Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oberliga 19.04.2024, 22:22

3. Finale: Hannover Scorpions feiern Kantersieg in Weiden

Erster Erfolg in der Finalserie für die Niedersachsen

Spielszene Weiden gegen Scorpions.
Spielszene Weiden gegen Scorpions. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Hannover Scorpions feiern ihren ersten Sieg Finalserie der Oberliga. Die Niedersachsen deklassierten Weiden auswärts mit 8:2 und verkürzen in der Best-of-Seven Serie auf 1:2.

Bereits nach dem ersten Drittel lagen die Gäste komfortabel mit 5:0 in Führung. Patrick Klöpper (3.), Justin Kirsch und Allan McPherson (14.) konnten Marco Wölfl überwinden. Erneut Patrick Klöpper (15.) und Michael Knaub (15.) trafen noch vor der Pause gegen den eingewechselten Jaroslav Hübl.

Nach dem Seitenwechsel machte Michael Knaub (32.) das halbe Dutzend voll. Tyler Ward (38.) gelang bei doppelter Überzahl der erste Treffer für die Teufel. 

Im Schlussabschnitt schraubten Davis Koch (48.) und Allan McPherson (54.) das Ergebnis noch weiter in die Höhe. Alessandro Schmidbauer (52.) erzielte noch den zweiten Treffer gegen Jerry Kuhn, der ins Tor der Scorpions zurückgekehrt war.
Kommentar schreiben
Gast
21.05.2024 22:33 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (1)
20.04.2024, 00:27 Uhr
Garry Cool
Bangemachen gilt nicht, BD. Nach so einer Heim-Klatsche ist die Moral gefragt.  
Bewerten:2 




Oberliga 27.04.2024, 09:46

6. Finale: Weiden feiert Oberliga-Meisterschaft in Mellendorf

Blue Devils gewinnen Finalserie mit 4:2

Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden.
Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die Blue Devils Weiden haben das sechste Finale in der Best-of-Seven Serie bei den Hannover Scorpions mit 5:1 gewonnen und feiern die Meisterschaft in der Oberliga.
Oberliga 23.04.2024, 22:40

5. Finale: Weiden legt mit 5:1-Heimsieg wieder vor

Zwei Matchpucks für die Blue Devils

Spielszene Weiden gegen Scorpions.
Spielszene Weiden gegen Scorpions. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Blue Devils haben nach zuletzt zwei Niederlagen das fünfte Spiel in der Best-of-Seven Finalserie gegen die Hannover Scorpions mit 5:1 gewonnen und sich zwei Matchpucks in der Serie erspielt.
Oberliga 23.04.2024, 13:22

Daniel Bruch und Ralf Rinke nachträglich gesperrt

Cross-Bandencheck von hinten und Check gegen Kopf- und Nackenbereich

Daniel Bruch.
Daniel Bruch.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Sperre Der Deutsche Eishockey Bund (DEB) hat Daniel Bruch von den Blue Devils Weiden und Ralf Rinke von den Hannover Scorpions nachträglich gesperrt.
Ergebnisse: Spiele heute

WM LIVE

Gruppe A (3)



WM LIVE

Gruppe B (3)


Alle Ligen anzeigen

Anzeige

Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Jussi Petersen keh... (3)
EC Hannover Indians

Tobias Möller blei... (1)
Augsburger Panther

Cody Kunyk wird ei... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Landshut

Brett Cameron
S


Bietigheim

Alex Dell
S


Herford

Michael Schaaf
V


Weitere Transfers


Anzeige

Geburtstage
22 Jahre

Philip Woltmann
S
28 Jahre

Marcel Pfänder
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige