Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL 13.04.2014, 16:40

6. Halbfinale: Finalgegner der Haie steht fest

Ingolstadt zieht nach 5:3 gegen Hamburg ins Finale ein

Nach den Kölner Haien steht nun auch der ERC Ingolstadt im Finale der Playoffs in der DEL. Die Panther setzten sich vor 4.815 Zuschauern in der ausverkauften Arena gegen die Hamburg Freezers mit 5:3 durch und haben die Serie mit 4:2-Siegen für sich entschieden.

Der erste Treffer in dieser Begegnung ging jedoch auf das Konto der Freezers, die durch Garrett Festerling in der fünften Minute in Führung gingen. Keine drei Minuten später konnte Christoph Gawlik für den ERC ausgleichen, 25 Sekunden später legte Michel Périard bereits zum 2:1 nach (beide 8.). Mit der zweiten Überzahlmöglichkeit legten die Panther durch Robert Sabolic in der 35. Minute zum 3:1 nach, Adam Mitchell konnte nur 21 Sekunden später für die Hamburg Freezers zum 2:3 verkürzen (35.).

Im Schlussdrittel konnte John Laliberte bereits in der 43. Minute zum 4:2 erhöhen. Die Freezers setzten in der bemerkenswert fairen Partie schon früh alles auf eine Karte und spielten bereits drei Minuten vor Ende ohne Schlussmann. Sebastien Caron wurde zugunsten eines sechsten Feldspielers aus dem Tor genommen. Mit Erfolg, denn Thomas Oppenheimer konnte 1:53 Minuten vor Ende der Spielzeit zum 3:4 verkürzen.

Die Freezers drückten in Unterzahl, durch die Herausnahme von Schlussmann Sebastien Caron konnte man fünf gegen fünf Spielen, auf den Ausgleich, Travis Turnbull traf 1:13 Minuten vor Spielende zum 5:3-Endstand ins leere Tor der Hanseaten.
Kommentar schreiben
Gast
28.06.2022 16:45 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (21)
14.08.2014, 21:01 Uhr
n an d (Gast)
@eceipretsaM - war wohl nichts ;-)
Bewerten:5 

15.04.2014, 13:06 Uhr
eceipretsaM (Gast)
Das die "Ölner" Meister werden, kann ich zu 100% verneinen aber die Kölner Haie werden es...
Bewerten:5 

15.04.2014, 12:33 Uhr
Fred (Gast)
Ob die Ölner Meister werden?? Wer weis. Sie mussten ins Finale geschoben werden damit sie den CL-Platz bekommen darum hatte Wob auch keine Chance weiter zu kommen. Aber in der CL sind sie jetzt und jetzt wird der ERC MEISTER.
Bewerten:3 

15.04.2014, 00:49 Uhr
eceipretsaM (Gast)
So wird das Finale laufen: 4:3 - 3:2 - 2:1 - 2:4 - 3:1 Glückwunsch an den KEC zur Meisterschaft 2013/14
Bewerten:1 

14.04.2014, 23:54 Uhr
MArkus
Darf man als Fan nicht gegen die Mannschaft sein die einen aus den Play off geworfen hat sein sportliche Fairness hin oder her ? Würde es halt nur Ingolstadt mehr gönnen. Mir ist halt nur aufgefallen dass (sorry wenn ich falsch liege) keinerlei Rotation gab. Ich fände es besser wenn Köln mal...
Weiterlesen Bewerten:3 

Weitere 16 Kommentare anzeigen
DEL 28.06.2022, 13:01

DEL startet wieder mit 15 Clubs

Löwen Frankfurt als Aufsteiger dabei

Gernot Trikpcke.
Gernot Trikpcke. Foto: City-Press.
Vorschau Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) spielt auch in der kommenden Saison 2022/23 mit 15 Clubs. Aufsteiger Frankfurt nimmt den Platz von Absteiger Krefeld ein. Die Saison startet am 15. September, der Spielplan wird am 1. Juli veröffentlicht.
DEL 26.05.2022, 12:27

Clubs reichen DEL-Unterlagen fristgerecht ein


Die Clubs der DEL haben ihre Unterlagen zur Lizenzprüfung für die kommende Saison fristgerecht beim Ligabüro in Neuss eingereicht.
DEL 17.05.2022, 19:44

MagentaSport überträgt DEL bis 2028


DEL-Eishockey gibt es weiter bei MagentaSport.
DEL-Eishockey gibt es weiter bei MagentaSport. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Eishockey-Fans können die Spiele der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bis 2028 live bei MagentaSport verfolgen. Der Vertrag mit der Deutschen Telekom wurde vorzeitig verlängert. Ursprünglich lief der Vertrag bis zum 30.06.2024.
Anzeige
Anzeige

Forum: Kommentare
NHL

Colorado gewinnt d... (4)
NHL

Drei Matchpucks fü... (3)
Starbulls Rosenheim

Rosenheim verpflic... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Dresden

Fabian Belendir
V


Krefeld

Lucas Lessio
S


Landsberg

Manuel Malzer
V


Weitere Transfers


Geburtstage
29 Jahre

Simon Sezemsky
V
21 Jahre

Robert Kneisler
S
Weitere Geburtstage