Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL 14.01.2021, 22:45

8. Spieltag: Heimsiege für Bremerhaven und Straubing

Krefeld nach sieben Spielen weiter sieglos

Bremerhavens Dietz gegen Krefelds Karsums.
Bremerhavens Dietz gegen Krefelds Karsums. Foto: Jasmin Wagner.
Am Donnerstag wurde in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) der 8. Spieltag komplettiert. Die Fischtown Pinguins besiegten Krefeld mit 6:2. Straubing setzte sich gegen Nürnberg mit 3:1 durch.

Krefeld konnte in Bremerhaven den ersten Treffer erzielen. Lucas Lessio traf in der sechsten Spielminute für die Rheinländer. Niklas Andersen (10.) und Maxime Fortunus (13.) drehten das Spiel noch im ersten Drittel für die Norddeutschen.

Im zweiten Drittel sorgten drei weitere Tore der Gastgeber für die Vorentscheidung: Stanislav Dietz (27.), Ziga Jeglic (29.) und Miha Verlic (34.) bauten die Führung auf 5:1 aus. Jan Urbas (53.) machte im Schlussdrittel das halbe Dutzend voll. Ivan Petrakov (60.) setzte den Schlusspunkt zum 2:6. Krefeld bleibt auch nach sieben Spielen weiter sieglos.

In Straubing konnten die Gäste aus Nürnberg die Führung der Tigers durch Andreas Eder (9.) drei Minuten später durch Moritz Elias (12.) wieder ausgleichen. Nach einem torlosen zweiten Durchgang brachte Kael Mouillierat (49.) die Niederbayern erneut in Front. Mit einem Empty-net Goal entschied Andreas Eder die Partie in der Schlussminute. Nürnberg konnte mit einem Penaltyschuss in der Schlussekunde noch auf 2:3 verkürzen.
Kommentar schreiben
Gast
27.01.2022 21:37 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
15.01.2021, 09:19 Uhr
fcbgarfield
Schönes Spiel, super herausgespielte Tore und somit ein völlig zu Recht verdienter Sieg der Fischtown Pinguins 👍👌 einziger Wermutstropfen ist die Gesichtsverletzung des Krefelder Spielers durch einen Schlagschuß. Gute Besserung aus dem Norden 😢
Bewerten:12 


DEL 27.01.2022, 11:24

Clubs fordern Aufhebung der Zuschauerbeschränkung

Offener Brief an NRW-Ministerpräsident Wüst und Gesundheitsminister Laumann

Die Clubs in NRW wollen wieder vor Zuschauern spielen.
Die Clubs in NRW wollen wieder vor Zuschauern spielen. Foto: City-Press.
Die vier DEL-Clubs aus Nordrhein-Westfalen haben sich mit einem offenen Brief an Ministerpräsident Wüst und Gesundheitsminister Laumann gewandt. Darin fordern die Clubs die Aufhebung der Zuschauerbeschränkung im Profisport.
DEL 26.01.2022, 22:11

44. Spieltag: Bremerhaven schlägt Schwenningen nach Verlängerung

Schwarzwälder drehen Spiel nach 0:2-Rückstand - Pinguins geben Partie erneut eine Wende

Spielszene Bremerhaven gegen Schwenningen.
Spielszene Bremerhaven gegen Schwenningen. Foto: Jasmin Wagner.
Die Fischtown Pinguins haben ein Nachholspiel vom 44. Spieltag gegen die Schwenninger Wild Wings mit 4:3 nach Verlängerung gewonnen.
DEL 26.01.2022, 15:28

Ingolstadt gegen Bietigheim abgesagt

Steelers in Quarantäne

Das für Sonntag (30.01.22) terminierte Spiel zwischen dem ERC Ingolstadt und den Bietigheim Steelers findet nicht statt. Die Steelers befinden sich in behördlich angeordneter Quarantäne und können nicht antreten.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

DEL LIVE

47. Spieltag (1)



NHL

Regular Season (5)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL2 28.01.2022, 19.30
Bad Tölz -
Kassel

Wer gewinnt?

 
 

 20 %
 
 
80 % 

Spiel anzeigen


 20 %
 
 
80 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
EISHOCKEY.INFO

Fred Carroll ist t... (5)
DEL

Clubs fordern Aufh... (14)
Olympische Spiele 2022

Finaler Kader für ... (6)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Kaufbeuren

Mikko Lehtonen
S


Rosenheim

Brett Schaefer
S


Selb

Leon Lilik
V


Weitere Transfers


TV-Tipp
DEL 28.01.2022, 19:30


Nürnberg -
Mannheim

Weitere TV-Termine

Geburtstage
25 Jahre

Jonas Wolter
S
23 Jahre

Louis Busch
T
Weitere Geburtstage