Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Oberliga 05.03.2018, 03:11

47. Spieltag Nord: Leipzig verdrängt Scorpions

Tilburg gewinnt Topspiel gegen Halle - Duisburg überholt Hannover

Hannovers Hein gegen Duisburgs Pisarik.
Hannovers Hein gegen Duisburgs Pisarik. Foto: Thorben Hoffmann.


Aktualisiert Die IceFighters Leipzig haben die Meisterrunde auf dem dritten Tabellenplatz abgeschlossen und treffen in der ersten Playoff Runde auf den ERC Bulls Sonthofen. Die Sachsen gewannen mit 7:3 gegen die Moskitos Essen und verdrängen die Hannover Scorpions durch die um ein Tor bessere Differenz. Die Niedersachsen erwarten in den Playoffs den EC Peiting. Tilburg gewann sein letztes Spiel gegen Halle mit 3:1 und trifft in den Playoffs auf die Blue Devils Weiden. Halle trifft als Tabellenzweiter auf die Eisbären Regensburg.

Zum Thema

▸ Oberliga Playoffs





Duisburg beendete die Meisterrunde mit einem 4:1-Heimsieg über die Hannover Indians und verbessert sich auf den sechsten Platz. Die Füchse reisen im Achtelfinale nach Selb, die Hannover Indians müssen nach Rosenheim. Von den Moskitos Essen heißt der Gegner EV Landshut.

In Leipzig hatten Michal Velecky (11./15.) und Florian Eichelkraut (12.) zum 3:0 für die Sachsen vorgelegt. Julian Lautenschlager (16.) konnte für Essen verkürzen, Antti Paavilainen (23.) legte für Leipzig nach. Kyle DeCoste (24.) und Andrej Bires (37.) brachten Essen auf 3:4 heran. Florian Eichelkraut (40) und Niklas Hildebrand (44./58.) schossen die IceFighters auf den dritten Tabellenplatz.

Beim Topspiel in Tilburg gelang Mitch Bruijsten (4.) ein frühes Führungstor für die Niederländer. Patrik-Oliver Rypar (26.) glich für den MEC im zweiten Abschnitt aus. Die Trappers antworteten postwendend mit dem 2:1 durch Ivy van den Heuvel (27.). Ryan Collier (40.) setzte den Schlusspunkt noch im zweiten Drittel zum 3:1.

In der Qualifikationsrunde feierte der ECC Preussen Berlin einen 6:1-Heimsieg gegen die Harzer Falken, und der Herner EV setzte sich in Erfurt mit 4:3 nach Penaltyschießen durch. Das letzte Ostseederby gewannen die Rostock Piranhas* gegen den EHC Timmendorfer Strand mit 8:1.

Kommentar schreiben
Gast
23.03.2019 14:47 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Oberliga 22.03.2019, 23:39

4. Achtelfinale: Wölfe, Scorpions und Trappers komplettieren das Viertelfinale

Blue Devils, Indians und Islanders ausgeschieden


Hannovers Norris gegen Selbs Zimmermann. Foto: Thorben Hoffmann.


Aktualisiert Die Selber Wölfe, die Hannover Scorpions und die Tilburg Trappers komplettieren das Viertelfinale in der Oberliga. Selb gewann am Freitag gegen die Hannover Indians mit 4:1, die Hannover Scorpions setzten sich mit 4:3 nach Verlängerung in Weiden durch. Lindau musste sich Tilburg in der Verlängerung geschlagen geben.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (10)

Oberliga 19.03.2019, 22:40

3. Achtelfinale: Fünf Viertelfinalisten stehen fest

Indians verkürzen - Trappers und Scorpions legen vor


Weidens Goalie Filimonow pariert gegen Scorpion Dejdar. Foto: EISHOCKEY.INFO.


Mit dem EC Peiting, dem EV Landshut, den Starbulls Rosenheim, dem Herner EV und den Saale Bulls Halle stehen nach den ersten drei Achtelfinals bereits fünf Viertelfinalisten fest. Die EC Hannover Indians konnten gegen die Selber Wölfe verkürzen, die Tilburg Trappers und die Hannover Scorpions konnten gegen die EV Lindau Islanders und die Blue Devils Weiden jeweils mit 2:1 in Führung gehen.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)

Oberliga 17.03.2019, 22:05

2. Achtelfinale: Tilburg und Hannover Scorpions glichen aus

Sechs der acht Serien stehen 2:0


Spielszene Herne gegen Regensburg. Foto: Mathias M. Lehmann.


Der EC Peiting, der EV Landshut, der Herner EV, die Starbulls Rosenheim, die Selber Wölfe und die Saale Bulls Halle liegen in ihren jeweiligen Serien mit 2:0-Siegen in Führung und benötigen nur noch einen weiteren Erfolg, um ins Viertelfinale der Playoffs einzuziehen. Die Heimniederlagen vom vergangenen Freitag ausgleichen konnten die Tilburg Trappers durch ein 5:2 bei den EV Lindau Islanders und die Hannover Scorpions durch ein 5:4 bei den Blue Devils Weiden.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (6)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Adler Mannheim
-
Thomas Sabo Ice Tigers



Fan-Trend anzeigen


88 %
 
 
12 %

Deggendorfer SC
-
Bayreuth Tigers



Fan-Trend anzeigen


47 %
 
 
53 %

EC Peiting
-
Herner EV



Fan-Trend anzeigen


56 %
 
 
44 %

Colorado Avalanche
-
Chicago Blackhawks



Fan-Trend anzeigen


68 %
 
 
32 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Oberliga

4. Achtelfinale: W... (10)
DEL2

3. Viertelfinale: ... (3)
DEL

4. Viertelfinale: ... (4)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EXA IceFighters Leipzig

Gianluca Balla
S


Schwenninger Wild Wings

Christopher Fischer
V


ERC Bulls Sonthofen 99

Robert Hechtl
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
NHL 23.03.2019, 19:00
Philadelphia Flyers
-
New York Islanders

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
25 Jahre

Thomas Schmid
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de