Anmelden    Registrieren

DEL 31.01.2018, 22:19

48. Spieltag: Augsburg gewinnt in Berlin

Ingolstadt schlägt Iserlohn

Augsburgs Mark Cundari gegen Berlins Marcel Noebels.
Augsburgs Mark Cundari gegen Berlins Marcel Noebels. Foto: City-Press.
Am Mittwoch wurde der 48. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) komplettiert. Die Augsburger Panther gewannen mit 3:2 bei den Eisbären in Berlin. Der ERC Ingolstadt besiegte die Iserlohn Roosters ebenfalls mit 3:2. In der Tabelle verbesserte sich Augsburg auf den elften Tabellenplatz. Ingolstadt liegt als Tabellenachter nur noch einen Zähler hinter den Sauerländern.

Thomas Holzmann (30.), Jordan Samuels-Thomas (41.) und Jaroslav Hafenrichter (54.) schossen den AEV in der Mercedes-Benz Arena vor über 10.000 Zuschauern zum Sieg. Für die Eisbären konnten Louis-Marc Aubry (35.) und Mark Olver (46.) zwischenzeitlich ausgleichen.

In Ingolstadt waren Tim Stapleton (15.), Darin Olver (33.), und John Laliberte (54.) die Torschützen für den ERCI. Travis Turnbull (32.) und Louie Caporusso (40.) waren für den IEC erfolgreich.
Kommentar schreiben
Gast
31.03.2020 21:35 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


DEL 20.03.2020, 15:51

DEL-Gala als Live-Stream

Ehrungen für Spieler und Trainer

Patrick Ehelechner wird die Gala moderieren.
Patrick Ehelechner wird die Gala moderieren.
Foto: City Press.
Vorschau Die jährliche Eishockey Gala der Deutschen Eishockey Liga (DEL) wird als Live-Stream übertragen. Am Samstag (28.03.) ab 19.00 Uhr werden die besten Spieler sowie der Trainer der Saison per Instagram live geehrt.
Weiterlesen Kommentare (2)
DEL 10.03.2020, 22:06

DEL und DEL2 beenden Saison vorzeitig

Kein Meister 2019/2020

Licht aus, Saison beendet.
Licht aus, Saison beendet. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) und die DEL2 sehen sich gezwungen, die aktuelle Saison mit sofortiger Wirkung vorzeitig zu beenden. Die anstehenden Playoffs können nicht mehr durchgeführt werden. Es wird keinen DEL-Champion geben.
Weiterlesen Kommentare (44)
DEL 08.03.2020, 16:42

52. Spieltag: Mannheim vor Straubing und Düsseldorf vor Bremerhaven

Straubing gegen Bremerhaven - Berlin gegen Düsseldorf - Ingolstadt gegen Augsburg - Nürnberg gegen Wolfsburg

Maxime Fortunus (Bremerhaven) gegen Louis-Marc Aubry (Berlin).
Maxime Fortunus (Bremerhaven) gegen Louis-Marc Aubry (Berlin). Foto: City-Press.
Am letzten Spieltag der Hauptrunde in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat sich Titelverteidiger Mannheim den zweiten Tabellenplatz gesichert. Die Adler gewannen das Derby gegen Schwenningen mit 4:2. Verfolger Straubing verlor gegen Iserlohn mit 1:4.
Weiterlesen Kommentare (1)
Tippspiel: Wer gewinnt?
Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EHC Freiburg

EHC Freiburg und D... (3)
DEL

DEL und DEL2 beend... (44)
EC Bad Nauheim

Tomas Schmidt erst... (9)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Freiburg

Jordan George
S


Nürnberg

Chad Bassen
S


Nürnberg

Austin Cangelosi
S


Weitere Transfers


Geburtstage
32 Jahre

Benedikt Kohl
V
19 Jahre

Constantin Vogt
S
31 Jahre

Thomas Ziolkowski
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum