Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL 11.03.2021, 23:23

26. Spieltag: Augsburg unterliegt Schwenningen

Straubing gewinnt gegen Nürnberg nach Verlängerung

Am Donnerstagabend holten die Schwenninger Wild Wings einem 5:0-Sieg in Augsburg. Straubing setzte sich mit 4:3 nach Verlängerung gegen Nürnberg durch.

Nach einem torlosen Anfangsdrittel trafen Colby Robak (27.), Maximilian Hadraschek (31.), Johannes Huß (33.) und Troy Bourke (40.) im zweiten Durchgang vorentscheidend für die Schwenninger Wild Wings in Augsburg. Im Schlussdrittel erhöhte Daniel Weiß (49.) noch auf 5:0.

Nürnberg konnte in Straubing dreimal in Führung gehen. Brett Pollock (3.), Eric Cornel (17.) und David Trinkberger (38.) hatten für die Franken getroffen. Andreas Eder (12.), Jeremy Williams (19.) und Chase Balisy (57.) glichen für die Niederbayern aus. In der Verlängerung sicherte Chase Balisy (65.) auch den Zusatzpunkt für Straubing.
Kommentar schreiben
Gast
28.06.2022 15:06 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
12.03.2021, 17:04 Uhr
AEV-Mama
Nur gut, dass ich dieses Elend diese Saison recht günstig über Magenta schauen kann. Wenn ich dafür einen Stadionbesuch bezahlt hätte, würde ich mein Geld zurück wollen. Unter Tuomie entwickelt sich gar nichts weiter, eher zurück. Wäre das Stadion voll, würde da die Hütte brennen.
Bewerten:4 


DEL 28.06.2022, 13:01

DEL startet wieder mit 15 Clubs

Löwen Frankfurt als Aufsteiger dabei

Gernot Trikpcke.
Gernot Trikpcke. Foto: City-Press.
Vorschau Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) spielt auch in der kommenden Saison 2022/23 mit 15 Clubs. Aufsteiger Frankfurt nimmt den Platz von Absteiger Krefeld ein. Die Saison startet am 15. September, der Spielplan wird am 1. Juli veröffentlicht.
DEL 26.05.2022, 12:27

Clubs reichen DEL-Unterlagen fristgerecht ein


Die Clubs der DEL haben ihre Unterlagen zur Lizenzprüfung für die kommende Saison fristgerecht beim Ligabüro in Neuss eingereicht.
DEL 17.05.2022, 19:44

MagentaSport überträgt DEL bis 2028


DEL-Eishockey gibt es weiter bei MagentaSport.
DEL-Eishockey gibt es weiter bei MagentaSport. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Eishockey-Fans können die Spiele der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bis 2028 live bei MagentaSport verfolgen. Der Vertrag mit der Deutschen Telekom wurde vorzeitig verlängert. Ursprünglich lief der Vertrag bis zum 30.06.2024.
Anzeige
Anzeige

Forum: Kommentare
NHL

Colorado gewinnt d... (4)
NHL

Drei Matchpucks fü... (3)
Starbulls Rosenheim

Rosenheim verpflic... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Dresden

Fabian Belendir
V


Krefeld

Lucas Lessio
S


Landsberg

Manuel Malzer
V


Weitere Transfers


Geburtstage
29 Jahre

Simon Sezemsky
V
21 Jahre

Robert Kneisler
S
Weitere Geburtstage