Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oberliga 14.10.2020, 16:35

Spielpläne für Oberliga veröffentlicht

Saisonstart am 6. November - Finalserie endet im Mai

Marc Hindelang.
Marc Hindelang.
Foto: City Press.
Der Deutsche Eishockey Bund (DEB) hat die Spielpläne für die Oberliga veröffentlicht. Im Norden sind zunächst 52 Spieltage bis zum 5. April angesetzt. Im Süden werden zunächst 26 Spieltage ausgetragen, im Anschluss folgt eine Verzahnungsrunde mit der Bayernliga.

Ab dem 19. März 2021 beginnen die Play-offs in der Oberliga Süd mit der ersten Runde im Modus "best-of-seven". Die Oberliga Nord zieht ab dem 9. April 2021 nach, spielt aber die Play-offs im Modus "best-of-three".

In der Folge werden zunächst die Oberliga-Meister der Staffeln ausgespielt bis spätestens 27. April 2021. Der potenzielle Aufsteiger in die DEL2 wird ab dem 30. April 2021 gesucht. Ob dies in einer "best-of-three"- oder "best-of-five"-Finalserie geschieht, wird je nach Eisverfügbarkeit entschieden, da diese Serie maximal bis zum 9. Mai 2021 andauern könnte. Es wird in der Oberliga Nord keinen Absteiger geben, aufsteigen kann der Gewinner einer Relegationsrunde zwischen den jeweils Besten der Regionalliga West, Nord und Ost. Die Qualifikation für die Oberliga Süd erlangen die besten vier Teams der Verzahnungsrunde mit der Bayernliga, die in einer "best-of-five"-Play-off-runde ausgespielt werden.

DEB-Vizepräsident Marc Hindelang: "Die Saison ist jetzt wieder ein Stück greifbarer, das steigert sicher die Vorfreude der Fans. Aber auch beim Erstellen des Spielplans war spürbar, dass wir vor einer sehr komplizierten Saison stehen. Ich behaupte, dass es aufgrund äußerer Einflüsse - Starttermin, wechselnde Hallenverfügbarkeiten, lange unklarer und auch noch ungerader Teilnehmeranzahl - so schwer wie nie war, einen einigermaßen ausgewogenen Plan zu erstellen. Ziele waren zudem, attraktivere Spiele zum Ende des Jahres hin zu platzieren, in der Hoffnung auf größerer Zuschauerkapazitäten und weite Auswärtsfahrten an Wochentagen zu vermeiden. All das gleicht der Quadratur des Kreises, deshalb richte ich auch ein Kompliment an den DEB-Spielbetrieb mit Ligenleiter Markus Schubert, der dies in Abstimmung mit den Oberligasprechern Erik Haselbacher und Peter Gast geleistet hat."

1. Spieltag Oberliga Nord:
IceFighters Leipzig - Black Dragons Erfurt
Crocodiles Hamburg - Hannover Scorpions
Hannover Indians - Tilburg Trappers
Hammer Eisbären - Saale Bulls Halle
Krefelder EV - Diez-Limburg
Herforder EV - Rostock Piranhas

2. Spieltag Oberliga Nord:
Saale Bulls Halle - Krefelder EV
Tilburg Trappers - Hammer Eisbären
Hannover Scorpion - Hannover Indians
Black Dragons Erfurt - Crocodiles Hamburg
Herner EV - IceFighters Leipzig
Diez-Limburg - Herforder EV

1. Spieltag Oberliga Süd:
Blue Devils Weiden - Starbulls Rosenheim
Höchstadter EC - Lindau Islanders
HC Landsberg - EV Füssen
Selber Wölfe - Eisbären Regensburg
ECDC Memmingen - EC Peiting
SC Riessersee - Passau Black Hawks

2. Spieltag Oberliga Süd:
Eisbären Regensburg - ECDC Memmingen
EV Füssen - Selber Wölfe
Lindau Islanders - HC Landsberg
Starbulls Rosenheim - Höchstadter EC
Deggendorfer SC - Blue Devils Weiden
EC Peiting - SC Riessersee

Kommentar schreiben
Gast
26.09.2022 20:49 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (7)
16.10.2020, 12:03 Uhr
BlackHawk
"...Saison mit 52 Spieltagen und Playoffs..."

Es ist ein offenes Geheimnis, dass die DEL den Deutsches Meister 2021 nach der Hauptrunde küren möchte und die Playoffs entfallen. Hinsichtlich Terminplanung und Durchführung der Saison bleibt (jetzt) auch kaum eine andere Möglichkeit übrig. Ein...
Weiterlesen Bewerten:5 

16.10.2020, 08:19 Uhr
Eishockey
Wann wird endlich ALLES abgesagt?
Dieses tägliche Gewürge von Politik, Sportfunktionären, Vereinen...
Jeder Tag länger kostet nur mehr Geld des Steuerzahlers am Ende, wenn Reihenweise die Lampen ausgehen.
Es wird nichts werden- das tut weh- sollte aber nur einmal wehtun, wenn es jetzt kl...
Weiterlesen Bewerten:4 

15.10.2020, 21:01 Uhr
Moe
Wenn man sieht, wieviele Spiele jetzt schon in der Vorbereitung ausfallen, wie will man dann eine Saison mit 52 Spieltagen und Playoffs über die Bühne bringen?

Da hätte man doch besser die Anzahl der Spiele um die Hälfte reduziert, jedes zweite Wochenende spielfrei gelassen, um die ganzen S...
Weiterlesen Bewerten:2 

15.10.2020, 19:02 Uhr
Jessas
@NelsonPyatt: ... und ohne die Spieler aus München halt nur 11:1 ;-)  Spaß beiseite, wenn es die Deutsche Kasperl Liga eben nicht auf die Reihe kriegt zu spielen dann werden wir eine erhebliche Menge von Spieler in den unteren Ligen zu sehen bekommen. Die Jungs wollen und müssen auch spielen, wo ble...
Weiterlesen Bewerten:12 

14.10.2020, 19:11 Uhr
Monnemer
Tja die Heilbronner Falken werden wohl mit den Topreihen der Mannheimer Adler auflaufen*g*
Bewerten:3 

Weitere 2 Kommentare anzeigen
Oberliga 25.09.2022, 22:58

2. Spieltag Nord: Herne gewinnt in Hannover - Leipzig unterliegt Hamburg

Halle schlägt Tilburg - Scorpions holen zweiten Sieg gegen Erfurt - Krefeld deklassiert Duisburg zweistellig

Hernes Brylon Shmyr verwandelt einen Penaltyschuss gegen Hannovers David Miserotti-Böttcher.
Hernes Brylon Shmyr verwandelt einen Penaltyschuss gegen Hannovers David Miserotti-Böttcher. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Der Herner EV gewinnt am zweiten Spieltag mit 6:4 in Hannover und übernimmt die Tabellenführung in der Oberliga Nord. Auch die Hannover Scorpions bleiben nach einem 5:3 gegen Erfurt weiter ohne Verlustpunkt. Hamburg musste in Leipzig ins Penaltyschießen und gewann mit 2:1.
Oberliga 23.09.2022, 22:46

1. Spieltag Nord: Herne schlägt Halle - Indians und Scorpions siegen auswärts

Hamburg feiert Kantersieg gegen Rockets - Tilburg bezwingt Herford - Rostock unterliegt Leipzig

Spielszene Herne gegen Halle.
Spielszene Herne gegen Halle. Foto: Dirk Unverferth.
Titelverteidiger Halle hat zum Saisonauftakt in der Oberliga-Nord sein Auswärtsspiel in Herne mit 4:5 verloren. Auswärtssiege feierten die Teams aus Hannover. Die Scorpions mühten sich zu einem 3:2 in Krefeld. Die Indians gewannen in Erfurt mit 3:0.
Oberliga 22.09.2022, 22:24

1. Spieltag Nord: Essen gewinnt Eröffnungsspiel gegen Duisburg


Duisburgs Pontus Wernerson Libäck gegen Essens Torwart Fabian Hegmann.
Duisburgs Pontus Wernerson Libäck gegen Essens Torwart Fabian Hegmann. Foto: Dirk Unverferth.
Die neue Saison in der Oberliga Nord wurde mit dem Spiel zwischen den Moskitos Essen und den Füchsen Duisburg am Donnerstag eröffnet. Vor über 1.500 Zuschauern setzten sich die Stechmücken mit 2:1 nach Verlängerung durch.
Tippspiel
DEL2 30.09.2022, 20.00

Crimmitschau
-:-
Ravensburg

Wer gewinnt?

 
 

 10 %
 
 
90 % 

Spiel anzeigen


 10 %
 
 
90 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

4. Spieltag: Breme... (3)
Open Air 2022 Hannover

Open Air Spiel kna... (2)
DEL

3. Spieltag: Münch... (4)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Rosenheim

Mike Glemser
S


Hamm

Maximilian Otte
V


Regensburg

Corey Trivino
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL 27.09.2022, 19:30



Nürnberg
-:-
Frankfurt

Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Josef Hölzl
T
22 Jahre

Marian Kapicak
T
27 Jahre

Janik Möser
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige