Anmelden    Registrieren

Hamburg Freezers 07.08.2015, 13:00

Trainingsstart vor 850 Fans

Freezers läuten Vorbereitung ein

Die Hamburg Freezers haben am Donnerstagnachmittag vor 850 Fans das erste Eistraining der Saison 2015/16 in der Volksbank Arena absolviert und damit die Vorbereitung für die neue Spielzeit eingeläutet.

„Es ist unglaublich, wie viele Fans an einem Wochentag gekommen sind und Stimmung gemacht haben“ strahlte Rückkehrer David Wolf nach der absolvierten Einheit. „Das gibt es in der Liga auch nicht oft.“ Auch Neuzugang Michael Davies war von dem großen Zuschauerandrang überwältigt. „Ich habe so etwas noch nicht erlebt. Es war unglaublich.“  

Bis auf Julian Jakobsen (Knöchelverletzung), Brett Festerling (Reha) und Philippe Dupuis (Vaterschaftsurlaub) waren alle Freezers-Profis unter der Leitung von Coach Serge Aubin, Co-Trainer Stéphane Richer und Torwarttrainer Boris Rousson auf dem Eis. 

Nach der Einheit erfüllten die Freezers-Profis zahlreiche Autogramm- und Fotowünsche der anwesenden Fans. Bereits vor dem Training hatten viele Freezers-Anhänger die „Ticket-Happy-Hour“ im Fanshop genutzt und sich vor Ort Tickets für das zweite Heimspiel gegen Nürnberg (20. September) mit einem Sonderrabatt von 25 Prozent gesichert.
Kommentar schreiben
Gast
10.04.2020 04:59 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (6)
14.08.2015, 10:57 Uhr
BlackHawk
Na ja, das Newsarchiv der Wild Wings Homepage hüllt sich in Bezug auf das erste Eistraining in Schweigen und selbst im Fratzenbuch findet man lediglich eine kurze Erwähnung. Scheint den Wild Wings wohl nicht so wichtig, als dass man daraus eine große Pressegeschichte machen müsste. Insofern sehe ich...
Weiterlesen Bewerten:1 

14.08.2015, 08:46 Uhr
VSGirl (Gast)
Eigentlich wollte ich es auf sich beruhen lassen, wohl wissend dass die Öffentlichkeitsarbeit des SERC manchmal zu wünschen übrig lassen. Nun muss ich in der Vorankündigung der neuen Ausgabe der Eishockeynews lesen, dass diese einen Bericht über den Ansturm beim ersten Eistraining bringt. So steht z...
Weiterlesen Bewerten:0 

09.08.2015, 21:02 Uhr
EISHOCKEY.INFO
@Fan, @VSGirl: Wir veröffentlichen nicht nur Pressemitteilungen aber die Öffentlichkeitsarbeit der Club hat natürlich Einfluss auf unsere Berichterstattung.
Bewerten:1 

09.08.2015, 19:33 Uhr
Fan (Gast)
@VSGirl Dir ist aber schon bewusst, dass Eishockey.Info immer nur Pressemitteilungen der Clubs veröffentlicht? Hat Schwenningen explizit eine PM rausgegeben über dieses Event und Zuschaueranzahl?
Bewerten:0 

09.08.2015, 11:47 Uhr
VSGirl (Gast)
Ist das jetzt ein gesonderter Artikel wert? In Schwenningen kamen am Dienstag 2100 Zuschauer zum ersten Eistraining. Hier sah sich Eishockey.info nicht bemuessigt einen Artikel zu verfassen. Komische Prioritäten, die ihr da setzt.
Bewerten:5 

Weitere 1 Kommentare anzeigen
Hamburg Freezers 24.05.2016, 23:38

Rettung der Freezers gescheitert

Anschutz Entertainment Group wird keine Lizenz beantragen

Alle Versuche der Fans die Freezers zu retten sind gescheitert.
Alle Versuche der Fans die Freezers zu retten sind gescheitert. Foto: City Press.
Alle Versuche die Hamburg Freezers zu retten sind gescheitert. Die Anschutz Entertainment Group (AEG), Eigentümer der Hamburg Freezers, hat entschieden, wie bereits am 18 Mai angekündigt, keine Lizenz für die DEL-Saison 2016/17 für das Team zu beantragen.
Weiterlesen Kommentare (33)
Hamburg Freezers 18.05.2016, 12:48

Freezers beantragen keine Lizenz

"Zwei Teams in einer Liga kein gangbarer Weg"

Die Anschutz Entertainment Group als Eigentümer der Hamburg Freezers hat entschieden, nach derzeitigem Stand keine Lizenz für die DEL-Saison 2016/17 für das Team zu beantragen. ''Der Besitz von zwei Eishockey-Teams in derselben Liga stellt sich nicht mehr als gangbarer Weg dar, was bedauerlicherweise zu dieser schwierigen Entscheidungen geführt hat'', so Tom Miserendino, President & CEO der Eigentümergesellschaft.
Weiterlesen Kommentare (70)
Hamburg Freezers 02.05.2016, 16:01

Spielertausch zwischen Freezers und Adlern

David Wolf und Martin Buchwieser wechseln die Clubs

David Wolf.
David Wolf.
Foto: City Press
Stürmer David Wolf wechselt von den Hamburg Freezers nach Mannheim, von den Adlern geht Martin Buchwieser den umgekehrten Weg und läuft künftig für die Hanseaten auf.
Weiterlesen Kommentare (8)
Tippspiel: Wer gewinnt?
Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EC Kassel Huskies

Joel Keussen wird ... (6)
ESV Kaufbeuren

Jere Laaksonen ver... (2)
EHC Freiburg

EHC Freiburg und D... (4)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Düsseldorf

Mathias From
S


Kassel

Joel Keussen
V


Kaufbeuren

Jere Laaksonen
S


Weitere Transfers


Geburtstage
31 Jahre

Jannik Striepeke
S
24 Jahre

Jannik Weist
V
42 Jahre

Milos Vavrusa
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum