Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

DEL2 04.12.2018, 23:11

44. Spieltag: Füchse gewinnen Derby in Dresden

Eislöwen konnten 0:3-Rückstand ausgleichen

Die Sachsen-Derby wurde erst im Penaltyschießen entschieden.
Die Sachsen-Derby wurde erst im Penaltyschießen entschieden. Foto: SpradeTV.
Aktualisiert Die Lausitzer Füchse haben das vom 44. Spieltag vorgezogene Sachenderby bei den Dresdner Eislöwen nach Penaltyschießen mit 4:3 für sich entschieden. Dabei sahen die Gäste nach dem ersten Abschnitt bereits wie der sichere Sieger aus.

Chris Owens (5.), Vincent Hessler (15.) und Steve Saviano (20.) brachten die Füchse vor 3.071 Zuschauern im ersten Drittel mit 3:0 in Führung. Timo Walther verkürzte in der 30. Minute für die Eislöwen, Thomas Pielmeier (46.) und Dennis Palka (55.) glichen im drittten Abschnitt zum 3:3 aus. Den letztlich entscheidenden Penalty verwandelte Jeff Hayes zum Sieg der Füchse.

Eislöwen-Cheftrainer Bradley Gratton: "Weißwasser hat es im ersten Drittel sehr gut gemacht, ist mit einer 3:0-Führung in die Pause gegangen. Und trotzdem war es ein Spiel, das am Ende jedes Team hätte für sich entscheiden können. Auch wenn wir nur einen Punkt mitnehmen, haben wir aus meiner Sicht ebenfalls etwas gewonnen. Und zwar durch den Fakt, dass wir uns ins Spiel zurückgekämpft und Charakter gezeigt haben. Darauf bin ich stolz. Im Penaltyschießen besteht am Ende immer eine 50:50-Chance."

Füchse-Coach Corey Neilson: "Wir sind sehr gut ins erste Drittel gekommen, haben läuferisch viel investiert. Doch Dresden ist zurückgekommen. Wir haben sechs Spiele in zwölf Tagen absolviert, haben heute mit vier Reihen agiert, um trotzdem mit der gleichen Intensität auftreten zu können. Ich bin sehr zufrieden mit dem heutigen Abend und der Punkteausbeute aus den letzten Spielen."
Zum Thema
▸ Dresden - Weißwasser
▸ Tabelle DEL2
Kommentar schreiben
Gast
24.08.2019 02:54 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


DEL2 23.08.2019, 11:37

"Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause."

Neuer Claim der DEL2

Der neue DEL2-Claim.
Der neue DEL2-Claim. Foto: DEL2.
Die DEL2 startet mit einem neuen Claim in die Saison 2019/2020: "Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause."
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)
DEL2 05.07.2019, 16:36

DEL2 veröffentlicht neuen Spielplan

Siebte Saison als DEL2

Vorschau Die DEL2 hat den Spielplan für ihre siebte Saison veröffentlicht. Das Auftakt-Wochenende in der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2) in die Saison 2019/20 wurde bereits am gestrigen Donnerstag verkündet. Zur Neu-Auflage des letztjährigen Finales zwischen Ravensburg und Frankfurt kommt es bereits am 27. September.
▸ Weiterlesen
DEL2 04.07.2019, 16:34

DEL2 veröffentlicht erste Spielplan-Details

Derbys in Ravensburg und Kassel am ersten Spieltag

Einen Tag vor der Veröffentlichung des kompletten Spielplans hat die DEL2 erste Details bekanntgegeben. So stehen am ersten Spieltag am 13. September mit den Partien der Ravensburg Towerstars gegen den ESV Kaufbeuren und der EC Kassel Huskies gegen die Löwen Frankfurt gleich zwei Derbys auf dem Plan.
▸ Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

Vorb. 17:00

Testspiele (4)



Vorb. 17:00

VinschgauCup (1)



Vorb. 16:00

Turnier Dresden (2)



Vorb. 17:30

Turnier Nürnberg (1)



Vorb. 15:00

Turnier Herne (2)



Vorb. 20:00

Turnier Mannheim (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 24.08.2019, 15.00
Kassel -
Herne



▸ Fan-Trend


100 %
 
0 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Niklas Hildebrand ... (1)
DEL2

"Von Herzblut getr... (1)
Testspiele

Eislöwen-Testspiel... (4)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Dresden

Joe-Richard Kiss
S


Selb

Kenny Turner
S


Rostock

Jonas Gerstung
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 24.08.2019, 16:00


Krefeld -
Litvínov

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
27 Jahre

Darcy Murphy
S
36 Jahre

Marcel Goc
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis