Anmelden

DEL2 04.04.2015, 20:36

2. Halbfinale: Steelers gewinnen auch in Landshut

Frankfurt gleicht gegen Bremerhaven aus

Justin Kelly (links im Bild) erzielte drei Tore für Bietigheim in Landshut.
Justin Kelly (links im Bild) erzielte drei Tore für Bietigheim in Landshut. Foto: City Press.
Die Bietigheim Steelers haben auch das zweite Spiel gegen den EV Landshut gewonnen. Am Ostersamstag setzten sich die Steelers in Niederbayern mit 6:0 (3:0 2:0 1:0) durch. In der Serie zwischen Frankfurt und Bremerhaven steht es nach zwei Spielen 1:1. Die Löwen gewannen ihr Heimspiel mit 4:1 (1:1 0:0 3:0).

Bereits nach 96 Sekunden lagen die Gäste aus Bietigheim durch ein Tor von Robin Just (2.) in Führung. Bis zur Pause legte Bietigheim mit zwei Powerplaytoren nach. Jason Pinizzotto (17.) und David Wrigley (19.) tragen zum komfortablen 3:0. In den beiden folgenden Dritteln traf Justin Kelly dreifach (26./30./41.). 

In Frankfurt waren die ersten beiden Drittel nach Toren ausgeglichen. Den schnellen Führungstreffer durch Justin Kirsch (1.) konnten die Seestädter mit zwei Spielern mehr auf dem Eis durch Jan Kopecky (13.) wieder ausgleichen. Nach einem torlosen Mitteldrittel entschieden die Hessen die Partie im Schlussabschnitt. Richard Mueller (45.), Kyle Ostrow (54.) und noch einmal Richard Mueller (59.) waren die Torschützen der Löwen.

Kurz vor Spielende gab es eine Schlägerei, die ausgelöst wurde von einem Kniecheck des Frankfurters Norman Martens, der dafür eine Matchstrafe erhielt. Bei den Löwen erhielten dafür Kyle Ostrow und Clarke Breitkreuz Spielerdauerdisziplinarstrafen, bei Bremerhaven gab es Spielverweise für Sam Verelst und Marc Kohl. Insgesamt gab es 103 Strafminuten für Frankfurt, 110 für Bremerhaven. Für Bremerhavens Jaroslav Hafenrichter war die Partie bereits nach einer Minute wieder beendet. Für einen Check gegen die Bande gab es ebenfalls eine Spieldauer-Disziplinarstrafe.
Kommentar schreiben
Gast
20.10.2020 01:58 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (20)
06.04.2015, 11:05 Uhr
Hartmann
Sogar bei Basti mal ausnahmswewise Zustimmung und auch bei Fischkopp. Es muss wieder die automatische Sperre n. Match (mindestens 2 Spiele) und Spiel-Dauer (1 Spiel) kommen. Und dann kann der SChiri noch nachträglich sein Veto nach Beobachtung des Videos (er kann ja schlecht gestanden haben etc.) e...
Weiterlesen Bewerten:2 

06.04.2015, 09:01 Uhr
Fischkopp (Gast)
Mal wieder lustiges Ostereier-Suchen bei der DEL(2): Es ist doch schon erstaunlich, mit welcher Selbstverständlichkeit Tatsachenentscheidungen von gut leitenden Schiris wieder in Frage gestellt werden (Spiel 2: FFM-FPB). Warum soll ich als Schiri künftig noch großen strafen aussprechen, wenn im N...
Weiterlesen Bewerten:6 

05.04.2015, 23:06 Uhr
Basti
auf solche statstiken pfeif ich, weil die nicht das reale wiederspiegeln. Sind ja nur die normale Strafzeiten und nicht die wirkliche Spielweise dran zu erkennen. Bremerhaven spielt hartes aber recht faires eishockey, wer was anders behauptet der täuscht sich. Frankfurt spielt auch sehr hart, f...
Weiterlesen Bewerten:0 

05.04.2015, 22:28 Uhr
Hartmann
Schließe bmich Fan (Gast) völlig an. Was dumm an meinem Text ist, bitte ich doch mal (ausnahmsweise!!!) detailliert zu erklären. Dumm ist nur Deine Antwort auf meine Vorwürfe gegen beide Teams und hier Prey und Stoli. Ich habe das hautnah mitghekriegt - du auch???
Bewerten:2 

05.04.2015, 20:49 Uhr
FAN (Gast)
Völlig korrekter Kommentar vom Eisadler ! Die Strafzeitenstatistik über die Saison gesehen kann so falsch nicht sein. Hier und da einige Strafzeiten und Entscheidungen, die diskussionswürdig sind, OK. Aber in 52 Hauptrundenspielen und jetzt den Play-Off-Spielen können sich selbst unsere nicht immer ...
Weiterlesen Bewerten:6 

Weitere 15 Kommentare anzeigen
DEL2 16.10.2020, 14:56

Preiserhöhung bei den Livestreams

Clubs reagieren auf Zuschauereinschränkungen

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City Press.
Wer in der kommenden Saison Spiele der DEL2 als Livestream verfolgen möchte muss zukünftig 9,90 Euro pro Spiel bezahlen. Die Clubs reagieren damit auf die zu erwartenden Einschränkungen bei den Zuschauern.
Weiterlesen Kommentare (8)
DEL2 19.09.2020, 13:32

DEL2 veröffentlicht Spielplan

Saison soll am 6. November starten

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City Press.
Die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) hat den Spielplan für die kommende Saison veröffentlicht. Die Gesellschafter der Clubs bestätigten am Freitag den 6. November 2020 als Starttermin.
Weiterlesen Kommentare (2)
DEL2 25.08.2020, 17:17

Bietigheim Steelers erfüllen Auflagen

Lizenz unter harten Auflagen

Die Arena in Bietigheim.
Die Arena in Bietigheim. Foto: Mathias M. Lehmann.
Das Schiedsgericht der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat den Bietigheim Steelers die Lizenz unter erweiterten und harten Auflagen für die DEL2 gewährt.
Weiterlesen
Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 06.11.2020, 19.30
Bad Nauheim -
Bietigheim



Fan-Trend


44 %
 
 
56 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

Preiserhöhung bei ... (8)
Deutschland-Cup

Russland und Slowa... (1)
EV Landshut

Felix Schütz wechs... (8)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Ravensburg

Tim Bender
V


Erfurt

Paul Klein
S


Erfurt

Tyler Mosienko
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
Vorb. 20.10.2020, 19:30


Hamburg -
Rostock

Weitere TV-Termine

Geburtstage
32 Jahre

Jared Gomes
S
21 Jahre

Frederik Schwieger
T
27 Jahre

Radim Matus
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum