Anmelden

Weltmeisterschaft 2021 01.06.2021, 13:37

Kanada verliert gegen Finnland nach Penaltyschießen

Kasachstan verpasst das Viertelfinale - Schweiz übernimmt Tabellenführung

Mario Ferraro gegen Jere Innala.
Mario Ferraro gegen Jere Innala. Foto: Peggy Nieleck.
Kanada hat sein letztes Vorrundenspiel gegen Finnland mit 2:3 nach Penaltyschießen verloren. Damit haben die Ahornblätter den Einzug ins Viertelfinale zunächst verpasst. Mit dem Punktgewinn steht fest, dass Kasachstan den Einzug in die Finalrunde verpasst hat. In der Gruppe A hat die Schweiz mit einem 6:3-Sieg gegen Großbritannien die Tabellenführung übernommen.

Spielszene Kanada gegen Finnland. Foto: Peggy Nieleck..
Die ganz in Rot gekleideten Kanadier nutzten schon nach 90 Sekunden eine Unaufmerksamkeit in der Abwehr der Nordeuropäer. Brandon Pirri schloss eine schöne Kombination über Gabriel Vilardi und Mario Ferraro mit einem Schuss ab, bei dem Jussi Olkinuora keine allzu glückliche Figur abgab. Zunächst blieb Kanada am Drücker, doch Finnland kämpfte sich zurück und kam immer mal wieder gefährlich vor das Tor von Darcy Kuemper. 18 Torschüsse Kanadas standen den ersten 20 Minuten nur fünf der Finnen gegenüber. 71 Sekunden waren im Mittelabschnitt gespielt, als Artuu Ruotsalainen aus zentraler Position an den Puck kam und dieser plötzlich im Netz zappelte - 1:1. Eine finnische Strafzeit in der 28. Minute wussten die Kanadier zu nutzen - eine Kombination über Connor Brown und Andrew Mangiapane vollendete der vor dem Tor lauernde Maxime Comtois (28:18) und es stand 2:1. Verkehrte Torschusszahlen im zweiten Drittel: Kanada 6, Finnland 15. In der 48. Minute verfehlte Anton Lundell knapp das kanadische Tor und im Gegenzug hätte Brandon Hagel die Ahornblätter fast mit zwei Toren in Führung geschossen. Schrecksekunde für Kanada in der 53. Minute, als Kluemper wegrutscht, der Puck frei liegt, diesen aber mit einem Hechtsprung und dem Schläger noch gerade so weghaut. Genau vier Minuten vor dem Ende ist es wieder Ruotsalainen, der sich für den zweiten Ausgleich des Spiels verantwortlich zeichnet. Von der Seite kommend lässt er Klümper ins Leere rutschen und schieb ein - 2:2 - Overtime! Nach 70 Sekunden kommt Nick Paul frei zum Schuss, verzieht aber! Gegenzug zwei Finnen gegen einen Kanadier - daneben - Chancen im Sekundentakt! Kein Tor, das Penaltyschießen musste entscheiden: Finnland verwandelte drei, Kanada zwei. Endstand 3:2 n.P.

Zweimal konnte Großbritannien einen Rückstand gegen die Schweiz ausgleichen. Gregory Hofmann (11.) und Romain Loeffel (17.) hatten vorgelegt. Liam Kirk (12./26.) glich für die Briten aus. Im zweiten Drittel sorgten vier Tore innerhalb von sechs Minuten für die Vorentscheidung. Santeri Alatalo (31.), Christoph Bertschy (31./38.) und Nico Hischier (38.) waren für die Eidgenossen erfolgreich. Brendan Connolly (54.) erzielte den letzten WM-Treffer für die Briten.
Kommentar schreiben
Gast
23.07.2021 20:12 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Weltmeisterschaft 2021 06.06.2021, 23:37

Holzer und Seider im All-Star-Team

Seider als bester Verteidiger ausgezeichnet

Moritz Seider.
Moritz Seider.
Foto: NHL Media.
Korbinian Holzer und Moritz Seider wurden von den Pressevertretern ins WM-All-Star Team gewählt. Von der IIHF wurde Seider auch als bester Verteidiger des Turniers ausgezeichnet.
Weltmeisterschaft 2021 06.06.2021, 23:32

Deutschland klettert in der Weltrangliste auf den fünften Platz

DEB-Team spielt 2022 in Helsinki

Die Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 findet in Finnland statt. Deutschland klettert in der Weltrangliste auf den fünften Platz vor Tschechien und Schweden. In der Gruppe A treffen die Deutschen in Helsinki auf Kanada, Russland, die Schweiz, die Slowakei, Dänemark, Kasachstan und Italien.
Weltmeisterschaft 2021 06.06.2021, 21:53

Kanada feiert 27. WM-Titel

Nick Paul trifft gegen Finnland in der Verlängerung

Kanada ist neuer Weltmeister.
Kanada ist neuer Weltmeister. Foto: Peggy Nieleck.
Kanada feiert in Lettland den 27. WM-Titel. Die Ahornblätter gewannen das Finale gegen Titelverteidiger Finnland am Sonntagabend mit 3:2 nach Verlängerung. Nick Paul erzielte den Siegtreffer in der 67. Spielminute.
Tippspiel
DEL 10.09.2021, 19.30
Köln -
Wolfsburg

Wer gewinnt?

 
 

 63 %
 
 
37 % 

Spiel anzeigen


 63 %
 
 
37 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Bad Nauheim verpfl... (1)
NHL

Seattle beim Expan... (1)
Ravensburg Towerstars

Josh MacDonald kom... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Bad Tölz

Cam Spiro
S


Bad Nauheim

Mark Shevyrin
V


Heilbronn

Kenney Morrison
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 09.09.2021, 19:30


Berlin -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
35 Jahre

Sebastian Vogl
T
32 Jahre

Robin Thomson
V
31 Jahre

Marco Nowak
V
Weitere Geburtstage