Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL 12.10.2010, 22:06

13./18. Spieltag: DEG feiert Erfolgserlebnis

Nürnberg erobert Rang zwei

Während die DEG Metro Stars am Dienstagabend mit einem 4:2-Erfolg gegen Meister Hannover ein Erfolgserlebnis feiern konnten, geht die Krise der Kölner Haie unvermindert weiter. Vor heimischem Publikum unterlagen die Rheinländer den Thomas Sabo Ice Tigers, die mit dem Auswärtssieg auf Rang zwei der Tabelle vorrückten. Ingolstadt unterlag unterdessen den Grizzly Adams Wolfsburg mit 0:2.

In Düsseldorf sahen die 3.242 Zuschauer ein Drittel der gastgebenden Metro Stars, wie es dies in der laufenden Saison wohl noch nicht gegeben hat. Derek Dinger (6.), Simon Danner (8.), Martin Hinterstocker (9.) und Rob Collins (14./PP) versetzten das Publikum mit ihren Toren zum 4:0-Pausenstand in Erstaunen und Begeisterung. Nach dem ersten Drittel flaute der DEG-Wirbel jedoch schon wieder ab und als Hannover im letzten Durchgang binnen knapp zwei Minuten durch Andy Reiß (46./PP) und John Tripp (48.) auf 4:2 herankam, begann nochmal das große Zittern. Am Ende gewannen die Metro Stars jedoch und stärkten ihrem Trainer Jeff Tomlinson damit den Rücken.

Bill Stewart als Trainer der Kölner Haie könnte diese Unterstützung dringend gebrauchen, denn die Haie bleiben in der Krise, auch wenn man gegen die in dieser Saison bisher sehr starken Nürnberg Ice Tigers "nur" mit 2:3 unterlag. Dass es nicht schlimmer kam, ist aber vor allem auch Haie-Keeper Wade Dubielewicz zu verdanken, der prima hielt. Köln ging in der 5. Minute durch Jason Jaspers noch mit 1:0 in Führung. Die Gäste konterten durch Ryan Bayda (8./PP), Björn Barta (19.) und erneut Ryan Bayda (19.). Im Schlussdrittel griffen die Kölner dann phasenweise beherzt an und Philip Gogulla brachte die Kölner immerhin in der 49. Minute noch auf 2:3 heran, doch mehr war nicht drin für das Schlusslicht.

Auch Ingolstadt hat als Heimteam an diesem Abend keine Punkte eingefahren. Gegen Wolfsburg unterlag das Team von Neu-Trainer Rich Chernomaz mit 0:2. Vor 3.209 Zuschauern erzielten Christopher Fischer (32.) und Ken Magowan (43.) die Treffer für die Niedersachsen.
Kommentar schreiben
Gast
27.01.2022 21:14 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (2)
14.10.2010, 22:53 Uhr
BillyBoy67 (Gast)
Wenn ich die Zuschauerzahlen lese wirds mir schlecht, gut dass ich in Frankfurt wohne, da kommen sogar in der Regionalliga über 5000 Leute...
Bewerten:0 

13.10.2010, 07:27 Uhr
Hubi64 (Gast)
Was der ERC hier geboten hat, war absolut bodenlos. Kein Kampf, keine Leidenschaft, nur als Zuschauer auf dem Eis. Das Ergebnis spiegelt in keinster Weise den Spielverlauf wieder. Gordon verhinderte durch fabelhafte Paraden einen zweistelligen Erfolg der Gäste. Sicherlich das mieseste Spie...
Weiterlesen Bewerten:0 


DEL 27.01.2022, 11:24

Clubs fordern Aufhebung der Zuschauerbeschränkung

Offener Brief an NRW-Ministerpräsident Wüst und Gesundheitsminister Laumann

Die Clubs in NRW wollen wieder vor Zuschauern spielen.
Die Clubs in NRW wollen wieder vor Zuschauern spielen. Foto: City-Press.
Die vier DEL-Clubs aus Nordrhein-Westfalen haben sich mit einem offenen Brief an Ministerpräsident Wüst und Gesundheitsminister Laumann gewandt. Darin fordern die Clubs die Aufhebung der Zuschauerbeschränkung im Profisport.
DEL 26.01.2022, 22:11

44. Spieltag: Bremerhaven schlägt Schwenningen nach Verlängerung

Schwarzwälder drehen Spiel nach 0:2-Rückstand - Pinguins geben Partie erneut eine Wende

Spielszene Bremerhaven gegen Schwenningen.
Spielszene Bremerhaven gegen Schwenningen. Foto: Jasmin Wagner.
Die Fischtown Pinguins haben ein Nachholspiel vom 44. Spieltag gegen die Schwenninger Wild Wings mit 4:3 nach Verlängerung gewonnen.
DEL 26.01.2022, 15:28

Ingolstadt gegen Bietigheim abgesagt

Steelers in Quarantäne

Das für Sonntag (30.01.22) terminierte Spiel zwischen dem ERC Ingolstadt und den Bietigheim Steelers findet nicht statt. Die Steelers befinden sich in behördlich angeordneter Quarantäne und können nicht antreten.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

DEL LIVE

47. Spieltag (1)



NHL

Regular Season (5)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL 13.02.2022, 16.30
Iserlohn -
Augsburg

Wer gewinnt?

 
 

 92 %
 
 
8 % 

Spiel anzeigen


 92 %
 
 
8 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
EISHOCKEY.INFO

Fred Carroll ist t... (5)
DEL

Clubs fordern Aufh... (14)
Olympische Spiele 2022

Finaler Kader für ... (6)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Kaufbeuren

Mikko Lehtonen
S


Rosenheim

Brett Schaefer
S


Selb

Leon Lilik
V


Weitere Transfers


TV-Tipp
DEL 27.01.2022, 19:30


Bremerhaven -
Schwenningen

Weitere TV-Termine

Geburtstage
25 Jahre

Jonas Wolter
S
23 Jahre

Louis Busch
T
Weitere Geburtstage