Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oberliga 28.03.2018, 00:36

4. Viertelfinale: Selb und Hannover im Halbfinale

Essen gleicht gegen Deggendorf aus

Rosenheims Yannick Wenzel gegen Hannovers Sachar Blank.
Rosenheims Yannick Wenzel gegen Hannovers Sachar Blank. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die Selber Wölfe und die Hannover Scorpions haben am Dienstag das Halbfinale der Playoffs in der Oberliga erreicht. Das Spiel in Mellendorf wurde in den Schlusssekunden durch ein "Act of shooting goal" entschieden. Essen konnte die Serie gegen Deggendorf ausgleichen. Die Entscheidung über den vierten Halbfinalteilehmer fällt am Donnerstag beim fünften Spiel in Deggendorf.

In Selb hatten Herbert Geisberger (28.), Lukas Pozivil (37.) und Ian McDonald (46.) für die Wölfe gegen Leipzig vorgelegt. Damian Schneider (46.) konnte für die Sachsen nur noch auf 1:3 verkürzen.

Brian Gibbons erzielte für die Hannover Scorpions gegen die Starbulls Rosenheim in der 32. Spielminute den Führungstreffer. In der 58. Spielminute gelang den Gästen der Ausgleich durch Michael Baindl. Sieben Sekunden vor dem Spielende wurde das Tor der Rosenheimer bei einem Angriff der Scorpions nach Ansicht von Schiedsrichter Carsten Lehnhart absichtlich verschoben. Nach kurzer Beratung wurde auf "Act of shooting goal" entschieden.

Essen setzte sich gegen Deggendorf mit 4:3 durch. Nach dem Führungstor der Deggendorfer durch Dimitri Litesov (2.) drehten Dominik Lascheit (4.) in Unterzahl, Julian Lautenschlager (25.) und Kyle DeCoste (26.) das Spiel für die Moskitos. Kyle Gibbons (38.) brachte den DSC auf 2:3 heran, Marcel Pfänder (56.) legte für Essen mit zwei Spielern mehr auf dem Eis wieder nach. Deggendorf konnte in der Schlussphase im Powerplay durch Rene Röthke (58.) nur noch auf  3:4 verkürzen.
Kommentar schreiben
Gast
26.06.2022 09:55 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (19)
28.03.2018, 14:14 Uhr
DEL2 (Gast)
@Hamburg: Das Nord/Süd-Geplänkel ist aber sowiso nur ein theoretisches Ding vornehmlich vieler Fans aus dem Süden. Es wird dabei immer vergessen, das die ersten 3 Aufsteiger in die DEL2 alles Nordteams waren, von denen zwei gar nichts mit dem Abstieg zu tun hatten bisher und das dritte neben einigen...
Weiterlesen Bewerten:6 

28.03.2018, 11:56 Uhr
BlackHawk
Torraumabseits hin, Technisches Tor her, am Ende des Tages muss man wohl sagen, dass Rosenheim an sich selbst gescheitert ist. Sie haben einfach keine Lösungen gefunden die Serie zu gewinnen. Möglicherweiese war der SBR insgesamt betrachtet zwar das bessere Team, aber wenn man nicht in der Lage ist,...
Weiterlesen Bewerten:5 

28.03.2018, 10:27 Uhr
benj (Gast)
Mein Traumfinale Selb gegen Essen mein wunsch
Bewerten:4 

28.03.2018, 09:43 Uhr
Hamburg
Ich kenne weder Mannschaft und Spielweise von Deggendorf noch von Selb, aber im Halbfinale traue ich Essen die größten Chancen gegen Tilburg zu, einfach deshalb, weil man sich seit Jahren aus der OLN kennt. Ebenso verhält es sich mit Hannover in einem möglichen Finale gegen die Niederländer. Abe...
Weiterlesen Bewerten:6 

28.03.2018, 09:10 Uhr
Moe
@NordischByNature (Gast): Als Gast anonym hier jemand Bestechung zu unterstellen. Super Leistung, kannst stolz auf Dich sein!
Bewerten:17 

Weitere 14 Kommentare anzeigen
Oberliga 07.06.2022, 23:21

Bewerbungsfrist für Oberliga abgelaufen

Drei Kontingentspieler in der kommenden Saison

Marc Hindelang.
Marc Hindelang.
Foto: City-Press.
Vorschau Die Bewerbungsfrist für die Zulassung zur Teilnahme am Spielbetrieb der Oberliga ist abgelaufen. Alle sportlich qualifizierten Clubs haben sich um eine Zulassung beworben.
Oberliga 29.04.2022, 22:22

4. Finale: Regensburg feiert die Oberliga-Meisterschaft

Eisbären gewinnen Finalserie gegen Memmingen

Regensburg hat Grund zum Feinern.
Regensburg hat Grund zum Feinern. Foto: Andreas Nickl.
Regensburg feiert die Meisterschaft in der Oberliga und ist sportlich für die DEL2 qualifiziert. Die Eisbären gewannen das vierte Finalspiel gegen Memmingen mit 4:1 und die Best-of-Five Serie mit 3:1.
Oberliga 26.04.2022, 22:25

3. Finale: Regensburg gewinnt nach Verlängerung in Memmingen

Zwei Matchpucks für die Eisbären

Siegtorschütze: Andrew Schembri.
Siegtorschütze: Andrew Schembri.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Eisbären Regensburg haben das dritte Finalspiel bei den ECDC Memmingen Indians mit 2:1 nach Verlängerung gewonnen und sich damit zwei Matchpucks zum Gewinn der Oberliga-Meisterschaft erspielt.
Anzeige
Tippspiel
NHL 27.06.2022, 02.00
Tampa Bay -
Colorado

Wer gewinnt?

 
 

 38 %
 
 
62 % 

Spiel anzeigen


 38 %
 
 
62 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
NHL

Drei Matchpucks fü... (2)
Starbulls Rosenheim

Rosenheim verpflic... (3)
Schwenninger Wild Wings

Ville Lajunen wech... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Herford

Dominik Patocka
S


Füssen

Bauer Neudecker
S


Hamm

Viktor Beck
S


Weitere Transfers


TV-Tipp
NHL 27.06.2022, 02:00


Tampa Bay -
Colorado

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Justin Unger
S
28 Jahre

Christoph Kabitzky
S
Weitere Geburtstage