Anmelden

NHL 13.12.2018, 09:19

Chicago beendet Niederlagenserie

Islanders verlieren erneut ohne Thomas Greiss und Tom Kühnhackl

Pittsburghs Jack Johnson (Mitte) gegen Chicagos Alex DeBrincat.
Pittsburghs Jack Johnson (Mitte) gegen Chicagos Alex DeBrincat. Foto: Imago.
Die Chicago Blackhawks haben ihre Niederlagenserie nach acht sieglosen Spielen beendet. Gegen die Pittsburgh Penguins gewann die Mannschaft von Dominik Kahun mit 6:3. Die New York Islanders verloren gegen die Vegas Golden Knights mit 2:3. Thomas Greiss kam erneut nicht zum Einsatz. Tom Kühnhackl war nicht im Kader.

Andreas Martinsen (15.) und Brent Seabrock (18.) hatten für die Blackhawks im ersten Drittel vorgelegt. Mit einem Doppelpack von Bryan Rust (19./26.) glichen die Penguins wieder aus. Auch die erneute Führung von Chicago durch ein Tor von Alex Debrincat (36.) konnte Bryan Rust (40.) mit seinem dritten Tor für Penguins wieder ausgleichen. Im Schlussdrittel brachte Marcus Kruger (44.) die Blackhawks dann auf die Siegerstraße. In den beiden Schlussminuten sicherten Jonathan Toews (59.) und Brandon Saad (60.) den ersten Sieg für die Blackhawks seit dem 25. November. Dominik Kahun blieb ohne Scorerpunkt.

Die New York Islanders verloren mit 2:3 gegen die Vegas Golden Knights. Nach nur 34 Sekunden nutzten die Golden Knights ein Powerplay zur Führung durch Jonathan Marchessault. Anthony Beauvillier (4.) und Adam Pelech (32.) drehten das Spiel für die Islanders. William Karlsson (37.) und Tomas Nosek (44.) gaben dem Spiel erneut eine Wende.

Die Calgary Flames besiegten die Philadelphia Flyers mit 6:5 nach Verlängerung. Johnny Gaudreau erzielte den Siegtreffer nach 35 Sekunden in der Overtime. Anaheim setzte sich mit 6:3 gegen Dallas durch. Matchwinner für die Ducks war der dreifache Torschütze Ondrej Kase.
Kommentar schreiben
Gast
23.06.2021 16:30 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

NHL 23.06.2021, 11:24

Matchpucks für Montreal und Tampa Bay

Las Vegas und New York unter Zugzwang

Tampa Bay und Montreal stehen vor dem Einzug ins Stanley Cup Finale. Tampa Bay gewann das fünfte Spiel gegen die New York Islanders deutlich mit 8:0. Die Canadiens siegten im fünften Spiel auswärts in Las Vegas mit 4:1.
NHL 21.06.2021, 14:06

Beide Halbfinalserien nach vier Spielen ausgeglichen


Nach vier Spielen steht es in beiden Halbfinalserien der National Hockey League (NHL) 2:2. Die New York Islanders verloren ihr erstes Heimspiel mit 1:2. Im zweiten Heimspiel setzten sich die New Yorker mit 3:2 gegen Tampa Bay durch.
NHL 18.06.2021, 09:35

Tampa Bay dreht Serie gegen Islanders

Canadiens gleichen gegen Las Vegas aus

Tampa Bay hat die Serie gegen die New York Islanders gedreht. Nach der Auftaktniederlage gewann Tampa Bay die folgenden beiden Spiele mit 4:2 und 2:1. Die Montreal Canadiens habe die Serie gegen Las Vegas ausgeglichen.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

5. Halbfinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 24.06.2021, 02.00
New York -
Tampa Bay

Wer gewinnt?

 
 

 38 %
 
 
62 % 

Spiel anzeigen


 38 %
 
 
62 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
NHL

Matchpucks für Mon... (1)
Heilbronner Falken

Falken verplichten... (2)
EC Kassel Huskies

Renovierung der Ka... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Alexander Zille
S


Leipzig

Ryan Warttig
S


Landsberg

Thomas Fischer
V


Weitere Transfers


Geburtstage
22 Jahre

Nick Dolezal
V
Weitere Geburtstage