Anmelden

Weltmeisterschaft 2013 05.05.2013, 15:07

Die Schweiz schlägt auch Kanada

Österreich und Slowenien bleiben sieglos

Nach zwei Spielen sind die Auswahlen Österreichs und Sloweniens noch punktlos. Österreich unterlag nach der Auftaktniederlage gegen die USA gegen Frankreich mit 1:3, Slowenien musste sich nach dem 1:3 gegen Norwegen nun Weißrussland mit 3:4 geschlagen geben. Die Schweiz konnte sich nach dem Sieg gegen Schweden nun auch gegen Kanada durchsetzen, die USA holten mit 4:1 gegen Lettland ebenfalls den zweiten Sieg im Turnier, wie auch Norwegen, das Dänemark mit 3:2-Toren schlug..

Vor 3.471 Zuschauern in Helsinki setzte sich Frankreich gegen Österreich mit 3:1 durch und holte den ersten WM-Sieg, während das Team aus der Alpenrepublik nach zwei Spielen weiter punktlos ist. Mit einem Doppelschlag brachten Damien Fleury (4.) und Teddy Da Costa (5.) die Franzosen früh mit 2:0 in Führung, Julien Desrosiers erhöhte in der 37. Minute zum 3:0. Frankreichs Schlussmann Cristobal Huet wehrte 35 Torschüsse der Österreicher ab und konnte nur in der 48. Minute von Thomas Vanek zum 3:1-Endstand bezwungen werden.

Mit 4:3 setzte sich Weißrussland vor nur 1.411 Zuschauern in Stockholm gegen Slowenien durch und holte ebenfalls die ersten drei WM-Punkte. Zunächst gingen die Slowenen Tomas Razingar in der 14. Minute in Führung, Ilya Kaznadei (18.) und Alexander Kitarov (30.) drehten die Partie für Weißrussland. Nach dem 2:2 durch Marcel Rodman aus der 42. Minute legte Andrei Filichkin in der 44. Minute zum 3:2 der Weißrussen erneut vor, Robert Sabolic glich in der 55. Minute zum 3:3 abermals aus. Nur 27 Sekunden nach dem erneuten Ausgleich erzielte Alexei Ugarov das Siegtor zum 4:3 für Weißrussland.

Die Schweiz konnte im Spiel gegen Kanada den zweiten Turniersieg einfahren. Nach Penaltyschießen setzten sich die Eidgenossen in Stockholm vor 6.107 Zuschauern mit 3:2-Toren durch. Denis Hollenstein verwertete einen Ableger von Julian Walker in der 14. Minute zur Führung der Schweiz, Andrew Ladd (35.) und Matt Read (48.) brachten die Kanadier in der Folgezeit mit 2:1-Toren in Führung. In der 54. Minute glich Nino Niederreiter zum 2:2 aus, ehe im Penaltyschießen jeweils acht Schützen antreten mussten, um die Entscheidung zu finden. Das Siegtor der Schweiz erzielte Reto Suri.

Vor 5.048 Zuschauern in Helsinki setzte sich die USA gegen Lettland mit 4:1-Toren durch und holten den zweiten Sieg. Nach torlosem erstem Drittel brachte Arturs Kulda die Letten in der 22. Minute in Führung, exakt 60 Sekunden später glich Tim Stapleton bereits aus. Knapp zwei Minuten später sorgte David Moss mit dem 2:1 für die USA für die Vorentscheidung, Bobby Butler (51.) und Matt Hunwick (53.) legten zum 4:1-Endstand nach.

Auch Norwegen hat den zweiten WM-Sieg im zweiten Spiel eingefahren. Im skandinavischen Derby setzten sich die Wikinger gegen Dänemark mit 3:2-Toren durch und sind auf Viertelfinalkurs. Vor 3.754 Zuschauern in Stockholm legten Mats Trygg (2.) und Anders Bastiansen (38.) zunächst zum 2:0 für Norwegen vor, Stefan Lassen (46.) und Mads Boedker (50.) glichen im Schlussdrittel für Dänemark zum 2:2 aus. Knapp zweieinhalb Minuten vor Spielende war Patrick Thoresen zum 3:2-Endstand der Norweger zur Stelle.
Kommentar schreiben
Gast
14.04.2021 18:18 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Weltmeisterschaft 2013 19.05.2013, 23:02

USA holt Bronze nach Penalty-Krimi

3:2-Sieg gegen Co-Gastgeber Finnland

Die USA haben sich im Spiel um den dritten Platz nach Penaltyschießen gegen Finnland mit 3:2 durchgesetzt und fliegen mit Edelmetall in die Heimat. Die Nordamerikaner erwischten einen Blitzstart und gingen bereits nach 58 Sekunden durch Craig Smith mit 1:0 in Führung. Mit der ersten Überzahlgelegenheit konnte Paul Stastny bereits in der 16. Minute zum 2:0 nachlegen.
Weiterlesen
Weltmeisterschaft 2013 19.05.2013, 22:52

Schweden zum neunten Mal Weltmeister

5:1-Sieg im Finale gegen die Schweiz

WM-Gastgeber Schweden hat sich durch einen 5:1-Sieg gegen die Schweiz zum neunten Mal den Weltmeister-Titel gesichert. Vor 12.500 Zuschauern in der ausverkauften Arena in Stockholm brachte Roman Josi die Schweiz, die ausgerechnet im Finale die einzige Turnierniederlage kassierten, bereits in der fünften Minute in Führung. Dann aber übernahmen die Gastgeber zunehmend das Kommando und kamen zu einem letztlich verdienten Sieg.
Weiterlesen Kommentare (11)
Weltmeisterschaft 2013 18.05.2013, 17:17

Schweiz gegen Schweden im Finale

USA und Finnland nach 0:3-Niederlagen um Bronze

WM-Gastgeber Schweden spielt im Finale in Stockholm gegen die Schweiz. Die Tre Kronors haben sich im Derby gegen Finnland vor 11.674 Zuschauern mit 3:0-Toren durchgesetzt, wenige Stunden später folgte die Schweiz ebenfalls durch einen 3:0-Sieg gegen Team USA vor 7.136 Besuchern.
Weiterlesen Kommentare (9)
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 18:30

40. Spieltag (Konferenz) (2)



NHL

Regular Season (7)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
OL 18.04.2021, 17.00
Herne -
Tilburg



Fan-Trend


56 %
 
 
44 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EHC Bayreuth die Tigers

Cason Hohmann wech... (1)
EC Hannover Indians

Indians verlängern... (2)
EC Bad Nauheim

Hohmann und Richar... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Peiting

Maximilian Hüsken
S


Peiting

Pius Seitz
S


Bad Nauheim

Daniel Ketter
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 14.04.2021, 18:30


Berlin -
Nürnberg

Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Kevin Gagne
V
23 Jahre

Tim Lucca Krüger
S
37 Jahre

Sebastian Wolsch
C
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum