Anmelden

Oberliga 09.12.2011, 23:07

Selber Wölfe schlagen Spitzenreiter

Niederlagen der Kellerkinder

Süd-Tabellenführer EC Peiting unterlag bei den Selber Wölfen nach Penaltyschießen mit 3:4, bleibt aber auf dem ersten Platz. Die Kellerkinder EV Regensburg und Erding Gladiators kassierten jeweils Niederlagen. Regensburg unterlag den Black Hawks Passau mit 4:5, Erding musste sich Deggendorf Fire mit 3:4 geschlagen geben.

Dreimal lagen die Selber Wölfe im Spiel gegen den EC Peiting in Führung, dreimal konnten die Gäste ausgleichen, mussten sich aber letztlich nach Penaltyschießen geschlagen geben. Vor 1.037 Zuschauern legten Jared Mudryk (7. und 33.) und Fabian Bauer (25.) jeweils vor, Christian Mayr (16.), Josef Kottmair (27.) und Florian Thomas (38.) glichen jeweils aus. Den entscheidenden Penalty zum Sieg der Wölfe verwandelte Kyle Piwowarczyk.

Ein Doppelschlag innerhalb von 29 Sekunden in der ersten Minute des Schlussdrittels entschied die Partie zwischen dem EV Regensburg und den Passau Black Hawks zugunsten der Gäste. Zuvor brachte Sven Gericke die Gastgeber vor 1.480 Zuschauern in der zweiten Minute in Führung, Aaron Reckers (9.), Jakub Wiecki (15.) und Thomas Vogl (30.) drehten den Rückstand zur 3:1-Führung der Gäste. Martin Prochazka glich in der 35. und 39. Minute zum 3:3 aus, ehe Martin Piecha und Florian Horvath in bereits erwähnten 29 Sekunden zum 5:3 der Gäste trafen. Mehr als das 4:5 durch Marcel Brandt in der 50. Minute war für die Gastgeber nicht mehr drin.

Schlusslicht Erding Gladiators unterlag vor 878 Zuschauern gegen Deggendorf Fire mit 3:4. Timo Borrmann (16.), Daniel Krzizok (33.) und erneut Timo Borrmann (43.) trafen für die Gladiators, Bogdan Selea (28.), Daniel Möhle (31.), Nicolas Sochatsky (48.) und Christian Neuert (56.) trafen für Deggendorf.
Kommentar schreiben
Gast
17.06.2021 03:46 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
10.12.2011, 00:10 Uhr
Tom (Gast)
Schiedsrichter: Maik Ansorg: blind, unfähig, unterirdisch, 1.Linienschiedsrichter: Andreas Hofer: blind 2.Linienschiedsrichter: Michael Sauer: blind
Bewerten:0 


Oberliga 30.05.2021, 10:43

Oberliga startet mit zwei Doppelrunden

Saisonstart im Norden am 24. September, im Süden am 7. Oktober

Vorschau Die Oberliga startet mit zwei Doppelrunden in die neue Saison. Die Nord-Staffel soll mit mindestens 13 Teams an den Start gehen undam 24. September starten. Im Süden sind 12 Teams geplant und der Saisonstart soll am 7. Oktober erfolgen.
Oberliga 27.05.2021, 11:52

Barry Noe bleibt in Weiden

Verteidiger verlängert Vertrag

Barry Noe.
Barry Noe.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Mit Barry Noe verlängert ein weiterer Spieler seinen Vertrag bei den Weidenern. Der gebürtige Bietigheimer spielte erstmals in der Saison 2013/14 für die Blue Devils.
Oberliga 10.05.2021, 00:31

5. Finale: Selb gewinnt in Mellendorf und steigt in die DEL2 auf

Wölfe setzen sich im letzten Spiel mit 4:2 durch.

Selb feiert in Mellendorf.
Selb feiert in Mellendorf. Foto: Holger Bormann.
Aktualisiert Die Selber Wölfe haben sich nach einem 4:2-Sieg im fünften Spiel der Oberliga-Finalserie bei den Hannover Scorpions sportlich für die DEL2 qualifiziert.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL LIVE

2. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 18.06.2021, 02.00
New York -
Tampa Bay

Wer gewinnt?

 
 

 79 %
 
 
21 % 

Spiel anzeigen


 79 %
 
 
21 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Löwen Frankfurt

Tomas Sykora wechs... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Höchstadt

Jannik Herm
S


Lindau

Michal Bezouska
S


Herne

Kevin Orendorz
S


Weitere Transfers


Geburtstage
28 Jahre

Florin Ketterer
V
21 Jahre

Johannes Brunner
S
Weitere Geburtstage