Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weltmeisterschaft 2024 26.05.2024, 22:54

Tschechien gewinnt Heim-WM

2:0 im Finale gegen die Schweiz - Schweden holen Bronze

Tschechien ist neuer Eishockey Weltmeister. Die Gastgeber gewannen das Finale in Prag am Sonntag gegen die Schweiz mit 2:0. Schweden drehte das Spiel um den dritten Platz gegen Kanada und holt nach einem 4:2-Sieg Bronze.

Zwei Drittel verliefen im hochklassigen Finale torlos. Im Schlussabschnitt erzielte David Pastrnak das Game Winning Goal für die Tschechen. Als die Schweizer in den Schlussminuten mit sechs Feldspielern auf den Ausgleich drängten, sorgte David Kämpf (60.) mit einem Empty-net Goal für die Entscheidung.

Beim Spiel um Bronze legte Carl Grundström (13.) für die Skandinavier im ersten Drittel vor. Dylan Cozens (23.) und Pierre-Luc Dubois (45.) drehten das Spiel für die Kanadier. Im Schlussdrittel gaben Erik Karlsson (50.), Carl Grundström (54.) und Marcus Johansson (60.) dem Spiel erneut eine Wende.

Mit knapp 800.000 Zuschauern wurde beim Turnier in Tschechien ein neuer Zuschauerrekord aufgestellt.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
18.07.2024 02:53 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Weltmeisterschaft 2024 25.05.2024, 21:10

Tschechien und Schweiz im Finale

Schweden und Kanada spielen um Bronze

Tschechien und die Schweiz stehen im Finale der Eishockey Weltmeisterschaft. Die Gastgeber gewannen ihr Halbfinale gegen Schweden mit 7:3. Die Schweiz setzte sich am Samstagabend mit 3:2 nach Penaltyschießen gegen Kanada durch.
Weltmeisterschaft 2024 23.05.2024, 22:54

Schweden, Tschechien Schweiz und Kanada im Halbfinale

Gastgeber treffen auf Schweden - Kanada gegen Schweiz

Schweden, Tschechien Schweiz und Kanada stehen im Halbfinale der Eishockey Weltmeisterschaft. Die Kanadier besiegten die Slowakei am Donnerstagnachmittag mit 6:3. Die Schweiz setzte sich mit 2:1 gegen Deutschland durch.
Weltmeisterschaft 2024 23.05.2024, 20:47

Deutschland scheitert im Viertelfinale an der Schweiz

Dominik Kahun trifft beim 1:3

Marc Michaelis von Team Deutschland und Michael Fora von Team Schweiz im Zweikampf.
Marc Michaelis von Team Deutschland und Michael Fora von Team Schweiz im Zweikampf. Foto: City Press.
Aktualisiert Die deutsche Eishockey Nationalmannchaft ist nach einer 1:3-Niederlage im Viertelfinale gegen die Schweiz bei der Weltmeisterschaft in Tschechien ausgeschieden. Dominik Kahun erzielte das zwischenzeitliche 1:2 im Powerplay.
Anzeige

Tippspiel
DEL 19.09.2024, 19.30

Augsburg
-:-
Ingolstadt

Wer gewinnt?

 
 

 67 %
 
 
33 % 

Spiel anzeigen


 67 %
 
 
33 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Regensburg

Eetu Laurikainen
T


Berlin

Mitch Reinke
V


Bietigheim

Marvin Drothen
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

John Broda
S
35 Jahre

Dominic Walsh
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige