Anmelden    Registrieren

DEL 18.02.2020, 22:02

46. Spieltag: München gewinnt Gipfeltreffen in Mannheim

Düsseldorf unterliegt Straubing - Heimsiege für Berlin und Nürnberg

David Wolf (Mannheim) gegen Mark Voakes (München).
David Wolf (Mannheim) gegen Mark Voakes (München). Foto: City-Press.
Tabellenführer München hat das Spitzenspiel am Dienstagabend bei Verfolger Mannheim mit 2:1 gewonnen und die Führung auf elf Punkte ausgebaut. Borna Rendulic (3.) hatte die Adler früh in Führung geschossen. Trevor Parkes (47.) glich für München aus. In der Schlussminute erzielte Chris Bourque den Siegtreffer für die Gäste.

Straubings Schönberger vor dem Düsseldorfer Tor. Foto: Düsseldorfer EG..
Die Straubing Tigers gewannen mit 4:1 in Düsseldorf und liegen nur noch einen Punkt hinter den Adlern. Kael Mouillierat (14.) und Stefan Loibl (27.) hatten für die Niederbayern vorgelegt. Patrick Buzas (37.) konnte für die DEG verkürzen. Im Schlussabschnitt sorgte ein Doppelpack von Michael Connolly (47./60.) für die Entscheidung.

Leo Pföderl (Berlin) gegen Tobias Schmitz (Iserlohn). Foto: City-Press..
Berlin setzte sich mit 4:2 gegen Iserlohn durch und festigt den vierten Tabellenplatz. Die Gäste konnten durch Michaele Clarke (6.) vorlegen. Mark Olver (15.) glich noch vor der Pause wieder aus. Austin Ortega (30.) und Lukas Reichel (37.) brachten die Eisbären im zweiten Drittel auf die Siegerstraße. Michael Clarke (52.) konnte mit seinem zweiten Treffer im Schlussabschnitt auf 2:3 verkürzen. Mark Olver (59.) entschied die Partie mit dem 4:2 für Berlin.

Nürnberg gewann sein Heimspiel gegen Augsburg mit 5:2, zieht nach Punkten mit Ingolstadt und Wolfsburg gleich und baut den Vorsprung vor den Panthern auf fünf Punkte aus. Patrick Reimer gelang das Game-Winning-Goal erst in der 59. Spielminute. Brandon Buck (60.) und Andreas Eder (60.) erhöhten in der Schlussminute noch auf 5:2.
Kommentar schreiben
Gast
07.04.2020 02:06 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


DEL 28.03.2020, 19:06

Marcel Noebels ist Spieler des Jahres

Auszeichnungen auch für Mathias Niederberger, Maury Edwards, Tim Stützle und Tom Pokel

Marcel Noebels.
Marcel Noebels.
Foto: City Press.
Marcel Noebels ist Spieler des Jahres. Der Stürmer der Eisbären Berlin wurde von einer DEL-Expertenjury gewählt. In den weiteren Kategorien der Spieler setzten sich Torhüter Mathias Niederberger (Düsseldorfer EG) sowie Verteidiger Maury Edwards (ERC Ingolstadt) durch.
Weiterlesen Kommentare (5)
DEL 20.03.2020, 15:51

DEL-Gala als Live-Stream

Ehrungen für Spieler und Trainer

Patrick Ehelechner wird die Gala moderieren.
Patrick Ehelechner wird die Gala moderieren.
Foto: City Press.
Vorschau Die jährliche Eishockey Gala der Deutschen Eishockey Liga (DEL) wird als Live-Stream übertragen. Am Samstag (28.03.) ab 19.00 Uhr werden die besten Spieler sowie der Trainer der Saison per Instagram live geehrt.
Weiterlesen Kommentare (2)
DEL 10.03.2020, 22:06

DEL und DEL2 beenden Saison vorzeitig

Kein Meister 2019/2020

Licht aus, Saison beendet.
Licht aus, Saison beendet. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) und die DEL2 sehen sich gezwungen, die aktuelle Saison mit sofortiger Wirkung vorzeitig zu beenden. Die anstehenden Playoffs können nicht mehr durchgeführt werden. Es wird keinen DEL-Champion geben.
Weiterlesen Kommentare (44)
Tippspiel: Wer gewinnt?
Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EISHOCKEY.INFO

Einer der Größten ... (1)
Kölner Haie

"Meine Ausrüstung ... (1)
Augsburger Panther

Max Eisenmenger wi... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Bremerhaven

Niklas Andersen
S


Bayreuth

Lubor Pokovic
V


Berlin

Nino Kinder
S


Weitere Transfers


Geburtstage
30 Jahre

Kale Kerbashian
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum