Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EHC Red Bull München 11.07.2012, 12:51

Co-Trainer Maurizio Mansi verlängert

Neun Förderlizenzen an Peitinger Spieler


Maurizio Mansi bleibt Co-Trainer des EHC Red Bull München. Die sportliche Leitung des Clubs und der 46-Jährige einigten sich auf eine Fortführung der Zusammenarbeit. Der ehemalige italienische Nationalspieler, der den Münchnern seit dem Aufstieg in die DEL  als Assistenz-Coach zur Verfügung steht, verlängerte seinen Kontrakt um eine weitere Spielzeit.

Für die anstehende Saison hat der EHC Red Bull München insgesamt neun Spieler des Oberligisten EC Peiting mit Förderlizenzen ausgestattet. Dazu gehören Torhüter Florian Hechenrieder, die Verteidiger Tim Rohrbach, Fabian Weyrich und Marcus Weber sowie die Stürmer Florian Simon, Tobias Biersack, Florian Stauder, Alexander Simon und Martin Guth.

Der EHC Red Bull München und der EC Peiting haben sich im Mai 2012 auf einen Kooperationsvertrag geeinigt. Demnach spielen alle Förderlizenzspieler des EHC Red Bull München beim benachbarten bayerischen Oberligisten. Der frühere Co-Trainer des EHC Peppi Heiß, seit Ende März 2012 Chefcoach des EC Peiting, arbeitet somit weiterhin eng mit der sportlichen Leitung der Münchner zusammen.

Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
21.06.2024 15:46 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (3)
11.07.2012, 23:37 Uhr
duesselhenry (Gast)
ich habe seine Spielweise und Übersicht damals bei der DEG positiv genossen. Wenn er jetzt als Trainer die gleichen Impulse gibt, ist er auf jeden Fall ein Gewinn für den Verein. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg
Bewerten:0 

11.07.2012, 14:03 Uhr
Moe
Super, jetzt werden hier mal die wirklich wichtigen Themen diskutiert! :-)
Bewerten:0 

11.07.2012, 13:45 Uhr
Walz (Gast)
Geile Frisur
Bewerten:0 




EHC Red Bull München 13.06.2024, 12:29

Max Kaltenhauser wird Co-Trainer in München

DEL2-Meistertrainer verlässt Regensburg

Max Kaltenhauser.
Max Kaltenhauser.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Max Kaltenhauser verlässt die Eisbären Regensburg und wird Co-Trainer beim EHC Red Bull München. Der Vertrag bei den Eisbären wird daher in beiderseitigem Einvernehmen zum 15. Juni 2024 aufgelöst.
EHC Red Bull München 24.05.2024, 10:58

Andreas Eder kehrt erneut nach München zurück

Stürmer war an den EV Zug ausgeliehen

Andreas Eder.
Andreas Eder.
Foto: City Press.
Stürmer Andreas Eder wird in der kommenden Spielzeit 2024/25 wieder das Trikot des EHC Red Bull München tragen.
EHC Red Bull München 17.05.2024, 09:43

München verlängert mit Johansson und Lancaster

Acht Verteidiger im Kader der Red Bulls

Emil Johansson.
Emil Johansson.
Foto: City-Press.
Les Lancaster und Emil Johansson bleiben dem EHC Red Bull München erhalten. Demnach stehen aktuell acht Abwehrspieler im Kader der Red Bulls.
Anzeige

Forum: Kommentare
Grizzlys Wolfsburg

Nolan Zajac wechse... (2)
EC Bad Nauheim

Jerry Kuhn wechsel... (1)
EHC Red Bull München

Max Kaltenhauser w... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Rostock

Leon Häring
V


Straubing

Pascal Seidel
T


Leipzig

Daniel Visner
S


Weitere Transfers


Anzeige

Geburtstage
24 Jahre

Ludwig Nirschl
S
38 Jahre

Kevin Schmidt
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige