Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL 21.03.2021, 22:09

29. Spieltag: Straubing schlägt Bremerhaven

Erste Punkte für den Norden: Berlin bezwingt Augsburg

Zachary Boychuk von den Eisbären Berlin und Dennis Miller von den Augsburger Panther.
Zachary Boychuk von den Eisbären Berlin und Dennis Miller von den Augsburger Panther. Foto: City-Press.
Aktualisiert Am Sonntagnachmittag feierten die Straubing Tigers einen 5:2-Heimsieg gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven. Die Eisbären Berlin holten als erste Nord-Mannschaft drei Punkte beim 5:3-Erfolg gegen die Augsburger Panther. Am Abend verloren die Kölner Haie nach einer 2:0-Führung mit 2:4 gegen die Schwenninger Wild Wings.

Die frühe Führung der Straubing Tigers durch Travis James Mulock (3.) glichen die Gäste aus Bremerhaven durch Niklas Andersen (7.) im Powerplay wieder aus. Jeremy Williams (25.), Corey Tropp (35.) und Benedikt Schopper (40.) bauten die Führung im zweiten Drittel auf 4:1 aus. P. J. Alber (53.) brachte die Pinguins wieder auf zwei Tore heran. Chase Balisy (58.) setzte den Schlusspunkt mit einem Empty-net Goal zum 5:2-Endstand.

Berlin erwischte gegen Augsburg einen optimalen Start und lag nach Toren von Giovanni Fiore (5.) und Parker Tuomie (6.) bereits in den Anfangsminute mit 2:0 in Front. T.J. Trevelyan (12.) konnte für die Panther den Anschlusstreffer im ersten Drittel erzielen. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Ryan McKiernan (32.) zunächst auf 3:1. Michael Clarke (32.) und Scott Valentine (34.) glichen die Partie mit einem Doppelschlag aus. Simon Despres (34.) und Ryan McKiernan (45.) schossen die Eisbären mit zwei weiteren Treffer zum 5:3-Sieg.

Spielszene Köln gegen Schwenningen. Foto: Mathias M. Lehmann..
Am Abend verloren die Kölner Haie nach einer 2:0-Führung mit 2:4 gegen die Schwenninger Wild Wings. James Sheppard (17.) und Marcel Müller (28.) hatten für den KEC vorgelegt. Colby Robak (33.) und Andreas Thuresson (40.) glichen für die Schwarzwälder bis zur zweiten Pause aus. In den Schlussminuten nutzten die Gäste ein Powerplay zur ersten Führung durch Tyson Spink (53.). Jamie MacQueen (60.) sorgte mit dem 4:2 in der letzten Spielminute für die Entscheidung.
Kommentar schreiben
Gast
20.08.2022 03:41 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (2)
22.03.2021, 16:59 Uhr
Monnemer
Nun ich kann mich da Otto nur anschliesen,wobei viele den Süden stärker einschätzen.Ich denke das wir noch einige Überraschungen erleben werden;))
Bewerten:1 

22.03.2021, 15:19 Uhr
otto10
Überrascht haben mich die relativ deutlichen Siege der Süd Vereine. Um ehrlich zu sein habe ich nicht damit gerechnet. Jetzt bin ich gespannt ob sich das heute fortsetzen wird. Ansonsten versprechen die Spiele Nord gegen Süd viel Spannung.
Bewerten:3 


DEL 01.07.2022, 09:43

Auftaktspiel zwischen Köln und München

Haie bestreiten drei Freiluftspiele

Für Haie-Coach Uwe Krupp warten in der kommenden Saison mehrere Höhepunkte.
Für Haie-Coach Uwe Krupp warten in der kommenden Saison mehrere Höhepunkte.
Foto: City-Press.
Vorschau Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) startet am Donnerstag, 15. September mit dem Spiel Kölner Haie gegen EHC Red Bull München in die neue Saison. Aufsteiger Frankfurt ist zu Gast in Wolfsburg.
DEL 28.06.2022, 13:01

DEL startet wieder mit 15 Clubs

Löwen Frankfurt als Aufsteiger dabei

Gernot Trikpcke.
Gernot Trikpcke. Foto: City-Press.
Vorschau Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) spielt auch in der kommenden Saison 2022/23 mit 15 Clubs. Aufsteiger Frankfurt nimmt den Platz von Absteiger Krefeld ein. Die Saison startet am 15. September, der Spielplan wird am 1. Juli veröffentlicht.
DEL 26.05.2022, 12:27

Clubs reichen DEL-Unterlagen fristgerecht ein


Die Clubs der DEL haben ihre Unterlagen zur Lizenzprüfung für die kommende Saison fristgerecht beim Ligabüro in Neuss eingereicht.
Ergebnisse: Spiele heute

Vorbereitung 16:00

Testspiele (7)



Vorbereitung 14:30

Turnier in Landshut (2)



Vorbereitung 15:00

Turnier in Meran (2)



Vorbereitung 17:00

Turnier in Zvolen (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
OL 23.09.2022, 20.00

Tilburg
-:-
Herford

Wer gewinnt?

 
 

 88 %
 
 
12 % 

Spiel anzeigen


 88 %
 
 
12 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Saale Bulls Halle

Vertrag mit Philip... (1)
SC Riessersee

Ryker Killins bese... (1)
Dolomitencup

Panther verlieren ... (2)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Höchstadt

Tim Zimmermann
S


Weißwasser

Kristian Blumenschein
V


Halle

Timo Herden
T


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
Vorbereitung 20.08.2022, 14:30



Augsburg
-:-
Ljubljana

Weitere TV-Termine

Geburtstage
28 Jahre

Sandis Zolmanis
S
31 Jahre

Sven Schirrmacher
V
38 Jahre

Branislav Pohanka
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige