Anmelden

DEL 11.04.2012, 21:48

4. Halbfinale: Adler und Eisbären im Finale

Mannheim und Berlin holen dritte Siege

Die Adler Mannheim und die Eisbären Berlin bestreiten das Finale um den Meistertitel in der Deutschen Eishockey Liga. Im jeweils vierten Halbfinale setzten sich die Adler gegen den ERC Ingolstadt mit 6:2 durch und holten den entscheidenden dritten Sieg. Die Eisbären kamen bei den Straubing Tigers zu einem 4:2-Erfolg und folgen den Kurpfälzern ins Finale. Damit treffen die beiden amtierenden DEL-Rekordmeister in der Finalserie aufeinander.

Vor 11.168 Zuschauern setzten sich die Adler Mannheim gegen den ERC Ingolstadt mit 6:2-Toren durch und stehen im Finale der DEL. Bereits in der vierten Minute brachte Christopher Lee die Adler in Führung, Kenneth Magowan legte in der achten Minute bereits nach. In der 19. Minute verkürzte Tim Hambly zum 1:2 für die Panther, keine Minute später stellte Marcus Kink den alten Abstand wieder her (20.). Noch einmal konnten die Gäste durch Rick Girard in der 23. Minute verkürzen, in der Folge trafen nur noch die Adler durch Yanick Lehoux (33.), Ken Magowan (42.) und Marcus Kink (49.) zum 6:2-Endstand.

Auch die Eisbären Berlin stehen nach einem 4:2-Sieg bei den Straubing Tigers im Finale. Vor 5.854 Zuschauern brachte Barry Tallackson das Team aus der Hauptstadt in der fünften Minute in Führung, Michael Bakos (15.) und Sebastian Osterloh (30.) drehten den Rückstand zur zwischenzeitlichen Führung der Tigers. In der 45. Minute glich Barry Tallackson für die Eisbären aus und läutete die Wende ein. Darin Olver (54.) und Florian Busch (60.) schossen die Eisbären schließlich ins Finale. Unmittelbar nach dem entscheidenden vierten Treffer der Eisbären kassierte Tigers-Keeper Barry Brust eine Matchstrafe nach "Check gegen Kopf und Nacken".
Kommentar schreiben
Gast
21.10.2020 00:42 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (66)
13.04.2012, 16:29 Uhr
Fan (Gast)
Und wenn alle sich wieder beruhigt haben und wieder klar denken können, dann kann man sich den Bericht von Donau TV mal zu Gemüte führen. Sachlich, korrekt, unaufgeregt. Hier der Link http://www.youtube.com/watch?v=Fs44srxyfuQ Eine Berichterstattung, wie es sie früher als Eishockey noch im öffentli...
Weiterlesen Bewerten:1 

13.04.2012, 14:05 Uhr
BQL4ever (Gast)
...so MaxStrafe für Brust. Am Ende bekommt jeder was er verdient. :D So wird es auch mit dem Meistertitel sein. Egal welcher von beiden. Die bessere Mannschaft hat ihn nach spätestens 5 Spielen.
Bewerten:0 

13.04.2012, 13:08 Uhr
BQL4ever (Gast)
Möge der Bessere gewinnen. Ob nun EBB oder AM. Soli zahlt der der was verdient. Alle anderen brauchen darüber nicht mitreden. Der wird sowieso nicht mehr dazu verwendet, wofür er gedacht war. Mir geht das auch auf den Nerv, wenn hier über die politische Schiene geht. Der Bessere wird gewinnen. ...
Weiterlesen Bewerten:0 

13.04.2012, 10:55 Uhr
Thomas Schlegel (Gast)
Das von vielen erwartete Finale - Die Giganten der Liga duellieren sich endlich. Ich freue mich auf eine spannende, und hoffentlich 5 Spiele andauernde Serie. Den Titelgewinn traue ich den Adlern in diesem Jahr ganz klar zu, die Chancen liegen hier bei 70:30 % für die Jungs von Harold Kreis. Verd...
Weiterlesen Bewerten:0 

13.04.2012, 09:09 Uhr
Svenna667 (Gast)
@Tiger-Girl: Es ist naturgemäß überall in den Stadien so, dass es verwirrte Trolle gibt, die meinen alles zu wissen und natürlich besser zu sein. Vieles hat mit dem eigentlichen Sport nichts zu tun. Am Ostermontag wurden ich, meine Familie und auch andere von einem sichtlich volltrunkenen bayrischen...
Weiterlesen Bewerten:0 

Weitere 61 Kommentare anzeigen
DEL 02.10.2020, 16:08

DEL verschiebt Saisonstart erneut

Neuer Termin in der zweiten Hälfte des Dezembers

Gernot Tripcke.
Gernot Tripcke.
Foto: City Press.
Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) hat ihren Saisonstart erneut verschoben. Neues Ziel ist es die Saison in der zweiten Hälfte des Dezembers zu starten. Das ist das Ergebnis einer Videokonferenz am Freitag.
Weiterlesen Kommentare (12)
DEL 21.09.2020, 21:21

DEL-Clubs fehlen 60 Millionen Euro

Entscheidung über Saisonstart bis zum 2. Oktober

Jürgen Arnold.
Jürgen Arnold.
Foto: Peggy Nieleck.
Die Gesellschafter der 14 DEL-Clubs haben sich am Montag in Frankfurt getroffen und in einer gemeinsamen Pressemitteilung darauf hingewiesen, dass ein Saisonstart unter den aktuellen Rahmenbedingungen nicht möglich ist.
Weiterlesen Kommentare (18)
DEL 16.09.2020, 12:01

"Wir hatten uns deutlich mehr erhofft"

Gernot Tripcke enttäuscht nach Entscheidung der Politik

Gernot Tripcke.
Gernot Tripcke.
Foto: City Press.
DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke hat sich am Mittwoch zu der Entscheidung der Politik geäußert, dass Stadien in Deutschland zunächst bis zu 20 Prozent ausgelastet werden dürfen.
Weiterlesen Kommentare (9)
Ergebnisse: Spiele heute

Vorbereitung

Testspiele (3)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 06.11.2020, 19.30
Kaufbeuren -
Dresden



Fan-Trend


51 %
 
 
49 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Krefeld Pinguine

Dominik Bokk unter... (5)
Kölner Haie

"Verschiebung war ... (1)
DEL2

Preiserhöhung bei ... (8)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Herford

Lucas Engel
S


Ravensburg

Tim Bender
V


Erfurt

Paul Klein
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
Vorbereitung 23.10.2020, 19:30


Rosenheim -
Bad Tölz

Weitere TV-Termine

Geburtstage
26 Jahre

Jari Neugebauer
S
21 Jahre

Marius Demmler
S
27 Jahre

Justin Ludwig
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum