Anmelden

NHL 10.11.2017, 10:53

Leon Draisaitl schießt Oilers zum Sieg

Lightning gewinnen Topspiel in Los Angeles

Leon Draisaitl.
Leon Draisaitl.
Foto: NHL Media.
Die Edmonton Oilers haben ihr Gastspiel bei den New Jersey Devils nach Verlängerung mit 3:2 gewonnen und den zweiten Sieg in Folge eingefahren. Das Siegtor erzielte Nationalspieler Leon Draisaitl mit seinem fünften Saisontor 17 Sekunden vor Ende der Verlängerung. Zuvor legten die Devils durch Brian Boyle und Drew Stafford zweimal vor, Anton Slepyshev und Milan Lucic konnten jeweils ausgleichen.

Tobias Rieder und die Arizona Coyotes verpassten bei den St. Louis Blues einen Überraschungssieg und mussten sich nach Penaltyschießen mit 2:3 geschlagen geben.Der 24-Jährige stand über 17 Minuten auf dem Eis und kam in seiner persönlichen Statistik auf Minus 1. Brayden Schenn und Alexander Steen trafen für die Blues per Penalty, während die beiden Schützen der Coyotes ihre Versuche nicht verwerten konnten.

Routinier Jaromir Jagr erzielte beim 6:3-Sieg der Calgary Flames gegen die Detroit Red Wings seinen ersten Treffer im Dress der Flames. Ohne Korbinian Holzer kamen die Anaheim Ducks nach 0:1-Rückstand zu einem 4:1-Sieg gegen die Vancouver Canucks. Ein Hattrick von Jason Zucker im Schlussdrittel der Partie zwischen den Montreal Canadiens und den Minnesota Wild sicherte den Gästen einen 3:0-Sieg. Die Philadelphia Flyers setzten sich gegen die Chicago Blackhawks mit 3:1-Toren durch. Claude Giroux, der während des Lock-Out in der Saison 2012-2013 für die Eisbären Berlin auflief und in neun DEL-Spielen vier Tore und 15 Assists erzielte, traf einmal und bereitete die beiden weiteren Treffer der Flyers vor.

Das Spitzenspiel der vergangenen Nacht habend die Tampa Bay Lightning bei den Los Angeles Kings mit 5:2 für sich entschieden. Bereits zur ersten Pause lagen die Lightning nach Toren von Nikita Kucherov, Alex Killorn, Victor Hedman und Steven Stamkos mit 4:0 in Führung. Tyler Toffoli und Oscar Fantenberg konnten für die Kings noch zum 2:4 verkürzen, Vladislav Namestnikov setzte den Schlusspunkt für das Team aus Florida.
Kommentar schreiben
Gast
09.07.2020 20:41 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

NHL 17.06.2020, 21:31

Seattle verschiebt Bekanntgabe des Beinamens

Markenprobleme, Proteste und Corona

Markenprobleme, örtliche Proteste und die Corona-Pandemie haben dazu geführt, dass in Seattle die Bekanntgabe des Beinames des neuen NHL-Teams in den Herbst verschoben wird.
Weiterlesen Kommentare (5)
NHL 17.06.2020, 21:25

Edmonton, Toronto und Vancouver als Spielorte zugelassen

Statement von Kanadas Premierminister Trudeau

In der Scotiabank Arena in Toronto könnte die NHL-Saison fortgesetzt werden.
In der Scotiabank Arena in Toronto könnte die NHL-Saison fortgesetzt werden. Foto: Sylvia Heimes.
Kanadas Premierminister Justin Trudeau hat Edmonton, Toronto und Vancouver als mögliche Spielorte bei einer Fortsetzung der unterbrochenen NHL-Saison zugelassen.
Weiterlesen
NHL 06.06.2020, 10:07

Zweite Phase für den Neustart beginnt

Modus für Playoffs festgelegt

Die Vorbereitungen auf die Playoffs um den Stanley Cup laufen an.
Die Vorbereitungen auf die Playoffs um den Stanley Cup laufen an. Foto: City Press.
Am Montag beginnt für die NHL-Klubs die zweite Phase für den Neustart des Ligabetriebs. Die Klubs dürfen ihre Trainingseinrichtungen in den Heimatstädten wieder benutzen.
Weiterlesen

Forum: Kommentare
Oberliga

24 Oberligisten er... (12)
ICE Hockey League

Neues Erscheinungs... (16)
DEL

Alle 14 Clubs erha... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Berlin

Austin Ortega
S


Dresden

Christian Neuert
S


Bad Nauheim

Frederik Cabana
S


Weitere Transfers


Geburtstage
23 Jahre

Michal Kruckovyc
V
28 Jahre

Anthony Rech
S
28 Jahre

Christian Hilbrich
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum