Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
World Cup of Hockey 2016 23.09.2016, 08:24

Russland komplettiert das Halbfinale

USA und Finnland bleiben sieglos

Vladimir Tarasenko traf zum 1:0 für Russland.
Vladimir Tarasenko traf zum 1:0 für Russland.
Foto: NHL Media.
Mit einem 3:0-Sieg über Finnland komplettiert Russland das Halbfinale beim World Cup of Hockey in Toronto. Die Russen mit Alexander Ovechkin treffen im Halbfinale auf Gastgeber Kanada mit Sidney Crosby. Finnland und die USA beenden das Turnier sieglos. Die US-Amerikaner verloren das dritte Vorrundenspiel gegen Tschechien mit 3:4.

Nach einem torlosen Anfangsdrittel hatten Vladimir Tarasenko (24.) und Ivan Telegin (26.) die Russen im zweiten Abschnitt mit 2:0 in Führung geschossen. Evegeni Malkin (44.) erhöhte im Schlussdurchgang noch auf 3:0.

Beim Spiel zwischen Tschechien und den USA legte Zbynek Michalek- (13.) für die Europäer vor im ersten Drittel vor, die US-Boys nutzten ein Powerplay durch Joe Pavelski (15.) zum Ausgleich.

Auch nach der Pause legten die Tschechen zunächst wieder vor. Milan Michalek (26.) traf zum 2:1, Justin Abdelkader (35.) glich für die USA wieder aus. In der Schlussphase des zweiten Drittels gelang es den Tschechen den Vorsprung auf zwei Tore auszubauen. Andrej Sustr (37.) und erneut Milan Michalek (38.) sorgten bis zur zweiten Pause für einen 4:2-Zwischenstand.

Im Schlussdurchgang konnten die US-Amerikaner durch Ryan McDonagh in Unterzahl nur auf 3:4 verkürzen.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
25.07.2024 12:49 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



World Cup of Hockey 2016 30.09.2016, 06:50

Kanada gewinnt den World Cup of Hockey

2:1 im zweiten Finale gegen Team Europa

Sidney Crosby mit dem World Cup of Hockey.
Sidney Crosby mit dem World Cup of Hockey. Foto: Imago/Bildbyran.
Team Kanada hat den World Cup of Hockey gewonnen. Die Nordamerikaner gewannen die best-of-three Finalserie gegen Team Europa in zwei Spielen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag setzten sich die Kanadier im zweiten Finale mit 2:1 durch.
World Cup of Hockey 2016 28.09.2016, 07:23

Team Kanada gewinnt erstes Finale

3:1 gegen Team Europa

Europas Torwart Jaroslav Halak beobachtet Kanadas Jonathan Toews neben seinem Tor.
Europas Torwart Jaroslav Halak beobachtet Kanadas Jonathan Toews neben seinem Tor. Foto: imago/Bildbyran.
Team Kanada hat das erste Finale in der best-of-three Serie gegen Team Europa gewonnen. Die Nordamerikaner setzten sich mit 3:1 (2:0 0:1 1:0) durch. Brad Marchand (3.) und Steven Stamkos (14.) legten für die Kanadier im ersten Drittel vor, Tomas Tatar konnte im zweiten Durchgang  für die Europäer verkürzen. Patrice Bergeron (50.) setzte den Schlusspunkt zum 3:1.
World Cup of Hockey 2016 25.09.2016, 23:56

Kanada und Europa erreichen Finale

Overtime-Sieg für Europäer gegen Schweden - Kanada schlägt Russland

Marian Gaborik jubelt für Team Europa nach seinem Tor zum 1:1.
Marian Gaborik jubelt für Team Europa nach seinem Tor zum 1:1. Foto: Imago/Bildbyran.
Aktualisiert Team Kanada und Team Europa bestreiten die Finalserie beim World Cup of Hockey in Toronto erreicht. Die Ahornblätter setzten sich gegen Rekordweltmeister Russland nach starkem Endspurt mit 5:3-Toren durch und treffen in der best-of-three auf Team Europa, das sich in der Overtime gegen Team Schweden durchsetzen konnte.
Anzeige

Tippspiel
DEL2 13.09.2024, 19.30

Weißwasser
-:-
Kassel

Wer gewinnt?

 
 

 20 %
 
 
80 % 

Spiel anzeigen


 20 %
 
 
80 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Hannover Scorpions

Tobias Stolikowski... (3)
Selber Wölfe

Marco Pfleger wech... (1)
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Hannover

Lukas Bender
V


Iserlohn

Charlie Jahnke
S


Iserlohn

Florian Elias
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Donat Peter
S
30 Jahre

Kevin Maginot
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige