Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Olympische Spiele 2022 15.02.2022, 09:51

Deutschland verliert mit 0:4 gegen die Slowakei

DEB-Auswahl aus dem Turnier ausgeschieden

Aktualisiert Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft ist aus dem olympischen Turnier ausgeschieden. In der Zwischenrunde musste sich die Mannschaft von Trainer Toni Söderholm mit 0:4 geschlagen geben.

Libor Hudacek (12.) hatte die Slowaken im ersten Drittel mit 1:0 in Führung gebracht. Mit einem Doppelschlag erhöhten die Slowaken im zweiten Abschnitt auf 3:0. Peter Cehlarik (28.) und Michal Kristof (29.) hatten innerhalb von 104 Sekunden getroffen. Im Schlussabschnitt setzte Marek Hrivik (58.) den Schlusspunkt mit einem Empty-net Goal zum 4:0-Endstand.

Stimmen zum Spiel: 
 
Bundestrainer Toni Söderholm: "Zunächst einmal gilt zu sagen, dass die Slowaken ein sehr starker Gegner waren. Sie haben sicher ihre bislang beste Turnierleistung auf das Eis gebracht. Wir als Mannschaft haben hingegen nicht gut genug gespielt und sind nicht auf das Top-Level gekommen, auf dem wir hätten sein müssen. Deswegen haben die Slowaken verdient gewonnen. Jeder ist enttäuscht, aber wir verstecken uns nicht vor der Situation, die wir analysieren werden und daraus stärker hervorgehen wollen."  
 
Kapitän Moritz Müller: "Wir haben über das ganze Turnier hinweg viel zu selten unser Spiel und die Leistung gezeigt, die wir selbst von uns einfordern. Wir sind alle enttäuscht und frustriert. Es gilt das Ganze zu analysieren und dabei muss natürlich jeder erstmal selbst in den Spiegel schauen. Natürlich sollten wir jetzt nicht alles schlecht reden, was die vergangen Jahre aufgebaut wurde, weil wir in diesem Turnier schlecht gespielt haben. Aber wir sind selbstkritisch genug, dass es an uns gelegen hat und wir es nicht hinbekommen haben." 
 
Verteidiger Korbinian Holzer: "Während des gesamten Turniers haben wir im übertragenen Sinne die PS nicht auf die Straße bzw. das Eis bekommen. Wir haben auf der kleinen Eisfläche nicht zu dem Spiel gefunden, das uns stark macht. Deshalb fahren wir verdient nach Hause. Wir sind heute auf die Schnauze gefallen, werden jetzt das Geschehene analysieren und dann wieder aufstehen. Außer in dem Spiel gegen die USA haben wir nicht zu der Gradlinigkeit und Galligkeit, die uns ausmacht, gefunden. Es ist bitter, aber so ist der Sport." 

Kommentar schreiben
Gast
07.12.2022 01:39 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (14)
16.02.2022, 18:02 Uhr
Jason
Ich denke niemand hier hat ein Problem mit Toni Söderholm. Er hat der Nationalmannschaft in den letzten Jahren viel gegeben und ist sicher ein guter Coach. Unter Anderem deswegen waren wir ja voller Hoffnung auf eine Medaille. In diesem Turnier war für mich aber in keinem Spiel eine Nachjustierung d...
Weiterlesen Bewerten:0 

16.02.2022, 14:40 Uhr
Dr_Bug
Du gewinnst keine Events mit Strafzeiten und Unsportlichkeit!
Bewerten:1 

16.02.2022, 14:15 Uhr
Dr_Bug
Ich denke Toni Söderholm ist über jeden Zweifel erhaben. Ich habe nur die Befürchtung, dass unsere deutschen Cracks bei einer guten Leistung dazu neigen sich zu überschätzen. Ich finde sie sollten Ihre Leistungen besser einschätzen können als wir Außenstehenden Fans.
Der Auftritt unserer Mannsch...
Weiterlesen Bewerten:0 

15.02.2022, 18:33 Uhr
Jason
Es stimmt alles was ihr hier so schreibt. Wir waren diesmal schlecht, ohne echten Hunger auf Erfolg und vor allem ohne jeden Plan B im Spielaufbau, wenn die Gegner unser Spiel zerstört haben. Ich war bisher von Toni Söderholm wirklich überzeugt. In diesem Turnier hatte er für mich aber entweder kein...
Weiterlesen Bewerten:9 

15.02.2022, 17:43 Uhr
Mannae123
So eine Blamage gegen ein zweitklassiges Team 4:0 zu verlieren. Einige meinten vor dem Turnier, ...tolles DEB-Team....Geheimfavorit wegen Fehlen der NHL Stars.... "Hochmut kommt vor dem Fall" und Wolf, nur noch peinlich.
Bewerten:5 

Weitere 9 Kommentare anzeigen
Olympische Spiele 2022 20.02.2022, 11:30

Finnland gewinnt erstmals Gold bei Olympia

2:1 gegen Russland

Aktualisiert Finnland hat erstmals die Goldmedaille bei den olympischen Winterspielen im Eishockey gewonnen. Im Finale setzten sich die Skandinavier mit 2:1 gegen Russland durch.
Olympische Spiele 2022 19.02.2022, 18:50

Slowakei holt Bronze

4:0 in kleinen Finale gegen Schweden

Die Slowakei hat bei den olympischen Winterspielen in Peking die Bronzemedaille gewonnen Im kleinen Finale setzten sich die Slowaken mit 4:0 gegen Schweden durch.
Olympische Spiele 2022 18.02.2022, 16:57

Finnland und Russland spielen um Gold

Slowakei gegen Schweden um Bronze

Sakari Manninen.
Sakari Manninen.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Finnland und Russland stehen im Finale beim Eishockey-Turnier der Herren bei den olympischen Spielen in Peking. Die Finnen gewannen gegen die Slowakei mit 2:0. Russland siegte mit 2:1 nach Penaltyschießen gegen Schweden.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL

28. Spieltag (1)



DEL2

41. Spieltag (1)



DEL2

26. Spieltag (1)



OL

27. Spieltag Nord (1)



OL

30. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL

22. Spieltag Süd (Konferenz) (4)



CHL

Viertelfinale (3)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL2 09.12.2022, 20.00

Crimmitschau
-:-
Regensburg

Wer gewinnt?

 
 

 42 %
 
 
58 % 

Spiel anzeigen


 42 %
 
 
58 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

27. Spieltag: Haie... (5)
DEL

27. Spieltag: Löwe... (8)
DEL2

23. Spieltag: Nied... (6)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Deggendorf

Antonin Dusek
S


Nürnberg

Maximilian Merkl
V


Passau

Daniel Greb
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
CHL 07.12.2022, 17:30



Mountfield
-:-
Zug

Weitere TV-Termine

Geburtstage
27 Jahre

Connor Hannon
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige