Anmelden    Registrieren

NHL 17.11.2019, 12:32

Doppelpack von Dominik Kahun bei Penguins-Sieg gegen Toronto

Leon Draisaitl trifft bei Oilers-Niederlage gegen Dallas - Greiss gewinnt mit New York in Philadephia

Dominik Kahun feiert seinen Doppelpack gegen Toronto.
Dominik Kahun feiert seinen Doppelpack gegen Toronto. Foto: Imago.
Dominik Kahun gelang beim 6:1-Sieg gegen die Toronto Maple Leafs sein erster Doppelpack und ein weiterer Assist für die Pittsburgh Penugins. Trotz eines Tores und einer Vorlage verlor Leon Draisaitl mit Edmonton gegen Dallas mit 4:5 nach Verlängerung. Der Deutsche liegt in der Scorerwertung weiter auf dem ersten Platz.

Jake Guentzel (7.) und Yevgeni Malkin (9.) hatten für Pittsburgh im ersten Drittel vorgelegt. Dominik Kahun (21./25.) baute die Führung auf 4:0 aus. Jared McCann (28.) gelang auf Vorlage von Kahun der fünfte Treffer. Jason Spezza (35.) erzielte für die Kanadier den Ehrentreffer. Bryan Rust (44.) machte das halbe Dutzend für die Penguins voll. Für Toronto ist es die fünfte Niederlage in Folge.

Edmonton lag gegen Dallas nach Toren von Jujhar Khaira (10./24.), Leon Draisaitl und Ethan Bear (39.) nach zwei Dritteln mit 4:2 in Front. Jason Dickinson (9.) und Miro Heiskanen (21.) hatte für Dallas getroffen. Im Schlussabschnitt brachten Blake Comeau (46.) und Tyler Seguin (59.) die Stars zurück. In der Verlängerung sicherte Jamie Benn den Zusatzpunkt für die Gäste.

Thomas Greiss wehrte beim 4:3-Sieg der New York Islanders in Philadelphia 28 Schüsse ab. Die Flylers lagen nach zwei Dritteln mit 3:0 in Führung. New York glich im Schlussdrittel aus. Nach einer torlosen Verlängerung hielt Greiss im Penaltyschießen gegen Sean Couturier und Claude Giroux. Jordan Eberle und Mathew Barzal schossen die Islanders im Shootout zum Sieg.

Korbinian Holzer gewann mit den Anaheim Ducks gegen Titelverteidiger St. Louis 4:1. Tobias Rieder verlor mit den Calgary Flames mit 1:3 gegen Arizona. Der 26-jährige Landshuter ist seit acht Spielen ohne Scorerpunkt.

Ohne Philipp Grubauer setzte sich die Colorado Avalanche mit 5:4 gegen Vancouver durch. San Jose feierte ohne Lean Bergmann gegen Detroit den sechsten Sieg in Folge. Marco Sturm gewann mit den Los Angeles Kings gegen Las Vegas das dritte Spiel in Folge. Die Kalifornier geben die Rote Laterne in der Western Conference an Minnesota ab. Die Wild verloren ihr Heimspiel gegen Carolina mit 3:4 nach Verlängerung. Las Vegas wartet seit fünf Spielen auf ein Erfolgserlebnis.

Ralph Krueger bezwang mit Buffalo die Ottawa Senators 4:2. Matchwinner war der vierfache Torschütze Jack Eichel (22./30./53./60.).
Kommentar schreiben
Gast
18.02.2020 16:51 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


NHL 12.02.2020, 10:20

Zweiter Shut-out für Philipp Grubauer - Tobias Rieder trifft in zwei Spielen

Topscorer Draisaitl punktet gegen Chicago - Islanders schlagen Capitals und Flyers - Kahun fehlt den Penguins

Philipp Grubauer.
Philipp Grubauer.
Foto: NHL-Media.
Philipp Grubauer feiert seinen zweiten Shut-out in der laufenden NHL-Saison. Der deutsche Torhüter wehrte beim 3:0-Sieg der Colorado Avalanche gegen Ottawa 34 Schüsse ab. Die Tore für das Team aus Denver schossen Mikko Rantanen (20.), Valeri Nichushkin (51.) und Gabriel Landeskog (59.). Für Colorado ist es der fünfte Sieg in Folge.
Weiterlesen
NHL 12.02.2020, 09:51

Spiel zwischen Anaheim und St. Louis abgebrochen

Jay Bouwmeester bricht mit Herzattacke zusammen

Jay Bouwmeester.
Jay Bouwmeester.
Foto: NHL-Media.
Das Spiel zwischen den Anaheim Ducks und den St. Louis Blues wurde im ersten Drittel nach einem medizinischen Notfall abgebrochen. Blues-Verteidiger Jay Bouwmeester war auf der Spielerbank mit einer Herzattacke zusammengebrochen und wurde ins Krankenhaus gefahren.
Weiterlesen Kommentare (1)
NHL 02.02.2020, 12:08

Edmonton gelingt Revanche beim "Battle of Alberta"

Vier Punkte für Draisaitl - Niederlagen für Greiss, Kühnhackl und Grubauer

Leon Draisaitl sammelte vier Punkte beim Spiel in Calgary.
Leon Draisaitl sammelte vier Punkte beim Spiel in Calgary. Foto: Imago.
Die Edmonton Oilers haben sich bei den Calgary Flames für die 3:4-Heimniederlage nach Penaltyschießen mit einem deutlichen 8:3-Sieg im Saddledome revanchiert. Leon Draisaitl war an vier Toren beteiligt und hat seinen Vorsprung in der Scorerwertung weiter ausgebaut. Mit 83 Punkten liegt der Deutsche vier Punkte vor Teamkollege McDavid.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

46. Spieltag (Konferenz) (4)



OL 20:00

38. Spieltag Nord (1)



NHL

Regular Season (2)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 21.02.2020, 19.30
Bad Nauheim -
Ravensburg



Fan-Trend


74 %
 
 
26 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Schwenninger Wild Wings

"Abgänge haben wir... (1)
DEL

Winter Game 2021 i... (1)
DEL2

48. Spieltag: Kass... (6)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

München

Zachary Fucale
T


Wolfsburg

Mikkel Aagaard
V


Crimmitschau

Fedor Kolupaylo
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 18.02.2020, 19:30


Berlin -
Iserlohn

Weitere TV-Termine

Geburtstage
35 Jahre

Benedikt Schopper
V
23 Jahre

Matyas Kovacs
S
29 Jahre

Laurin Braun
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum