Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oberliga 06.01.2012, 23:17

Meister feiert Kantersieg über Vize

Erfurt unterliegt in Leipzig

Die Saale Bulls Halle haben sich gegen Vorjahres-Vize Chemnitz deutlich mit 9:2-Toren durchgesetzt und sind neuer Tabellenführer der Oberliga Ost. Der bisherige Spitzenreiter Erfurt kassierte in Leipzig eine 1:4-Niederlage und fiel auf den zweiten Platz zurück. Eine überraschende Heimniederlage kassierte FASS Berlin gegen Tornado Niesky, das Kellerduell gewann Preußen Berlin gegen den EHV Schönheide nach Penaltyschießen.

Vor 1.077 Zuschauern fertigten die Saale Bulls Halle die Wild Boys Chemnitz deutlich mit 9:2-Toren ab. Bereits zur ersten Pause lag der Titelverteidiger nach Toren von Kilian Glück (2.), Benjamin Thiede (8.), Matthias Schubert (9.), Alexander Zille (13.) und Ivan Kolozvary (19.) mit 5:0 in Führung, Florian Eichelkraut (29.) und Sebastian Lehmann (32.) legten im zweiten Drittel zum 7:0 nach. Erst im letzten Drittel waren die Gäste erfolgreich und kamen durch Kevin Geier (41.) und Tobias Rentzsch (56.) zu zwei Toren, Matthias Schubert (41.) und Troy Bigam (49.) erzielten für Halle die Tore Nummer acht und neun.

Die Black Dragons Erfurt haben vor 880 Zuschauern bei den Icefighters Leipzig mit 1:4 verloren und rutschten auf den zweiten Tabellenplatz ab. Tomas Vrba (15.) und Arthur Gross (25.) trafen zur 2:0-Führung der Sachsen, ehe Hannes Ulitschka für die Thüringer verkürzte. Tomas Vrba (53.) und Lars Müller (59.) legten in der Schlussphase zum 4:1-Endstand für die Icefighters nach.

Einen drei-Tore Rückstand glich FASS Berlin im Heimspiel gegen Tornado Niesky aus, stand aber letztlich dennoch mit leeren Händen dar. Im ersten Abschnitt gingen die Gäste durch Daniel Bartell (1. und 4.) und Andreas Brill (18.) dreimal in Führung, Benjamin Hecker (3.) und Jonas Gerstung (11.) glichen für die Akademiker zweimal aus. Andreas Brill (30.) und Daniel Wimmer (35.) brachten die Tornados im zweiten Abschnitt mit 5:2 in Führung, nach dem Anschluss durch Roman Veber (39.) stellte Mojmir Musil in der 44. Minute den alten Abstand wieder her. Nur knapp acht Minuten brauchten die Gastgeber um durch Fabio Patrzek (48.), Jonas Gerstung (51.) und Benjamin Hecker (56.) zum 6:6 auszugleichen. Elf Sekunden vor Spielende erzielte Andreas Brill mit seinem dritten Tor des Abends den 7:6-Siegtreffer der Gäste vor 189 Zuschauern.

Das Kellerduell entschieden die Berliner Preußen gegen den EHV Schönheide vor 197 Zuschauern nach Penaltyschießen mit 5:4 für sich. Drei Treffer von Petr Kukla reichten den Wölfen lediglich zu einem Zähler, den entscheidenden Penalty verwandelte Philipp Grunwald für die Preußen.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
19.07.2024 01:17 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Oberliga 14.06.2024, 14:02

25 Vereine für neue Saison gemeldet

Zulassungsverfahren für die Oberliga

Im Rahmen des Zulassungsverfahrens für die kommende Oberliga-Saison 2024/25 haben 25 Vereine ihre verbindliche Anmeldung eingereicht.
Oberliga 27.04.2024, 09:46

6. Finale: Weiden feiert Oberliga-Meisterschaft in Mellendorf

Blue Devils gewinnen Finalserie mit 4:2

Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden.
Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die Blue Devils Weiden haben das sechste Finale in der Best-of-Seven Serie bei den Hannover Scorpions mit 5:1 gewonnen und feiern die Meisterschaft in der Oberliga.
Oberliga 23.04.2024, 22:40

5. Finale: Weiden legt mit 5:1-Heimsieg wieder vor

Zwei Matchpucks für die Blue Devils

Spielszene Weiden gegen Scorpions.
Spielszene Weiden gegen Scorpions. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Blue Devils haben nach zuletzt zwei Niederlagen das fünfte Spiel in der Best-of-Seven Finalserie gegen die Hannover Scorpions mit 5:1 gewonnen und sich zwei Matchpucks in der Serie erspielt.
Anzeige

Tippspiel
DEL 20.09.2024, 19.30

Frankfurt
-:-
Nürnberg

Wer gewinnt?

 

 100 %
 
0 % 

Spiel anzeigen


 100 %
 
0 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Herne

Nicklas Müller
S


Herford

Ryley Lindgren
S


Iserlohn

Shane Gersich
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Tobias Baader
V
40 Jahre

Sameli Ventelä
V
29 Jahre

Matias Varttinen
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige