Anmelden    Registrieren

DEL2 06.03.2016, 19:24

2. Pre-Playoff: Beide Serien ausgeglichen

Riessersee und Crimmitschau mit Heimsiegen

Zweifacher Torschütze für Crimmitschau: Patrick Pohl.
Zweifacher Torschütze für Crimmitschau: Patrick Pohl.
Foto: City-Press.
Der SC Riessersee und die Eispiraten Crimmitschau haben die zweite Runde der Pre-Playoffs in der DEL2 gewonnen und die jeweiligen Serien ausgeglichen. Riessersee setzte sich gegen die Starbulls Rosenheim mit 4:1 durch, Crimmitschau schlug die Dresdner Eislöwen ebenfalls mit 4:1. Die Entscheidungen über den Einzug ins Viertelfinale fallen somit in den Entscheidungsspielen am kommenden Dienstag.

Vor 4.252 Zuschauern hat sich der SC Riessersee gegen die Starbulls Rosenheim mit 4:1 durchgesetzt und die Serie zum 1:1 ausgeglichen. Durch Josef Frank gingen die Gäste in der neunten Minute zunächst in Führung, Brendan Connolly (27.) und Sean Fischer (40.) drehten die Partie. Durch Unterzahltore von Tim Richter (53.) und Julian Eichinger (56.) zog der SCR zum 4:1-Endstand davon.

Auch die Eispiraten Crimmitschau konnten die Serie gegen die Dresdner Eislöwen durch ein 4:1 ausgleichen. Eric Lampe (29.) und Patrick Pohl (34.) brachten die Westsachsen zunächt mit 2:0 in Führung. Nach dem Anschluss der Eislöwen durch Jeffrey Szwez (38.) legten erneut Eric Lampe (43.) und Patrick Pohl (59.) zum 4:1-Endstand nach.
Kommentar schreiben
Gast
14.11.2019 10:27 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (10)
07.03.2016, 08:48 Uhr
Bully (Gast)
Auch Rosenheim verdient verloren. War wieder ein sehr intensives Spiel. Wird richtig spannend Morgen.
Bewerten:2 

07.03.2016, 08:36 Uhr
hockeyfan (Gast)
Super Eispiraten. Das war die richtige Antwort auf das Spiel vom Freitag. Ihr seit zur Zeit richtig gut drauf.
Bewerten:7 

07.03.2016, 07:04 Uhr
Hans-Jürgen Krug (Gast)
Toll, das hätte ich nicht erwartet. Das ist eben Playoff.
Bewerten:2 

07.03.2016, 06:15 Uhr
Eislöwenfan (Gast)
Wir haben absichtlich verloren, um am Dienstag nochmal die Halle voll zu bekommen ..... . Nein Quatsch, ein Schelm, wer böses denkt. Crimme war gestern einfach besser, schon von der Einstellung her. Damit verdient gewonnen, obwohl wir im Drittel 3 doch etwas Pech mit Pfosten- und Lattenschüssen an d...
Weiterlesen Bewerten:9 

06.03.2016, 21:46 Uhr
Dresden (Gast)
Heute verdient verloren, allerdings mit mehreren Treffern ans Gebälk des Crimmitschauer Tores auch Pech gehabt. Trotzdem der Sieg von Crimmitschau verdient, ohne wenn und aber. Wer am Dienstag gewinnt, entscheidet letztendlich die Einstellung und die Tagesform. Will mich daher nicht diversen Meinung...
Weiterlesen Bewerten:21 

Weitere 5 Kommentare anzeigen
DEL2 03.11.2019, 22:17

17. Spieltag: Heilbronn unterliegt Kaufbeuren - Kantersieg für Nauheim

Bad Tölz setzt Erfolgsserie in Ravensburg fort - Steelers unterliegen in Bayreuth

Andrej Bires (Bad Nauheim) scheitert mit seinem Penalty Michael Bitzer (Crimmitschau).
Andrej Bires (Bad Nauheim) scheitert mit seinem Penalty Michael Bitzer (Crimmitschau). Foto: Andreas Chuc.
Heilbronn verlor gegen Kaufbeuren auch das zweite Spiel am Wochenende mit 3:5. Tabellenführer Kassel konnte den Vorsprung auf die Falken mit einem 5:4-Sieg gegen Landshut auf vier Punkte ausbauen. Die Tölzer Löwen feierten in Ravensburg ihren fünften Sieg in Serie. Bietigheim verlor in Bayreuth. Bad Nauheim deklassierte Crimmitschau 8:3. Heimniederlagen gab es für die sächsischen Teams aus Dresden und Weißwasser gegen Frankfurt und Freiburg.
Weiterlesen Kommentare (1)
DEL2 02.11.2019, 09:00

16. Spieltag: Frankfurter Heimserie im Derby gerissen - Huskies wieder Tabellenführer

Bietigheim schlägt Ravensburg - Kaufbeuren gewinnt Kellerduell - Tölzer Löwen bauen Serie aus

Eduard Lewandowski (Frankfurt) gegen Mick Köhler (Bad Nauheim).
Eduard Lewandowski (Frankfurt) gegen Mick Köhler (Bad Nauheim). Foto: Andreas Chuc.
Aktualisiert Die Heimserie der Löwen Frankfurt ist im Derby gegen Bad Nauheim gerissen. Kassel hat die Tabellenführung nach einem Auswärtssieg in Crimmitschau von Heibronn übernommen. Die Falken verloren in Landshut mit 3:4. Kaufbeuren hat das Kellerduell gegen Dresden mit 4:1 gewonnen. Mit dem gleichen Ergebnis setzten sich Bietigheim gegen Ravensburg durch.
Weiterlesen Kommentare (11)
DEL2 31.10.2019, 22:37

16. Spieltag: Freiburg beendet Niederlagenserie gegen Bayreuth

Tigers beenden den Oktober ohne Auswärtssieg

Der EHC Freiburg hat seine Niederlagenserie gegen die Bayreuth Tigers beendet. Nach zuletzt drei sieglosen Spielen in Folge gewannen die Breisgauer am Donnerstagabend mit 3:1. Bayreuth beendet den Oktober ohne einen Auswärtssieg.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

18. Spieltag (1)



OL 20:00

15. Spieltag Süd (1)



NHL

Regular Season (5)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
OL 14.11.2019, 20.00
Regensburg -
Memmingen



Fan-Trend


46 %
 
 
54 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
ESC WB Moskitos Essen

Frank Gentges verl... (6)
Deutschland-Cup

Deutschland verpas... (9)
Oberliga

13. Spieltag Nord:... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Lindau

Robert Chaumont
S


Lindau

Ales Kranjc
V


Crimmitschau

Ty Wishart
V


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 14.11.2019, 19:30


Wolfsburg -
Düsseldorf

Weitere TV-Termine

Geburtstage
40 Jahre

Vitalij Aab
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Sollte der Weltverband die Größe der Eisflächen nach dem Vorbild der NHL verkleinern?







Ja








Nein








Weiß nicht




Ergebnis



NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum