Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weltmeisterschaft 2021 30.05.2021, 21:37

Schweden und Finnland punkten am Sonntagabend

Gastgeber Lettland holt einen Punkt gegen den Weltmeister

Spielszene Schweden gegen die Slowakie.
Spielszene Schweden gegen die Slowakie. Foto: Peggy Nieleck.
Am Sonntagabend gewann Schweden in der Gruppe A mit 3:1 gegen die Slowakei. In der Gruppe B setzte sich Finnland mit 3:2 nach Verlängerung gegen Gastgeber Lettland durch.

Die Slowaken lagen nach dem ersten Drittel durch ein Tro von Peter Cehlarik (20.) mit 1:0 in Führung. Marcus Sörensen (31.) glich für die Schweden im zweiten Drittel aus. Victor Olofsson (52.) nutzte ein Powerplay für das Game-Winning-Goal. Mit einem Empty-net Goal in Unterzahl sorgte Isac Lundström (60.) für die Entscheidung. Die Tre Kronor verbessern sich in der Tabelle der Gruppe A auf den vierten Platz.

Der Tabellenführer der Gruppe B aus Finnland empfing den Gastgeber. Während Lettland die Punkte brauchte, um noch eine Chance auf die Endrunde zu haben wollten die Skandinavier ihre Position behaupten. Es waren 3:06 Minuten gespielt, als Saku Maenalanen Finnland in Front schoss. Er hatte eine schöne Kombination über Marko Anttila und Peter Tiivola perfekt abgeschlossen. Die Schiedsrichter befragten nach Protesten den Videobeweis, der die erste Entscheidung aber bestätigte - 1:0. Es wurde ein munteres Spiel mit wenigen Unterbrechungen. Es waren im ersten Drittel noch 1:21 zu spielen, als Martins Dzierkals seinen Farben mit einem verdeckten Drehschuss den Ausgleich bescherte. Beflügelt durch den Ausgleichstreffer gehörten die ersten Minuten des Mittelabschnitts den Hausherren. In der 36. Minute passierte es. Iiro Pakarinen fälschte einen Schuss von Defender Ville Pokka unhaltbar für Janis Kalnins ab und die Finnen lagen wieder in Führung - 2:1 (35:39). Kalnins konnte sich mehrfach auszeichnen und die Begegnung wurde immer hitziger. Auf der Gegenseite hatte Harri Sateri Schwerstarbeit zu verrichten. In der 54. Minute erzielte dann wiederum Dzierkals den zweiten Ausgleich, als er einen Rückhandschuss von Lauris Darzins unhaltbar in den Winkel abfälschte und Sateri doch noch bezwang. Die Entscheidung fiel in der Verlängerung. Vier Sekunden vor dem Penaltyschießen ereilte Lettland der "Plötzliche Tod" - Anton Lundell schnappte sich die Scheibe, spielte Kalnins aus und schoss den "Game Winner".
Kommentar schreiben
Gast
28.06.2022 17:15 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Weltmeisterschaft 2021 06.06.2021, 23:37

Holzer und Seider im All-Star-Team

Seider als bester Verteidiger ausgezeichnet

Moritz Seider.
Moritz Seider.
Foto: NHL Media.
Korbinian Holzer und Moritz Seider wurden von den Pressevertretern ins WM-All-Star Team gewählt. Von der IIHF wurde Seider auch als bester Verteidiger des Turniers ausgezeichnet.
Weltmeisterschaft 2021 06.06.2021, 23:32

Deutschland klettert in der Weltrangliste auf den fünften Platz

DEB-Team spielt 2022 in Helsinki

Die Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 findet in Finnland statt. Deutschland klettert in der Weltrangliste auf den fünften Platz vor Tschechien und Schweden. In der Gruppe A treffen die Deutschen in Helsinki auf Kanada, Russland, die Schweiz, die Slowakei, Dänemark, Kasachstan und Italien.
Weltmeisterschaft 2021 06.06.2021, 21:53

Kanada feiert 27. WM-Titel

Nick Paul trifft gegen Finnland in der Verlängerung

Kanada ist neuer Weltmeister.
Kanada ist neuer Weltmeister. Foto: Peggy Nieleck.
Kanada feiert in Lettland den 27. WM-Titel. Die Ahornblätter gewannen das Finale gegen Titelverteidiger Finnland am Sonntagabend mit 3:2 nach Verlängerung. Nick Paul erzielte den Siegtreffer in der 67. Spielminute.
Anzeige
Anzeige

Forum: Kommentare
NHL

Colorado gewinnt d... (4)
NHL

Drei Matchpucks fü... (3)
Starbulls Rosenheim

Rosenheim verpflic... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Dresden

Fabian Belendir
V


Krefeld

Lucas Lessio
S


Landsberg

Manuel Malzer
V


Weitere Transfers


Geburtstage
29 Jahre

Simon Sezemsky
V
21 Jahre

Robert Kneisler
S
Weitere Geburtstage