Österreich (16)

Gruppe B (in Ostrava)

Finnland (Weltranglistenplatz 2)
Russland (3)
USA (6)
Slowakei (8)
Norwegen (10)
Weißrussland (11)
Slowenien (14)
Dänemark (15) 
Kommentar schreiben
Gast
17.05.2021 02:03 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Weltmeisterschaft 2014 25.05.2014, 22:55

Russland ist Weltmeister

5:2 im Finale gegen Finnland

Russland ist neuer Eishockey-Weltmeister. Die Russen gewannen das Finale in Minsk am Sonntagabend mit 5:2 (1:1 2:1 2:0) gegen Finnland.
Weltmeisterschaft 2014 25.05.2014, 19:01

Schweden holt Bronze

3:0-Sieg gegen Tschechien

Durch einen 3:0-Sieg gegen Tschechien hat sich die schwedische Nationalmannschaft die Bronzemedallie gesichert. Trotz Überlegenheit der Tschechen im ersten Abschnitt machte der Titelverteidiger die Tore.
Weltmeisterschaft 2014 24.05.2014, 19:42

Russland und Finnland im Finale

Schweden und Tschechien spielen um Bronze

Rekordweltmeister Russland steht erneut im Finale einer Eishockey-Weltmeisterschaft. Im Halbfinale setzte sich die Sbornaja gegen Titelverteidiger Schweden mit 3:1 durch und spielt insgesamt zum 36. Mal um den WM-Titel. Gegner im Endspiel ist Finnland. Die Skandinavier besiegten Tschechien mit 3:0.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL2

2. Finale (1)



NHL

1. Division Halbfinale (3)


Alle Ligen anzeigen


Forum: Kommentare
EHC Freiburg

Sieben Abgänge bei... (1)
Löwen Frankfurt

Eduard Lewandowski... (1)
Nationalmannschaft

WM-Aufgebot steht ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Weiden

Chad Bassen
S


Landshut

Andree Hult
S


Rosenheim

Maximilian Hofbauer
S


Weitere Transfers


Geburtstage
19 Jahre

Justus Böttner
V
26 Jahre

Sean Morgan
V
20 Jahre

Mark Shevyrin
V
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum