Anmelden

Anzeige

Anzeige

Anzeige
DEL 16.02.2021, 12:06

18. Spieltag: München gelingt Revanche in Augsburg

Mannheim wehrt Verfolger Ingolstadt ab

Chris Bourque vom EHC Red Bull München und Michael Clarke von den Augsburger Panthern.
Chris Bourque vom EHC Red Bull München und Michael Clarke von den Augsburger Panthern. Foto: City-Press.
Der EHC Red Bull München hat das Derby bei den Augsburger Panthern mit 5:2 gewonnen und sich für die Niederlage aus der Vorwoche revanchiert. Tabellenführer Mannheim setzte sich gegen Verfolger Ingolstadt mit 4:1 durch.

John-Jason Peterka, Yasin Ehliz und Frank Mauer hatten im ersten Drittel dreimal für die Münchner vorgelegt. Adam Payerl und Maximilian Eisenmenger konnten für die Panther zweimal ausgleichen. Im Schlussabschnitt entschieden Chris Bourque (51.) und Zach Redmond (55.) die Partie für die Gäste aus München.

Beim Spiel in Mannheim hatte Florian Elias (20.) für die Adler im ersten Drittel getroffen. Tim Wohlgemuth (36.) glich für Ingolstadt im zweiten Drittel aus. In den letzten zwanzig Spielminuten sorgten Felix Schütz (42.), Markus Eisenschmid (52.) und Jason Bast (56.) für die Entscheidung.
Kommentar schreiben
Gast
16.10.2021 19:32 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

DEL 15.10.2021, 21:52

12. Spieltag: Derbysiege für Augsburg und Mannheim

Köln unterliegt Straubing - Krefeld gewinnt in Nürnberg - Steelers schlagen Iserlohn

Jesse Graham von den Augsburger Panther und Philip Gogulla von Red Bull München.
Jesse Graham von den Augsburger Panther und Philip Gogulla von Red Bull München. Foto: City-Press.
Am Freitag feierten die Augsburger Panther und die Adler Mannheim Derbysiege gegen München und Schwenningen. Die Panther gewannen gegen München mit 5:4 nach Verlängerung. Vinny Saponari traf in der 62. Spielminute zum Sieg für den AEV.
DEL 14.10.2021, 22:20

12. Spieltag: Düsseldorf kehrt gegen Bremerhaven in die Erfolgsspur zurück

DEG schlägt Pinguins mit 5:2

Die DEG jubelt wieder über drei Punkte.
Die DEG jubelt wieder über drei Punkte. Foto: Düsseldorfer EG.
Die Düsseldorfer EG hat am Donnerstagabend vor 4.389 Zuschauern ein vorgezogenes Spiel vom 12. Spieltag gegen die Fischtown Pinguins mit 5:2 gewonnen. Die Rheinländer verbessern sich nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge in der Tabelle auf den sechsten Rang.
DEL 10.10.2021, 22:16

11. Spieltag: Bremerhaven gewinnt Nord-Duell - Eisbären schlagen Haie

Steelers bezwingen Düsseldorf - Straubing beendet Niederlagenserie

Justin Pogge von den Kölner Haien, Leo Pföderl von den Eisbären Berlin und Moritz Müller von den Kölner Haien.
Justin Pogge von den Kölner Haien, Leo Pföderl von den Eisbären Berlin und Moritz Müller von den Kölner Haien. Foto: City-Press.
Am 11. Spieltag feierten die Eisbären Berlin ihren ersten Heimsieg in der laufenden Saison. Gegen die Kölner Haie setzte sich der Titelverteidiger mit 5:3 durch. In Bremerhaven gewannen die Pinguins das Nordduell gegen Wolfsburg mit 4:3.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (4)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL 17.10.2021, 14.00
Bremerhaven -
Köln

Wer gewinnt?

 
 

 64 %
 
 
36 % 

Spiel anzeigen


 64 %
 
 
36 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
EHC Red Bull München

SAP Garden öffnet ... (1)
Oberliga

Herford gegen Hern... (1)
Fischtown Pinguins

Phillip Bruggisser... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Crimmitschau

Tim Lutz
S


Crimmitschau

Simon Stowasser
V


Bremerhaven

Phillip Bruggisser
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
NHL 16.10.2021, 20:00


Buffalo -
Arizona

Weitere TV-Termine

Geburtstage
25 Jahre

Lukas Schaffrath
T
25 Jahre

Anton Zeivald
S
Weitere Geburtstage