Anmelden    Registrieren

DEL2 25.11.2012, 20:36

21.Spieltag: Nur eine Entscheidung in regulärer Spielzeit

Schwenningen übernimmt Tabellenführung

Die Schwenninger Wild Wings haben durch einen 3:1-Sieg bei den Eispiraten Crimmitschau die Tabellenführung in der 2. Bundesliga übernommen. Vor 2.211 Zuschauern gingen die Eispiraten durch Thomas Pielmeier in der 5. Minute in Führung, Rob Hennigar (27.), Alex Leavitt (40.) und Marcus Götz (60.) entschieden die Partie für die Wildschwäne.

Einen Punkt hinter Schwenningen liegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven nach einem 3:2-Sieg nach Verlängerung gegen die Heilbronner Falken. Christian Billich (1.) und Adriano Carciola (11.) brachten die Gäste vor 2.461 Zuschauern zunächst 2:0 in Führung. Im Schlussdrittel konnten Jan Kopecky (45.) und Andrew McPherson (47.) für Bremerhaven ausgleichen, Andrew McPherson entschied die Partie in der 64. Minute.

Die Starbulls Rosenheim unterlagen den Ravensburg Towerstars nach Penaltyschießen mit 2:3 und belegen Rang drei. In der 28. Minute brachte Andrei Strakhov die Gastgeber zunächst in Führung, Adam Hall und Stefan Langwieder drehten die Partie in der 29. und 37. Minute. Vor 1.902 Zuschauern glich Michael Rohner in der 45. Minute zum 2:2 aus, den entscheidenden Penalty verwandelte Radek Krestan.

Das Debüt von Neuzugang Jaroslav Halak im Dress der Lausitzer Füchse endete mit einem 2:1-Sieg nach Penaltyschießen gegen die Dresdner Eislöwen. Vor 2.544 Zuschauern brachte Markus Lehnigk die Gastgeber in der 21. Minute in Führung, Jan Zurek glich in der 36. Minute aus. Den entscheidenden Penalty verwandelte Christoffer Kjärgaard zum 2:1-Sieg der Füchse.

Der SC Riessersee schlug die Hannover Indians ebenfalls mit 2:1 nach Penaltyschießen. Bereits in der zweiten Minute traf Michael Rimbeck zur Führung der Garmischer, Jimmy Kilpatrick glich in der 14. Minute aus. Vor 2.005 Zuschauern verwandelte Tim Regan den entscheidenden Penalty zum Sieg des SC.
Kommentar schreiben
Gast
19.11.2019 18:32 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


DEL2 17.11.2019, 21:52

19. Spieltag: Kassel und Freiburg punkten auswärts

Kaufbeuren schlägt Frankfurt - Weißwasser setzt sich gegen Bayreuth durch - 140 Strafminuten in Heilbronn

Bad Nauheims Marvin Ratmann gegen Landshuts Erik Gollenbeck.
Bad Nauheims Marvin Ratmann gegen Landshuts Erik Gollenbeck. Foto: Andreas Chuc.
Aktualisiert Zum Auftakt des 19. Spieltags hat sich Spitzenreiter Kassel in Dresden mit 4:1 durchgestzt. Auch Freiburg holte mit 3:0 in Bietigheim einen Dreier in der Fremde. Daheim setzten sich Kaufbeuren mit 3:1 gegen Frankfurt und Weißwasser mit 5:3 gegen Bayreuth durch. Bad Nauheim schlug Landshut mit 2:1, Bad Tölz setzte sich in Heilbronn mit 5:4 durch. Crimmitschau holte zwei Punkte in Ravensburg.
Weiterlesen Kommentare (2)
DEL2 03.11.2019, 22:17

17. Spieltag: Heilbronn unterliegt Kaufbeuren - Kantersieg für Nauheim

Bad Tölz setzt Erfolgsserie in Ravensburg fort - Steelers unterliegen in Bayreuth

Andrej Bires (Bad Nauheim) scheitert mit seinem Penalty Michael Bitzer (Crimmitschau).
Andrej Bires (Bad Nauheim) scheitert mit seinem Penalty Michael Bitzer (Crimmitschau). Foto: Andreas Chuc.
Heilbronn verlor gegen Kaufbeuren auch das zweite Spiel am Wochenende mit 3:5. Tabellenführer Kassel konnte den Vorsprung auf die Falken mit einem 5:4-Sieg gegen Landshut auf vier Punkte ausbauen. Die Tölzer Löwen feierten in Ravensburg ihren fünften Sieg in Serie. Bietigheim verlor in Bayreuth. Bad Nauheim deklassierte Crimmitschau 8:3. Heimniederlagen gab es für die sächsischen Teams aus Dresden und Weißwasser gegen Frankfurt und Freiburg.
Weiterlesen Kommentare (1)
DEL2 02.11.2019, 09:00

16. Spieltag: Frankfurter Heimserie im Derby gerissen - Huskies wieder Tabellenführer

Bietigheim schlägt Ravensburg - Kaufbeuren gewinnt Kellerduell - Tölzer Löwen bauen Serie aus

Eduard Lewandowski (Frankfurt) gegen Mick Köhler (Bad Nauheim).
Eduard Lewandowski (Frankfurt) gegen Mick Köhler (Bad Nauheim). Foto: Andreas Chuc.
Aktualisiert Die Heimserie der Löwen Frankfurt ist im Derby gegen Bad Nauheim gerissen. Kassel hat die Tabellenführung nach einem Auswärtssieg in Crimmitschau von Heibronn übernommen. Die Falken verloren in Landshut mit 3:4. Kaufbeuren hat das Kellerduell gegen Dresden mit 4:1 gewonnen. Mit dem gleichen Ergebnis setzten sich Bietigheim gegen Ravensburg durch.
Weiterlesen Kommentare (11)
Ergebnisse: Spiele heute

DEL2 19:30

4. Spieltag (1)



NHL

Regular Season (2)



CHL LIVE

Achtelfinale (7)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 20.11.2019, 01.00
Buffalo -
Minnesota



Fan-Trend


86 %
 
 
14 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

19. Spieltag: Kass... (2)
Ravensburg Towerstars

18. Spieltag: Fran... (3)
Grizzlys Wolfsburg

18. Spieltag: Luca... (3)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Ravensburg

Shawn O'Donnell
S


Schwenningen

Colby Robak
V


Freiburg

Jake Ustorf
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
CHL 19.11.2019, 19:45


Biel -
Augsburg

Weitere TV-Termine

Geburtstage
33 Jahre

Moritz Müller
V
30 Jahre

Wayne Simpson
S
24 Jahre

Jonas Müller
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum