Anmelden    Registrieren

Hamburg Freezers 18.05.2016, 12:48

Freezers beantragen keine Lizenz

"Zwei Teams in einer Liga kein gangbarer Weg"

Die Anschutz Entertainment Group als Eigentümer der Hamburg Freezers hat entschieden, nach derzeitigem Stand keine Lizenz für die DEL-Saison 2016/17 für das Team zu beantragen. ''Der Besitz von zwei Eishockey-Teams in derselben Liga stellt sich nicht mehr als gangbarer Weg dar, was bedauerlicherweise zu dieser schwierigen Entscheidungen geführt hat'', so Tom Miserendino, President & CEO der Eigentümergesellschaft.

Tom Miserendino, President & CEO AEG Europe: ''Trotz unseres soliden Engagements und eines stetigen Investments über die letzten 14 Jahre in Hamburg sehen wir uns weiterhin zahlreichen Schwierigkeiten ausgesetzt, die aus dem Besitz zweier Eishockey-Teams in ein und derselben Liga resultieren. Aufgrund dessen war es seit 2011 unser Ziel, uns auf ein Team zu beschränken. Seitdem haben wir gewissenhaft daran gearbeitet, einen nationalen oder internationalen Partner zu finden, der die Freezers übernimmt - leider bis zum heutigen Tage erfolglos. Der Besitz von zwei Eishockey-Teams in derselben Liga stellt sich nicht mehr als gangbarer Weg dar, was bedauerlicherweise zu dieser schwierigen Entscheidungen geführt hat.''

Der Antrag für die DEL-Lizenz Saison 2016/17 muss bis zum 24. Mai eingereicht werden. AEG beabsichtigt nicht die Lizenz für die Freezers zu beantragen, es sei denn, es findet sich bis zu diesem Zeitpunkt ein passender Käufer.

''Wir sind uns der Folgen dieser Entscheidung bewusst, ebenso der Schwierigkeiten, die diese insbesondere für die Angestellten, die Spieler, das Management und die Fans mit sich bringt. Unsere Fans gehören zu den besten Eishockey Fans in Europa und hätten es verdient, wenn in der Zunkunft ein Team nach Hamburg zurückkehren würde. Für eine Entscheidung wie diese gibt es nie einen passenden Zeitpunkt, aber wir glauben, dass es im Interesse der gesamten Liga ist, diese jetzt zu vollziehen, bevor die Planungen für die Saison 2016/2017 zu weit fortgeschritten sind'', so Miserendino weiter. Uwe Frommhold, Geschäftsführer der Hamburg Freezers: ''Wir möchten uns hiermit bei allen Mitarbeitern und Spielern für ihren Einsatz bedanken. Gleiches gilt für das Engagement und die Unterstützung der Fans und Partner der Hamburg Freezers. Mit ihrer einmaligen Stimmung haben sie das Team immer motiviert und unterstützt.''
Kommentar schreiben
Gast
14.12.2019 14:10 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (70)
24.05.2016, 01:08 Uhr
Mao (Gast)
Vielleicht über die selbstgemachten Probleme der DEL zu jammern, sollte vielleicht jemand mal seine Stimme für die darbenden Frauenteams erheben, aber das interssiert hier wohl niemanden.
Bewerten:2 

22.05.2016, 19:14 Uhr
BlackHawk
Kleines Update: An 11 Eishockey Standorten soll es bisher Solidaritätsbekundungen für den Erhalt der Hamburg Freezers gegeben haben. Darunter auch bei den Adler Mannheim. Daumen hoch!
Bewerten:5 

22.05.2016, 13:07 Uhr
BlackHawk
Folgende Vereine zeigen sich (bislang) mit Aktionen solidarisch: EHC Eisbären Berlin, Düsseldorfer EG, Iserlohn Roosters, Kölner Haie, Krefeld Pinguine, EHC Red Bull München, Nürnberg Ice Tigers und die Straubing Tigers. Goroßartig! Das hätte ich wirklich nicht erwartet. In den Farben getrennt - in ...
Weiterlesen Bewerten:10 

21.05.2016, 19:19 Uhr
BlackHawk
Ich habe direkt nach Bekanntgabe gesagt, dass es eine Schnapsidee ist, den Posten des Managing Director der Freezers und die Geschäftsführung der Barclaycard-Arena in die Hände von Uwe Frommhold zu legen. Mal ganz davon abgesehen, dass er vom Eishockey keine Ahnung hat, sollte man solche Jobs person...
Weiterlesen Bewerten:6 

21.05.2016, 00:40 Uhr
Diddl
betreff herrn Frommhold, dem glaube ich sowenig wie dem Papst. Passivität ist noch milde ausgedrück. Ich glaube das er schon sehr lange wusste was da im Hintergrund abgelaufen ist. Denn das ein Herr Miserendino so eine Sache 1 woche vorher entscheidet glaube ich nie und nimmer. Das ist von Seitens d...
Weiterlesen Bewerten:11 

Weitere 65 Kommentare anzeigen
Hamburg Freezers 24.05.2016, 23:38

Rettung der Freezers gescheitert

Anschutz Entertainment Group wird keine Lizenz beantragen

Alle Versuche der Fans die Freezers zu retten sind gescheitert.
Alle Versuche der Fans die Freezers zu retten sind gescheitert. Foto: City Press.
Alle Versuche die Hamburg Freezers zu retten sind gescheitert. Die Anschutz Entertainment Group (AEG), Eigentümer der Hamburg Freezers, hat entschieden, wie bereits am 18 Mai angekündigt, keine Lizenz für die DEL-Saison 2016/17 für das Team zu beantragen.
Weiterlesen Kommentare (33)
Hamburg Freezers 02.05.2016, 16:01

Spielertausch zwischen Freezers und Adlern

David Wolf und Martin Buchwieser wechseln die Clubs

David Wolf.
David Wolf.
Foto: City Press
Stürmer David Wolf wechselt von den Hamburg Freezers nach Mannheim, von den Adlern geht Martin Buchwieser den umgekehrten Weg und läuft künftig für die Hanseaten auf.
Weiterlesen Kommentare (8)
Hamburg Freezers 29.04.2016, 16:34

Freezers nehmen Talente unter Vertrag

Christoph Körner und Christoph Kiefersauer

Die Hamburg Freezers haben die Junioren-Nationalspieler Christoph Körner und Christoph Kiefersauer unter Vertrag genommen. Beide Angreifer haben sich bis 2019 an die Hanseaten gebunden und wechseln zur kommenden Saison per Förderlizenz zu den Fischtown Pinguins nach Bremerhaven.
Weiterlesen Kommentare (1)
Ergebnisse: Spiele heute

DEL2 20:30

27. Spieltag (1)



NHL

Regular Season (6)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 15.12.2019, 01.00
Montreal -
Detroit



Fan-Trend


83 %
 
 
17 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Eisbären Berlin

Stefan Ustorf verl... (6)
DEL2

27. Spieltag: Kass... (2)
DEL

26. Spieltag: Münc... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rostock

Christopher Stanley
S


Krefeld

Benjamin Kosianski
S


Ingolstadt

Brett Findlay
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
NHL 14.12.2019, 19:00


New York -
Buffalo

Weitere TV-Termine

Geburtstage
38 Jahre

Tomas Kurka
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum