Anmelden

DEL 06.01.2020, 22:17

35. Spieltag: Krefeld gewinnt in Köln

Vierte Niederlage für die Haie in Folge

Kölns Torwart Hannibal Weitzmann gegen Krefelds Jacob Lagace.
Kölns Torwart Hannibal Weitzmann gegen Krefelds Jacob Lagace. Foto: Imago.
Die Kölner Haie haben am Montagabend ein Nachholspiel vom 35. Spieltag gegen die Krefeld Pinguine vor 10.694 Zuschauern mit 1:3 verloren. Für den KEC ist es die vierte Niederlage in Folge. Krefeld bleibt im neuen Jahr weiter ungeschlagen.

Ein Spieldauerstrafe gegen Kölns Marcel Müller nach einem Foul an Grant Besse führte in der 25. Spielminute zum Führungstor der Krefelder im Powerplay durch Jeremy Welsh. Köln konnte durch Alexander Oblinger sieben Minuten später wieder ausgleichen.

Im Schlussabschnitt brachte Jacob Lagace (48.) den KEV erneut in Front. Ein Querpass vor dem Kölner Tor wurde von Tayler Aronson ins eigene Tor abgefälscht. Laurin Braun baute die Führung mit einem Schuss aus kurzer Distanz in der 53. Spielminute auf 3:1 aus.

Köln bemühte sich in den Schlussminuten vergeblich um eine Verbesserung des Resultats. Die Haie verpassen den Sprung auf den siebten Tabellenplatz. Krefeld bleibt auch nach dem zweiten Sieg in Folge auf dem zwölften Platz.
Kommentar schreiben
Gast
17.06.2021 01:51 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
07.01.2020, 12:23 Uhr
PW
Dann beginnen wir mal mit der
Verarbeitung des Grauens der letzten
Tage. Ich hatte ja törichterweise
geglaubt, dass man sich nach dem
lustlosen Auftritt gegen die Düsseldorfer
Rumpftruppe mal Gedanken gemacht hätte
Über die Art und Weise wie man spielt.
Das war dan...
Weiterlesen Bewerten:12 


DEL 03.06.2021, 15:48

DEL lehnt Bewerbungen von Kassel und Dresden ab

Bietigheim und Frankfurt bewerben sich um Aufstieg für die Saison 2022/23

Die DEL hat die Bewerbung der Bietigheim Steelers und der Löwen Frankfurt für die Saison 2022/2023 bekannt gegeben. Zwei weitere Anträge der Dresdner Eislöwen und der Kassel Huskies sind nach Angaben der DEL nicht vollständig innerhalb der Frist eingegangen.
DEL 02.06.2021, 10:03

Borna Rendulic kehrt nach Mannheim zurück

Angreifer spielte in der vorletzten Saison für die Adler

Borna Rendulic.
Borna Rendulic.
Foto: City-Press.
Transfer Borna Rendulic kehrt nach Mannheim zurück. Der 29- jährige Angreifer ging bereits in der Spielzeit 2019/20 für die Adler aufs Eis und avancierte mit 27 Toren und 22 Vorlagen zum teaminternen Topscorer.
DEL 27.05.2021, 21:51

Alle DEL-Clubs und Bietigheim reichen Unterlagen ein

Lizenzprüfungsverfahren beginnt

Alle 14 Clubs der PENNY DEL haben ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren für die Saison 2021/2022 bei der Ligagesellschaft eingereicht.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

2. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 17.06.2021, 03.00
Las Vegas -
Montreal

Wer gewinnt?

 
 

 76 %
 
 
24 % 

Spiel anzeigen


 76 %
 
 
24 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Löwen Frankfurt

Tomas Sykora wechs... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Höchstadt

Jannik Herm
S


Lindau

Michal Bezouska
S


Herne

Kevin Orendorz
S


Weitere Transfers


Geburtstage
28 Jahre

Florin Ketterer
V
21 Jahre

Johannes Brunner
S
Weitere Geburtstage