Anmelden

Oberliga 03.01.2012, 22:53

Füssen schlägt Tölzer Löwen

Peiting souverän - Sieg für Erding

Einen ganz schwachen Auftritt legten die Tölzer Löwen beim EV Füssen auf die Eisfläche und unterlagen verdient mit 4:6-Toren. Gerade das erste Drittel, welches mit 3:0 an die Leoparden ging, gab Anlass zur Kritik. Unterdessen zieht Spitzenreiter Peiting nach einem 4:1-Sieg über den EHC Klostersee weiter davon, Schlusslicht Erding setzte sich gegen die Selber Wölfe mit 4:2-Toren durch.

Vor 1.440 Zuschauern hat der EV Füssen das Spitzenspiel gegen die Tölzer Löwen mit 6:4 gewonnen und ist nun Zweiter in der Oberliga Süd. Eric Nadeau nach 29 Sekunden, Marius Nägele (3.) und Simon Sezemsky (17.) brachten die Gastgeber mit 3:0 in Führung. Im zweiten Abschnitt verkürzte Johannes Sedlmayr für die Löwen zunächst, ehe Benjamin Kronawitter (29.) und Sascha Golts (31.) die Führung der Gastgeber auf 5:1 ausbauten. Marco Pfleger (33.), Markus Ritschel (37.) und Franz Mangold (37.) konnten für Bad Tölz noch zum 4:5 verkürzen, Ruslan Bezshchasnyy traf in der 53. Minute zum 6:4-Endstand für Füssen.

Unterdessen hat der EC Peiting seine Tabellenführung durch einen 4:1-Sieg über den EHC Klostersee auf sechs Punkte ausgebaut. Vor 559 Zuschauern traf Gordon Borberg 31 Sekunden vor Ende des ersten Drittels zur Führung der Gastgeber, Matthias Bergmann glich für die Grafinger in der 32. Minute aus. Im Schlussdrittel erzielten Josef Kottmair (46.), Florian Thomas (55.) und Premysl Sedlak (60.) zum 4:1-Endstand.

Einen unerwarteten 4:2-Sieg fuhren die Erding Gladiators vor 1.009 Zuschauern gegen die Selber Wölfe ein. Kyle Piwowarczyk traf in der zweiten Minute zunächst zur Führung der Wölfe, Florian Engel (3.) und Daniel Krzizok (6.) drehten die Partie für die Gladiators. Nach dem Ausgleich durch Jared Mudryk (25.) trafen Florian Engel (46.) und Sebastian Lachner (55.) im Schlussdrittel zum 4:2-Sieg der Gladiators.
Kommentar schreiben
Gast
14.08.2020 12:09 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Oberliga 27.07.2020, 21:33

Entscheidung über Indians und IceFighters am 20. August

Spielplan im Anschluss

Am 20. August 2020 wird das Spielgericht des Deutschen Eishockey Bundes (DEB) in einer mündlichen Verhandlung über Oberliga-Zulassung für die Hannover Indians und die IceFighters Leipzig entscheiden.
Weiterlesen
Oberliga 08.07.2020, 12:44

24 Oberligisten erhalten Zulassung - Leipzig und Hannover ohne Lizenz

Sachsen kündigen Widerspruch an

Andre Krüll.
Andre Krüll.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die IceFighters Leipzig haben in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass sie keine Lizenz für die kommende Oberliga-Saison erhalten haben. Auch die Hannover Indians haben keine Zulassung erhalten.
Weiterlesen Kommentare (11)
Oberliga 01.07.2020, 07:18

Marius Klein verlängert in Füssen

27-jähriger Stürmer arbeitet an Comeback

Marius Klein.
Marius Klein.
Foto: EV Füssen.
Marius Klein arbeitet nach seiner Verletzung im vergangenen Dezember an seinem Comeback und hat seinen Vertrag beim EV Füssen verlängert. Der 27-jährige Stürmer kam 2017 aus Schongau geht beim Oberligisten in seine dritte Saison.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

2. Conference Viertelfinale (4)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 16.08.2020, 01.30
Columbus -
Tampa Bay



Fan-Trend


44 %
 
 
56 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Nürnberg Ice Tigers

Vincent Hessler wi... (1)
Dresdner Eislöwen

Vladislav Filin ke... (1)
Adler Mannheim

Moritz Seider kehr... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Augsburg

Sahir Gill
S


Rostock

Sean Morgan
V


Krefeld

Kristopher Foucault
S


Weitere Transfers


Geburtstage
19 Jahre

Diego Kleijssen
V
26 Jahre

Jörn Weikamp
S
22 Jahre

Marco Sternheimer
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum