Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

NHL 16.02.2012, 08:00

Boston siegt in Montreal

Florida unterliegt Ottawa deutlich


Die Boston Bruins haben sich bei den Montreal Canadiens mit 4:3-Toren durchgesetzt und liegen weiterhin auf Rang zwei im Osten. Andrew Ference traf vor 21.273 Zuschauern zur Führung der Gäste, Matthieu Darche konnte in der 22. Minute in Unterzahl ausgleichen. Keine vier Minuten später lagen die Bruins nach einem Treffer von Benoit Pouliot (26.) wieder vorne, Patrice Bergeron legte in der 35. Minute zum 3:1 nach. Im schlussdrittel konnten Max Pacioretty (44.) und Erik Cole (52.) für die Canadiens ausgleichen, Tyler Seguin entschied die Begegnung im Penaltyschießen zugunsten der Bruins.

Zum Thema

▸ Der Spieltag im Überblick





Mit 3:1-Toren setzten sich die Vancouver Canucks gegen die Colorado Avalanche durch. Bereits nach 13 Sekunden traf David Booth zur Führung der Gastgeber, Erik Johnson glich in der 31. Minute aus. Vor 18.890 Zuschauern trafen Jannik Hansen (54.) und Alexandre Burrows (59.) spät zum 3:1-Sieg der Canucks.

Eine 2:6-Schlappe kassierten die Florida Panthers gegen die Ottawa Senators. Vor 14.038 Zuschauern brachte Jim O'Brien die Senators mit seinem ersten NHL-Tor in der sechsten Minute in Führung, Shawn Matthias konnte in der 12. Minute für die Panthers ausgleichen. Entscheidend war das zweite Drittel, in dem die Kanadier durch Kaspars Daugavins (26.), Brian Butler (28.) und Daniel Alfredsson (35.) auf 4:1 davon zogen. Milan Michalek legte in der 42. Minute zum 5:1 nach, drei Minuten später verkürzte Sean Bergenheim für die Panthers und in der 55. Minute traf Filip Kuba zum 6:2-Endstand der Senators.

Die Pittsburgh Penguins unterlagen gegen die Anaheim Ducks überraschend mit 1:2-Toren. Vor 18.482 Zuschauern gingen die Gastgeber durch Jordan Staal in der siebten Minute in Führung, Corey Perry glich in der 40. Minute für die Ducks aus. Den Siegtreffer erzielte Teemu Selänne mit seinem 19. Saisontor in der 48. Spielminute.

Kommentar schreiben
Gast
18.04.2019 20:56 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


NHL 18.04.2019, 18:50

4. Conference Viertelfinale: Colorado gewinnt erneut gegen Calgary

Boston und Dallas gleichen Serien aus


J.T. Compher (Colorado) gegen Rasmus Andersson (Calgary). Foto: Imago.


Die Colorado Avalanche hat auch das zweite Heimspiel gegen die Calgary Flames mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen und führt in der Best-of-Seven Serie mit 3:1. Boston besiegte Toronto auswärts mit 6:4 und gleicht in der Serie zum 2:2 aus. Dallas setzte sich im zweiten Heimspiel mit 5:1 gegen Nashville durch. In der Serie steht es nach vier Spielen 2:2.
▸ Weiterlesen

NHL 17.04.2019, 10:37

4. Conference Viertelfinale: Islanders und Blue Jackets "sweepen" in die nächste Runde

Winnipeg gleicht aus - Drei Matchpucks für Las Vegas


Brock Nelson (New York) vor Jack Johnson (Pittsburgh). Foto: Imago.


Die New York Islanders und die Columbus Blue Jackets haben nach nur vier Spielen die nächste Runde erreicht. Die Islanders, bei denen erneut nur Tom Kühnhackl von den drei deutschen Spielern zum Einsatz kam, setzten sich in Pittsburgh mit 3:1 durch. Columbus besiegte Tampa Bay mit 7:3.
▸ Weiterlesen

NHL 16.04.2019, 10:58

3. Conference Viertelfinale: Topfavorit Tampa Bay vor dem Aus

Colorado, Nashville und Las Vegas drehen die Serien - Winnipeg und Carolina verkürzen - Toronto legt wieder vor


Ryan Callahan (Tampa Bay) vor David Savard (Columbus). Foto: Imago.


Topfavorit Tampa Bay steht in den Playoffs der National Hockey League (NHL) vor dem Aus. Die punktbeste Mannschaft der Vorrunde liegt gegen die Columbus Blue Jackets nach drei Spielen mit 0:3 zurück. Die Colorado Avalanche mit Philipp Grubauer gewann gegen Calgary das zweite Spiel in Folge mit 6:2 und führt in der Serie mit 2:1.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)

Ergebnisse: Spiele heute

DEB

Länderspiele (1)



DEL LIVE

1. Finale (1)



DEL2 LIVE

1. Finale (1)



OL LIVE

4. Halbfinale (1)



NHL

4. Conference Viertelfinale (3)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Adler Mannheim
-
EHC Red Bull München



Fan-Trend anzeigen


63 %
 
 
37 %

Löwen Frankfurt
-
Ravensburg Towerstars



Fan-Trend anzeigen


76 %
 
 
24 %

Tilburg Trappers
-
Herner EV



Fan-Trend anzeigen


50 %
 
 
50 %

Washington Capitals
-
Carolina Hurricanes



Fan-Trend anzeigen


96 %
 
 
4 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EC Harzer Falken

Falken planen für ... (2)
DEL

7. Halbfinale: Mün... (15)
ERC Ingolstadt

Garret Pruden wech... (3)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

ESV Kaufbeuren

Lubomir Stach
V


ESV Kaufbeuren

Tobias Wörle
S


EHC Freiburg

Ryon Moser
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL 18.04.2019, 19:30
Adler Mannheim
-
EHC Red Bull München

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
39 Jahre

Franz-David Fritzmeier
C
42 Jahre

Dirk Schmitz
C
28 Jahre

Adam Schusser
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de