Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oberliga 31.03.2017, 22:33

1. Viertelfinale: Sonthofen gelingt Überraschung

Heimsiege für Bad Tölz, Selb und Essen

Spielszene Selb gegen Tilburg.
Spielszene Selb gegen Tilburg. Foto: Mario Wiedel.
Dem ERC Sonthofen ist zum Auftakt des Viertelfinals ein überraschender 2:1-Sieg bei den Füchsen Duisburg gelungen. Einziges siegreiches Nord-Team waren die Moskitos Essen, die sich gegen den EC Peiting mit 5:3 durchsetzten. Heimsiege landeten die Tölzer Löwen mit 1:0 gegen die Hannover Indians und die Selber Wölfe mit 3:2 gegen die Tilburg Trappers jeweils nach Verlängerung.
Vor 2.403 Zuschauern überraschte der ERC Sonthofen die Füchse Duisburg mit einem 2:1-Auswärtssieg. Marco Sternheimer traf bereits nach 46 Sekunden zur Führung der Bulls, Raphael Joly konnte in doppelter Überzahl in der 29. Minute ausgleichen. Für den Sieg der Gäste sorgte schließlich Fabio Carciola in der 51. Spielminute.

Mit 1:0 setzten sich die Tölzer Löwen nach Verlängerung gegen die Hanonver Indians durch. Julian Kornelli erzielte vor 2.459 Zuschauern in der 65. Spielminute das Tor des Tages.

Ebenfalls nach Verlängerung kamen die Selber Wölfe zu einem 3:2-Sieg gegen die Tilburg Trappers. Nach torlosem erstem Drittel brachten Michael Dorr (31.) und Herbert Geisberger (38.)  die Wölfe zweimal in Führung, Jordy Verkiel (32.) und Shane McColgan (58.) konnten jeweils ausgleichen. Für den 3:2-Endstand sorgte Kyle Piwowarczyk vor 3.283 Zuschauern in der 65. Spielminute.

Einziges siegreiches Nord-Team waren die Moskitos Essen, die sich vor 1.893 Zuschauern gegen den EC Peiting mit 5:3 durchgesetzt haben. Die Führung der Stechmücken durch Nardo Nagtzaam aus der 23. Minute konnte Simon Maier in der 25. Minute ausgleichen. Innerhalb von knapp zehn Minuten sorgten Julian Lautenschlager (41.), Veit Holzmann (45.) und Robin Slanina (51.) für eine 4:1-Führung der Moskitos , Simon Maier (54.) und Anton Saal (58.) verkürzten auf 3:4. Den Schlusspunkt zum 5:3-Endstand setzte Andrej Bires in der 60. Spielminute.

Kommentar schreiben
Gast
24.09.2022 22:16 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (13)
07.04.2017, 23:07 Uhr
Hartmann
benj, wir erfüllen fast alle Wünsche aus den Niederlanden. Gern geschehen mit dieser spinnerten "Millione-Truppe" um den Eishockey-Kaputtmacher Kenston. Nur Fußball-Weltmeister könnt ihr nie werden, diesen Wunsch können wir dir leider nicht erfüllen. (Spaß). Duisburg - eine eintzige Schande ...
Weiterlesen Bewerten:2 

07.04.2017, 15:19 Uhr
benj (Gast)
Ich hoffe das Duisburg rausfliegt heute
Bewerten:1 

03.04.2017, 20:53 Uhr
Hartmann
Egen ist einer vder meist überschätzen (Gentges einer der Unterschätzen) Trainer in Deutschland. Mit dem Geld hätte Frankie-Boy -ein "Meister" des Understatements - Duisburg ohne Niederlage d.-d. SDaison geführt!!! Egen hat von seinem Daddy einen Namen, auch noch bedingt als Spieler. Aber da...
Weiterlesen Bewerten:6 

03.04.2017, 19:21 Uhr
Gast 17 (Gast)
2:0 Super Füchse und wieder sind alle anderer schuld.In der Mannschaft stimmt was nicht,siehe Bradly,und der Couch kann einfach nicht mehr.
Bewerten:1 

02.04.2017, 22:49 Uhr
Hartmann
Der Egen hat noch das am Sonntag weit übertroffen, was ich ihm schon vor dem 2. Spiel nachgesagt habe. Das solche schwache Charakter immer wieder einen Job (primär in Duisburg!!!!) finden, sagt einiges über das Eishockey und ortsbedingt auf Kenston etc. aus.
Bewerten:7 

Weitere 8 Kommentare anzeigen
Oberliga 23.09.2022, 22:46

1. Spieltag Nord: Herne schlägt Halle - Indians und Scorpions siegen auswärts

Hamburg feiert Kantersieg gegen Rockets - Tilburg bezwingt Herford - Rostock unterliegt Leipzig

Spielszene Herne gegen Halle.
Spielszene Herne gegen Halle. Foto: Dirk Unverferth.
Titelverteidiger Halle hat zum Saisonauftakt in der Oberliga-Nord sein Auswärtsspiel in Herne mit 4:5 verloren. Auswärtssiege feierten die Teams aus Hannover. Die Scorpions mühten sich zu einem 3:2 in Krefeld. Die Indians gewannen in Erfurt mit 3:0.
Oberliga 22.09.2022, 22:24

1. Spieltag Nord: Essen gewinnt Eröffnungsspiel gegen Duisburg


Duisburgs Pontus Wernerson Libäck gegen Essens Torwart Fabian Hegmann.
Duisburgs Pontus Wernerson Libäck gegen Essens Torwart Fabian Hegmann. Foto: Dirk Unverferth.
Die neue Saison in der Oberliga Nord wurde mit dem Spiel zwischen den Moskitos Essen und den Füchsen Duisburg am Donnerstag eröffnet. Vor über 1.500 Zuschauern setzten sich die Stechmücken mit 2:1 nach Verlängerung durch.
Oberliga 18.09.2022, 19:56

Tilburg gewinnt in Herne - Rostock unterliegt Hamburg

Rosenheim bezwingt Tölzer Löwen

Spielzene Herne gegen Tilburg.
Spielzene Herne gegen Tilburg. Foto: Dirk Unverferth.
Die Oberliga Nord-Clubs haben am Sonntag ihre letzten Testspiele ausgetragen. Der Herner EV musste sich den Tilburg Trappers mit 2:6 geschlagen geben. Hamburg gewann mit 7:6 in Rostock. Hannover setzte mit 4:2 sich erneut gegen Hamm durch.
Tippspiel
DEL 25.09.2022, 19.00

Ingolstadt
-:-
Schwenningen

Wer gewinnt?

 
 

 87 %
 
 
13 % 

Spiel anzeigen


 87 %
 
 
13 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Oberliga

1. Spieltag Nord: ... (2)
DEL

3. Spieltag: Münch... (3)
Deutschland-Cup

Deutschland Cup mi... (1)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Hamm

Maximilian Otte
V


Regensburg

Corey Trivino
S


Diez-Limburg

Jan Wächtershäuser
V


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL 25.09.2022, 16:30



Iserlohn
-:-
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Yannik Valenti
S
23 Jahre

Colin Ugbekile
V
20 Jahre

Pascal Lorenz
T
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige