Anmelden    Registrieren

DEL2 10.04.2015, 23:02

5. Halbfinale: Fischtown Pinguins legen wieder vor

5:4-Sieg nach Verlängerung gegen Frankfurt

Zu dritt versuchen die Löwen Torhüter Ore gegen Bremerhavens Tim Miller zu schützen.
Zu dritt versuchen die Löwen Torhüter Ore gegen Bremerhavens Tim Miller zu schützen. Foto: Jasmin Wagner.
Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben das fünfte Spiel in der Serie gegen die Löwen Frankfurt nach Verlängerung mit 5:4 für sich entschieden und liegen in der Serie nun mit 3:2-Siegen in Führung. Das Siegtor der Fischtown Pinguins in der 68. Spielminute fiel in doppelter Überzahl.

Bereits in der dritten Minute brachte Marc Schaub die Löwen in Führung Jan Kopecky (11.) und Gabe Guentzel (16.) drehten die Partie vor 4.422 Zuschauern für die Norddeutschen. Nur 70 Sekunden später glich Nils Liesegang zum 2:2 aus (17.), Marc Schaub brachte die Hessen mit seinem zweiten Tor in der 20. Minute mit 3:2 erneut in Führung. Im zweiten Drittel konnte Brendan Cook in der 23. Minute zum 3:3 ausgleichen, Marco Pfleger war in der 48. Minute zur erneuten Führung der Löwen zur Stelle.

Als die Hausherren in der Schlussphase alles auf eine Karte setzten und einen sechsten Feldspieler für Schlussmann Ben Meisner brachten, glich Marian Dejdar zwei Sekunden vor Ablauf der regulären Spielzeit zum 4:4 aus. In der Verlängerung kassierte Nils Liesegang nach einer Attacke gegen Bremerhavens Schlussmann in der 66. Minute eine Matchstrafe wegen Checks gegen Kopf und Nacken, als zwei Minuten später Nick Mazzolini ebenfalls in die Kühlbox musste, nutzte Pawel Dronia die fünf gegen drei Überzahl zum 5:4-Siegtor für Bremerhaven.
Kommentar schreiben
Gast
23.02.2020 23:22 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (47)
12.04.2015, 23:31 Uhr
Sahnpark (Gast)
Kann die Redaktion bitte meinen letzten Beitrag verschieben zu "Bremerhaven im finale " ... bin doch kein hellseher , leider im falschen thema verschickt ,
Bewerten:0 

12.04.2015, 21:32 Uhr
Sahnpark (Gast)
GW nach Bremerhaven zum Einzug ins Finale !! ...und im Gegensatz zu den meisten (ausgenommen Fischtown-fans) glaube ich das ihr wieder Meister werdet . Auf ein spannentes und vorallem faires Finale ! Auf gehts Fischtowns!!
Bewerten:2 

12.04.2015, 20:01 Uhr
Fischtown
Auswärtz sieg rev rev sommerpause in frankurt 4 zu 2 rev nach 2 drittel wir gewinnen so wie so rev rev Ende 2. Drittel Zu viele Aussetzer in der Verteidigung machten es den Gäste leicht drei Tore zu schießen. Wäre Ore nicht im Tor, hätten die Gäste noch höher führen können. Dennoch spielen d...
Weiterlesen Bewerten:3 

12.04.2015, 16:19 Uhr
Leuchtfeuer Bhv. (Gast)
@Eisadler: Du hast vollkommen Recht, dass die Schreibereien sowohl hier als auch auf den Facebook-Seiten beider Mannschaften so manches Mal mehr als grenzwertig sind. Vorsichtig ausgedrückt. Das die Stimmung zwischen den Fans am Freitag aufgeheizt war, ist vielleicht verständlich, erklärt de...
Weiterlesen Bewerten:5 

12.04.2015, 16:09 Uhr
Eisadler
@E.E., ich kann nur über das schreiben was ich erlebt habe und mitbekommen habe. Leider habe ich nichts davon gesehen und gehört, sonst hätte ich das auch erwähnt, werfe mir das also nicht vor. Es ist schon mehr als schlimm, das die Stimmung hier schon fast blanken Hass umschlägt und keine S...
Weiterlesen Bewerten:8 

Weitere 42 Kommentare anzeigen
DEL2 23.02.2020, 21:19

50. Spieltag: Löwen übernehmen die Tabellenführung

Kassel verliert gegen Bad Tölz - Bayreuth setzt Siegesserie fort - Dresden gewinnt nach 0:4-Rückstand in Ravensburg

Jubel bei den Eislöwen nach dem Auswärtssieg in Ravensburg.
Jubel bei den Eislöwen nach dem Auswärtssieg in Ravensburg. Foto: SpradeTV.
Frankfurt hat am Sonntag die Tabellenführung in der DEL2 übernommen. Die Löwen gewannen gegen Crimmitschau mit 7:1. Kassel verlor sein Heimspiel gegen Bad Tölz mit 0:3. Freiburg ist gegen Bad Nauheim in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Bayreuth feierte in Landshut den sechsten Sieg in Folge. Dresden gewann in Ravensburg nach 0:4-Rückstand mit 5:4. Heimsiege gab es für Heilbronn und Kaufbeuren.
Weiterlesen Kommentare (3)
DEL2 21.02.2020, 23:11

49. Spieltag: Kassel verliert in Bayreuth - Löwen gewinnen in Bietigheim

Freiburg unterliegt in Bad Tölz - Crimmitschau gewinnt Kellerduell gegen Landshut

Bayreuth feierte gegen Kassel den sechsten Heimsieg in Folge.
Bayreuth feierte gegen Kassel den sechsten Heimsieg in Folge. Foto: SpradeTV.
Kassel hat sein Auswärtsspiel am Freitag in Bayreuth mit 3:4 nach Penaltyschießen verloren. Frankfurt konnte durch einen 4:1-Erfolg in Bietigheim nach Punkten gleichziehen. Freiburg blieb bei der 2:5-Niederlage in Bad Tölz ohne Punkte. Ravensburg verkürzte den Rückstand auf Bad Nauheim durch einen 2:1 nach Penaltyschießen. Heimsiege gab es für die drei sächsischen Teams.
Weiterlesen Kommentare (5)
DEL2 16.02.2020, 21:59

48. Spieltag: Kassel verteidigt Tabellenführung

Schlusslicht Crimmitschau nur noch sechs Punkte hinter Rang zehn

Tyler Fiddler (EC Bad Nauheim) gegen Mac Carruth (Weißwasser).
Tyler Fiddler (EC Bad Nauheim) gegen Mac Carruth (Weißwasser). Foto: Andreas Chuc.
Aktualisiert Kassel hat die Spitzenposition in der DEL2 durch ein 3:1 in Kaufbeuren am 48. Spieltag verteidigt. Frankfurt setzte sich erneut gegen Freiburg durch, Ravensburg schlug Heilbronn. Schlusslicht Crimmitschau holte drei Punkte in Bietigheim und liegt nur noch sechs Punkte hinter dem Zehnten Dresden, der gegen Bayreuth unterlag. Landshut hat das Derby gegen Bad Tölz für sich entschieden, Bad Nauheim gegen Weißwasser mit 5:1 gewonnen.
Weiterlesen Kommentare (6)
Ergebnisse: Spiele heute

DEL

48. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2

50. Spieltag (Konferenz) (7)



OL

42. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL

46. Spieltag Süd (Konferenz) (5)



NHL LIVE

Regular Season (12)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 28.02.2020, 19.30
Berlin -
Düsseldorf



Fan-Trend


83 %
 
 
17 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

49. Spieltag: Kass... (5)
DEL2

50. Spieltag: Löwe... (3)
Oberliga

42. Spieltag Nord:... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

München

Zachary Fucale
T


Wolfsburg

Mikkel Aagaard
V


Crimmitschau

Fedor Kolupaylo
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
NHL 23.02.2020, 23:00


New York -
San Jose

Weitere TV-Termine

Geburtstage
20 Jahre

Elias Fischbacher
T
22 Jahre

Mick Köhler
S
25 Jahre

Michael Knaub
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum