Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL 01.03.2022, 22:03

50. Spieltag: Roosters gewinnen Kellerduell in Köln

Düsseldorf unterliegt Wolfsburg

Spielszene Düsseldorf gegen Wolfsburg.
Spielszene Düsseldorf gegen Wolfsburg. Foto: Mathias M. Lehmann.
Die Iserlohn Roosters haben das Kellerduell am Dienstagabend bei den Kölner Haien mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen. Düsseldorf musste sich Wolfsburg mit 2:3 geschlagen geben.

Eugen Alanov (4.) hatte die Roosters in Führung gebracht. Mark Olver (17.) und Alexander Roach (30.) drehten das Spiel vor 4.000 Zuschauern für die Haie. Alec McCrea (51.) glich für Iserlohn im Schlussdrittel aus. In der Verlängerung erzielte Joe Withney (61.) nach 52 Sekunden den Siegtreffer für die Gäste. Die Sauerländer überholen die Rheinländer und Bietigheim in der Tabelle.

Düsseldorf erwischte gegen Wolfsburg den besseren Start und lag nach 69 Sekunden durch ein Tor von Jerry D'Amigo (2.) früh in Führung. Jonas Enlund (18.) glich für die Niedersachen noch vor der Pause wieder aus. Im zweiten Drittel traf Stephen MacAulay (23.) erneut zur Führung für die DEG. Wolfsburg antwortete postwendend mit dem 2:2 durch Julian Melchiori (24.). Im dritten Drittel gelang Wolfsburg erstmals die Führung und gleichzeitig das Siegtor durch Chris DeSousa(42.)
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
13.06.2024 00:14 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



DEL 25.05.2024, 18:23

Alle 14 DEL-Clubs reichen ihre Unterlagen ein

Fünf Clubs bewerben sich aus der DEL2

Alle 14 sportlich qualifizierten Clubs der PENNY DEL haben ihre Unterlagen für das Lizenzprüfungsverfahren der kommenden Saison 2024/25 bei den Wirtschaftsprüfern der ASNB Düsseldorf fristgerecht eingereicht.
DEL 26.04.2024, 23:03

5. Finale: Eisbären zurück auf dem DEL-Thron

Berliner gewinnen Finalserie mit 4:1

Berlin ist zum zehnten Mal DEL-Meister.
Berlin ist zum zehnten Mal DEL-Meister. Foto: Jasmin Wagner.
Die Eisbären Berlin feiern die zehnte Meisterschaft in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Am Freitag gewannen die Berliner das fünfte Spiel in der Best-of-Seven Finalserie in Bremehaven mit 2:0 und holten damit den vierten Sieg.
DEL 23.04.2024, 22:10

4. Finale: Eisbären bauen Führung aus

4:1-Heimerfolg gegen Bremerhaven am Dienstag

Ty Ronning von den Eisbären Berlin und Nicholas B. Jensen von den Pinguins Bremerhaven im Zweikampf.
Ty Ronning von den Eisbären Berlin und Nicholas B. Jensen von den Pinguins Bremerhaven im Zweikampf. Foto: City-Press.
Die Eisbären Berlin haben die Führung in der Best-of-Seven Finalserie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit einem 4:1-Heimerfolg am Dienstag auf 3:1 ausgebaut. Matchwinner für die Eisbären war Ty Ronning mit drei Toren.
Anzeige

Forum: Kommentare
EHC Freiburg

Nicolas Linsenmaie... (1)
Hannover Scorpions

Andy Reiss verläng... (2)
Bayreuth Tigers

Bayreuth verpflich... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Frankfurt

Hannu Tripcke
S


Kassel

Dominic Turgeon
S


Kaufbeuren

Cole Sanford
S


Weitere Transfers


Anzeige

Geburtstage
33 Jahre

Sergej Stas
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige