Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oberliga 30.09.2016, 22:30

Halle verliert gegen Duisburg - Preussen Spitze

Aufsteiger Höchstadt gewinnt in Peiting - Selb gewinnt in Regensburg

Spielszene Regensburg gegen Selb.
Spielszene Regensburg gegen Selb. Foto: Andreas Nickl.
In der Oberliga Nord haben die Füchse Duisburg das Topspiel beim MEC Halle 04 gewonnen. Die Saale Bulls mussten die Tabellenführung an den ECC Preussen Berlin abgeben, der das Berliner Derby gegen FASS Berlin gewann. In der Oberliga Süd konnte Aufstieger Höchstadt sein erstes Saisonspiel in Peiting erfolgreich gestalten. Der EV Regensburg ist mit einer Heimnederlage gegen die Selber Wölfe in die Saison gestartet.

In Hall erwischten die Gäste aus Duisburg einen Blitzstart und lagen nach einer Minute bereits in Führung. Chris St. Jacques hatte für die Westdeutschen getroffen. Lars Grözinger (18.) erhöhte in Überzahl auf 2:0. Im Schlussabschnitt konnte Artur Gegkaev (45.) auf 1:2 verkürzen, Duisburg konnte den knappen Vorprung bis in die Schlussphase verteidigen und durch Raphael Joly (60.) mit einem Empty-net Goal das Spiel entscheiden.

Duisburg verbesserte sich auf den zweiten Tabellenplatz, neuer Spitzenreiter ist der ECC Preussen Berlin nach einem 4:2 bei FASS Berlin. Can Matthäs (6.) hatte für die Akademiker zur 1:0-Führung getroffen, Josh Rabbani (10.), Julian van Lijden (27.) und Michael Raynee (44.) drehten die Partie für die Preussen. Patrick Czajka (53.) sorgte mit dem Anschlusstreffer für eine spannende Schlussphase, in der Michael Raynee (60) mit einem Empty-net Goal das Spiel zugunsten der Preussen entscheiden konnte.

Eine herbe Pleite gab es für die Crocodiles Hamburg beim Gastspiel in Essen. Die Stechmücken gewannen mit 9:2 und verbesserten sich auf den dritten Tabellenplatz. Punkt- und torgleich mit dem Tabellenvierten aus Halle sind die EC Hannover Indians nach einem 3:0 in Halle. Der Herner EV gab eine 2:0-Führung in Langenhagen ab und holte sich aber den Zusatzpunkt in der Verlängerung. Stephan Kreuzmann traf nach 40 Sekunden. Leipzig holte sich mit einem 3:2 drei Punkte in Mellendorf. Erfurt besiegte Rostock mit 5:3. Tilburg gewann gegen den EHC Timmendorfer Strand mit 5:1.

In der Oberliga Süd überraschte der Höchstadter EC mit einem Auswärtssieg in Peiting. Michal Petrik traf frühzeitig nach 38 Sekunden für die Alligatoren. Alex Kreuzer (19.) erhöhte auf 2:0. Brad Miller (26.) und Fabian Weyrich (34.) glichen für die Gastgeber im zweiten Drittel aus. Mit ihren jeweils zweiten Toren legten Ales Kreuzer (38.) und Michael Petrik (34.) erneut für Höchstadt vor.  Florian Stauder (45.) konnte nur noch zum 3:4 verkürzen.

Der EV Regensburg verlor gegen die Selber Wölfe mit 2:3 nach Verlängerung. Michael Dorr (43.) traf in der Overtime zum Sieg für die Gäste. In der regulären Spielzeit hatten Brandon Wong (19./58.) für Regensburg und Kyle Piwowarczyk (31./49.) doppelt getroffen.

Erster Tabellenführer im Süden sind die Tölzer Löwen nach einem 7:1 über Sonthofen. Die beiden Aufsteiger aus Waldkraiburg und Lindau verloren ihre Auftaktspiele. Der EHC Waldkraiburg unterlag dem EV Landshut mit 2:5, Lindau verlor in Weiden mit 3:5. Deggendorf besiegte den EHV Schönheide 09 mit 5:2.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
14.07.2024 04:30 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (1)
02.10.2016, 06:58 Uhr
benj (Gast)
Das Spiel in Regensburg war ein Spitzenspiel wert ein Tor von Piwo war ein Schuss extra klasse
Bewerten:0 




Oberliga 14.06.2024, 14:02

25 Vereine für neue Saison gemeldet

Zulassungsverfahren für die Oberliga

Im Rahmen des Zulassungsverfahrens für die kommende Oberliga-Saison 2024/25 haben 25 Vereine ihre verbindliche Anmeldung eingereicht.
Oberliga 27.04.2024, 09:46

6. Finale: Weiden feiert Oberliga-Meisterschaft in Mellendorf

Blue Devils gewinnen Finalserie mit 4:2

Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden.
Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die Blue Devils Weiden haben das sechste Finale in der Best-of-Seven Serie bei den Hannover Scorpions mit 5:1 gewonnen und feiern die Meisterschaft in der Oberliga.
Oberliga 23.04.2024, 22:40

5. Finale: Weiden legt mit 5:1-Heimsieg wieder vor

Zwei Matchpucks für die Blue Devils

Spielszene Weiden gegen Scorpions.
Spielszene Weiden gegen Scorpions. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Blue Devils haben nach zuletzt zwei Niederlagen das fünfte Spiel in der Best-of-Seven Finalserie gegen die Hannover Scorpions mit 5:1 gewonnen und sich zwei Matchpucks in der Serie erspielt.
Anzeige

Tippspiel
DEL2 13.09.2024, 19.30

Crimmitschau
-:-
Ravensburg

Wer gewinnt?


 

 0 %

 
100 % 

Spiel anzeigen


 0 %

 
100 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Peiting

Leon Dalldush
S


Duisburg

Janne Seppänen
S


Frankfurt

Linus Fröberg
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
36 Jahre

Andreas Jenike
T
26 Jahre

Michail Guft-Sokolov
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige