Anmelden

Oberliga 02.03.2014, 22:08

Selb und Bayreuth fehlt noch ein Sieg

Füssen und Bad Tölz im Vorteil

 Den Selber Wölfen fehlt nur noch ein Sieg zum Einzug ins Playoff-Halbfinale im Süden. Im dritten Spiel der Serie gegen die Erding Gladiators holte der Vorrundenprimus mit 1:0 den dritten Sieg. Vor 2.200 Zuschauern erzielte Tom Fiedler in der 52. Spielminute das Tor des Tages.

Auch die Bayreuth Tigers liegen in der Serie gegen den EHC Klostersee mit 3:0-Siegen in Führung. Spiel drei gewann der Aufsteiger durch ein Tor von Dennis Thielsch aus der 63. Spielminute nach Verlängerung mit 4:3-Toren. Zuvor gingen die Tigers durch Michal Bartosch in der siebten Minute in Führung, ehe Maximilian Merz (7.), Daniel Möhle (25.) undRaphael Kaefer (31.) zur 3:1-Führung der Grafinger trafen. Andreas Geigenmüller (34.) undMarcel Juhacz (43.) glichen die Partie vor 1.735 Zuschauern zum 3:3 aus.

Die Tölzer Löwen haben Spiel drei in der Serie gegen den EC Peiting mit 2:1 gewonnen und liegen mit 2:1-Siegen in Führung. Vor 1.878 Zuschauern gingen die Gäste durch Florian Stauder in der 18. Minute in Führung, Florian Strobl (35.) und Christian Kolacny (36.) drehten die Partie mit einem Doppelschlag innerhalb von 36 Sekunden.

Der EHC Freiburg hat gegen den EV Füssen mit 4:7 bereits die zweite Heimniederlage kassiert und liegt in der Serie mit 1:2 im Hintertreffen. Tobias Kunz traf in der 17. Minute zunächst zur Führung Freiburgs Dominik Meisinger konnte nur 12 Sekunden später bereits ausgleichen (18.). Im zweiten Abschnitt traf Steffen Kirsch zur Führung der Gäste (23.), ehe Enrico Saccomani (25.) und Patrick Vozar (26.) innerhalb von 48 Sekunden aus dem 1:2-Rückstand eine 3:2-Führung machten. Steffen Krisch (28. und 29.), Sascha Golts (35.) und Björn Friedl (46.) schossen Füssen in der Folge mit 6:3 in Führung, Jannik Herm konnte in der 52. Minute noch verkürzen. Den Schlusspunkt setzte Tim Richter in der Schlussminute zum 4:7-Endstand.
Kommentar schreiben
Gast
29.07.2021 06:55 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Oberliga 15.07.2021, 15:05

Erstmals Saisoneröffnungsspiele in der Oberliga

Riessersee gegen Rosenheim und Hannover gegen Hamburg

Sven Gösch.
Sven Gösch.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Vorschau In der Oberliga wird es erstmals Eröffnungsspiele geben. In der Süd-Gruppe erwartet am 7. Oktober der SC Riessersee die Starbulls aus Rosenheim. In der Nord-Gruppe reisen die Crocodiles am 24. September nach Hannover.
Oberliga 11.07.2021, 20:16

26 Oberligisten erhalten die Zulassung

Essen kehrt zurück

Die Vetreter der Oberliga-Nord Clubs trafen sich im VIP-Zelt der Hannover Indians.
Die Vetreter der Oberliga-Nord Clubs trafen sich im VIP-Zelt der Hannover Indians. Foto: DEB.
Vorschau 26 Vereine haben die Zulassung für die kommende Oberliga-Saison erhalten. Die Moskitos Essen kehren nach einer Saison in die dritthöchste Spielklasse zurück. Der Norden wird mit 14 Teams spielen, der Süden voraussichtlich mit 12.
Oberliga 30.05.2021, 10:43

Oberliga startet mit zwei Doppelrunden

Saisonstart im Norden am 24. September, im Süden am 7. Oktober

Vorschau Die Oberliga startet mit zwei Doppelrunden in die neue Saison. Die Nord-Staffel soll mit mindestens 13 Teams an den Start gehen undam 24. September starten. Im Süden sind 12 Teams geplant und der Saisonstart soll am 7. Oktober erfolgen.
Tippspiel
DEL 10.09.2021, 19.30
Iserlohn -
Nürnberg

Wer gewinnt?

 
 

 78 %
 
 
22 % 

Spiel anzeigen


 78 %
 
 
22 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
Kölner Haie

Haie bestätigen zw... (2)
DEL2

Derbys zum DEL2-Sa... (2)
Löwen Frankfurt

Jake Hildebrand ko... (4)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Krefeld

Patrick Klein
T


Straubing

Kael Mouillierat
S


Köln

Tomas Pöpperle
T


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 09.09.2021, 19:30


Berlin -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
25 Jahre

Julian Lautenschlager
S
29 Jahre

Ondrej Nedved
V
31 Jahre

Tye McGinn
S
Weitere Geburtstage