Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL 10.01.2018, 22:02

46. Spieltag: Schwenningen punktet in Düsseldorf

3:2-Sieg nach Verlängerung

Schwenningens Mirko Höfflin gegen Düsseldorfs Alexander Barta.
Schwenningens Mirko Höfflin gegen Düsseldorfs Alexander Barta. Foto: Imago.
In einer vom 46. Spieltag vorgezogenen Partie haben sich die Düsseldorfer EG und die Schwenninger Wild Wings die Punkte geteilt. Vor 4.736 Zuschauern setzten sich die Wild Wings nach Verlängerung mit 3:2-Toren durch.

Aufreger eines mäßigen ersten Drittels war ein zunächst gegebener und nach anschließendem Videobeweis zurückgenommener Treffer für die Wild Wings. Im zweiten Drittel traf Darryl Boyce in der 38. Spielminute zur Führung der DEG, im Schlussabschnitt drehten Damien Fleury (45.) und Mirko Höfflin (48.) die Partie zwischenzeitlich. Rob Bordson staubte in der 52. Minute zum 2:2 für die Gastgeber ab und sicherte diesen einen Zähler.

In der Verlängerung hatten zunächst beide Teams den Siegtreffer auf dem Schläger, in Überzahl netzte schließlich Andree Hult in der 63. Minute zum Sieg der Gäste ein, neun Sekunden nachdem Darryl Boyce in die Kühlbox wanderte.
Kommentar schreiben
Gast
12.08.2022 16:39 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
11.01.2018, 11:33 Uhr
DEL Pfosten (Gast)
Zum nicht gegebenen Treffer der SWW. Aus dem Spiel heraus wird durch den SR Tor gegeben. Dann wird Videobeweis gefordert und durchgeführt. So jetzt darf es im Videobeweis nur darum gehen obe der Puck über der Line war oder nicht. Um das Tor zu annullieren, müssten die Bilder dies eindeutig b...
Weiterlesen Bewerten:39 


DEL 01.07.2022, 09:43

Auftaktspiel zwischen Köln und München

Haie bestreiten drei Freiluftspiele

Für Haie-Coach Uwe Krupp warten in der kommenden Saison mehrere Höhepunkte.
Für Haie-Coach Uwe Krupp warten in der kommenden Saison mehrere Höhepunkte.
Foto: City-Press.
Vorschau Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) startet am Donnerstag, 15. September mit dem Spiel Kölner Haie gegen EHC Red Bull München in die neue Saison. Aufsteiger Frankfurt ist zu Gast in Wolfsburg.
DEL 28.06.2022, 13:01

DEL startet wieder mit 15 Clubs

Löwen Frankfurt als Aufsteiger dabei

Gernot Trikpcke.
Gernot Trikpcke. Foto: City-Press.
Vorschau Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) spielt auch in der kommenden Saison 2022/23 mit 15 Clubs. Aufsteiger Frankfurt nimmt den Platz von Absteiger Krefeld ein. Die Saison startet am 15. September, der Spielplan wird am 1. Juli veröffentlicht.
DEL 26.05.2022, 12:27

Clubs reichen DEL-Unterlagen fristgerecht ein


Die Clubs der DEL haben ihre Unterlagen zur Lizenzprüfung für die kommende Saison fristgerecht beim Ligabüro in Neuss eingereicht.
Ergebnisse: Spiele heute

Vorbereitung 19:30

Testspiele (3)



Vorbereitung 20:00

Turnier in Neumarkt (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL2 16.09.2022, 19.30

Kaufbeuren
-:-
Kassel

Wer gewinnt?

 
 

 38 %
 
 
62 % 

Spiel anzeigen


 38 %
 
 
62 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Schwenninger Wild Wings

Andrew Calof spiel... (1)
Selber Wölfe

Lanny Gare wird Co... (2)
Nürnberg Ice Tigers

Luke Green wieder ... (1)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Rostock

Marius Pöpel
V


Selb

Ryker Killins
V


Weißwasser

Jens Baxmann
V


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
Vorbereitung 12.08.2022, 20:00



Regensburg
-:-
Sokolov

Weitere TV-Termine

Geburtstage
27 Jahre

Reto Schüpping
S
25 Jahre

Patrik-Oliver Rypar
S
20 Jahre

Noam Sherf
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige