Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weltmeisterschaft 2018 11.05.2018, 08:53

Tschechien stoppt Russland

Lettland holt Punkt gegen USA - Kanada schlägt Norwegen

Kanadas dreifacher Torschütze Connor McDavid gegen Norwegens Johannes Johannesen.
Kanadas dreifacher Torschütze Connor McDavid gegen Norwegens Johannes Johannesen. Foto: City Press.
Russland hat gegen Tschechien das erste Spiel bei der Eishockey Weltmeisterschaft in Dänemark am Donnerstagabend in Kopenhagen mit 3:4 nach Verlängerung verloren. Zuvor hatte die Slowakei Frankreich mit 3:1 besiegt. In Herning setzten sich die USA mit 3:2 nach Verlängerung gegen Lettland durch. Kanada kam gegen Norwegen zu einem 5:0-Sieg.

Die Russen hatten den besseren Start und führten durch ein Tor von Nikita Nesterov bereits nach 71 Sekunden mit 1:0. David Krejci (15.) und Dmitrih Jaskin (19.) drehten das Spiel für die Tschechen noch vor der ersten Pause. Auch der zweite Abschnitt begann mit einem schnellen Tor der Russen. Mikhail Grigorenko (22.) traf nach 60 Sekunden zum 2:2. David Patrnak (25.) brachte Tschechien wieder in Front. Russland antwortete 92 Sekunden später mit dem 3:3 von Alexander Barabanov (26.). Das letzte Drittel verlief torlos. In der Verlängerung hatten die Tschechen die besseren Chancen und erzielten durch David Pastrnak (65.) auch den Siegtreffer.

Beim Spiel zwischen der Slowakei und Frankreich legten David Bondra (6.) und David Buc (23.) für die Slowaken vor. Valentin Claireaux (34.) konnte für die Franzosen verkürzen. Zehn Sekunden vor dem Spielende entschied Michal Cajkovsky (60.) die Partie mit dem 3:1.

In Herning hatte Chris Kreider (12.) die USA gegen Lettland in Führung geschossen. Zweit Tore von Uvis Janis Balinskis (18.) und Andris Dzerins (24.) vor und nach der ersten Pause brachten die Letten erstmals in Front. Colin White (38.) brachte die US-Amerikaner zurück.  In der Verlängerung nutzten die USA ein Powerplay für den Siegtreffer durch Cam Atkinson (63.).

Zwei Tore von Connor McDavid (2./16.) und ein Unterzahltor von Bo Horvat (13.) brachten Kanada frühzeitig auf die Siegerstraße gegen Norwegen. Erneut Connor McDavid (29.) und Bo Horvat (43.) legten für die Ahornblätter im zweiten und dritten Drittel zum 5:0-Endstand nach.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
19.07.2024 08:57 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Weltmeisterschaft 2018 21.05.2018, 21:28

Kanada führt die Weltrangliste an

Deutschland auf Rang acht

Team Kanada bei der WM in Dänemark.
Team Kanada bei der WM in Dänemark. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Kanada führt die Weltrangliste mit 3990 Punkten vor Weltmeister Schweden mit 3945 Punkten an. Auf den weiteren Plätzen folgen Russland (3930), die USA (3765), Finnland (3765), Tschechien (3690) und die Schweiz (3590). Mit 3575 Punkten liegt Deutschland auf dem achten Rang vor Norwegen (3270) und der Slowakei (3245).
Weltmeisterschaft 2018 21.05.2018, 21:19

Patrick Kane als wertvollster Spieler ausgezeichnet

Vier Schweden im All-Star Team

Patrick Kane mit der Bronze-Medaille.
Patrick Kane mit der Bronze-Medaille.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
US-Kapitän Patrick Kane ist bei der Eishockey Weltmeisterschaft als wertvollster Spieler ausgezeichnet worden. Im Media All-Star Team stehen mit Torwart Anders Nilsson, den Verteidigern Adam Larsson und Oliver Ekman-Larsson und dem Stürmer Rickard Rakell vier Schweden. Als weitere Stürmer wurden Patrick Kane und der Finne Sebastian Aho ausgewählt.
Weltmeisterschaft 2018 20.05.2018, 23:42

Schweden verteidigt WM-Titel

Schweiz im Penaltyschießen geschlagen

Der alte und neue Weltmeister: Schweden.
Der alte und neue Weltmeister: Schweden. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Schweden hat seinen Titel bei der Eishockey Weltmeisterschaft in Dänemark verteidigt. Die Tre Kronor setzten sich gegen die Schweiz vor 12.490 Zuschauern in der ausverkauften Royal Arena in Kopenhagen mit 3:2 nach Penaltyschießen durch.
Anzeige

Tippspiel
DEL2 13.09.2024, 20.00

Regensburg
-:-
Landshut

Wer gewinnt?

 
 

 67 %
 
 
33 % 

Spiel anzeigen


 67 %
 
 
33 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Herne

Nicklas Müller
S


Herford

Ryley Lindgren
S


Iserlohn

Shane Gersich
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Tobias Baader
V
40 Jahre

Sameli Ventelä
V
29 Jahre

Matias Varttinen
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige