Anmelden    Registrieren

NHL 25.11.2019, 08:57

Edmonton übernimmt Tabellenführung in der Western Conference

Oilers gewinnen in Arizona - Detroit setzt Niederlagenserie gegen Carolina fort - Buffalo kehrt in Erfolgsspur zurück

Connor McDavid traf als einziger Schütze im Penaltyschießen für die Oilers.
Connor McDavid traf als einziger Schütze im Penaltyschießen für die Oilers.
Foto: NHL-Media.
Die Edmonton Oilers haben nach einem 4:3-Sieg nach Penaltyschießen bei den Arizona Coyotes die Tabellenführung in der Western Conference übernommen. Die Kanadier liegen bei zwei mehr ausgetragenen Spielen zwei Punkte vor Titelverteidiger St. Louis.

Leon Draisaitl gab die Vorlage zum Führungstor der Oilers durch James Neal in der dritten Spielminute im Powerplay. Im Powerplay kamen die Coyotes zum Ausgleich durch Carl Söderberg (10.). Im zweiten Drittel konnten die Gäste aus Edmonton durch Alex Chiasson (22.) erneut vorlegen. Christian Fischer (32.) und Vinnie Hinostroza (34.) drehten das Spiel für Arizona. Markus Granlund (54.) glich für Edmonton in der Schlussphase wieder aus. Nach einer torlosen Verlängerung traf Connor McDavid als einziger Schütze im Penaltyschießen zum Sieg für die Oilers. Auch Leon Draisaitl scheiterte im Shootout an Arizonas Torhüter Darcy Kuemper.

Detroit bleibt nach der sechsten Niederlage in Folge Schlusslicht in der Eastern Conference. Die Red Wings verloren gegen Carolina mit 0:2. Sebastian Aho (31.) und Teuvo Teräväinen (59.) in Unterzahl schossen die Hurricanes zum Sieg. Gäste-Torwart James Reimer feierte seinen ersten Shut-out im neunten Saisonspiel.

Nach zuletzt drei Niederlage in Folge sind die Buffalo Sabres in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Die Mannschaft von Trainer Ralph Krueger gewann mit 5:2 in Florida. Jeff Skinner (17.), Zemgus Girgensons (19.) und Jack Eichel (24.) hatten für die Sabres vorgelegt. Noel Acciari (30.) verkürzte für die Panthers. Victor Olofsson (35.) stellte mit dem 4:1 den alten Abstand wieder her. Im Schlussabschnitt nutzten die Gastgeber ein Powerplay zum zweiten Treffer durch Brett Connolly (44.). Den Schlusspunkt setzte Zemgus Girgensons (54.) mit dem 5:2.
Kommentar schreiben
Gast
25.05.2020 06:29 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


NHL 08.05.2020, 17:19

Internationale Spiele abgesagt

Partien sollen 2021 nachgeholt werden

Die National Hockey League und National Hockey League Players Association haben die in Europa und Asien angesetzten Spiele abgesagt. Darunter die NHL Global Series und die NHL China Games.
Weiterlesen
NHL 26.03.2020, 20:04

NHL verschiebt Scouting Combine, Awards und Draft

Neue Termine noch offen

Die National Hockey League (NHL) verschiebt den Scouting Combine, die NHL Awards und den NHL Draft. Alle Events waren im Juni geplant und werden auf noch nicht bekannte Termine verschoben.
Weiterlesen
NHL 12.03.2020, 20:07

NHL unterbricht Spielbetrieb

Saison soll später fortgesetzt werden

Comissioner Gary Bettman hat am Donnerstag mitgeteilt, dass die National Hockey League (NHL) ihren Spielbetrieb unterbricht. Die Liga versucht damit den Empfehlungen der Mandaten von Gesundheitsexperten und lokalen Behörden zu folgen. Geplant ist die Saison zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen und zu beenden.
Weiterlesen

Forum: Kommentare
Starbulls Rosenheim

Dominik Kolb wechs... (1)
Fischtown Pinguins

Brandon Maxwell wi... (7)
EHC Bayreuth die Tigers

Henry Martens verl... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Deggendorf

Henning Schroth
T


Deggendorf

Raphael Fössinger
T


Halle

Nicholas Miglio
S


Weitere Transfers


Geburtstage
27 Jahre

Steven Bär
V
26 Jahre

Julius Bauermeister
V
30 Jahre

Mike Collins
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum