Anmelden

Weltmeisterschaft 2020 02.05.2020, 10:37

Schweiz verzichtet auf WM-Bewerbung

Ökonomische Risiken im Zusammenhang mit dem Coronavirus

WM-Maskottchen Kuhli.
WM-Maskottchen Kuhli.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Schweiz verzichtet auf eine WM-Bewerbung für das Jahr 2021. Grund dafür sind die ökonomischen Risiken im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Die Eidgenossen planen eine Weltmeisterschaft in den kommenden Jahren durchzuführen.

Ausrichter der kommenden Weltmeisterschaft sind Lettland und Weißrussland.
 
Kommentar schreiben
Gast
17.05.2021 22:04 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (2)
02.05.2020, 17:17 Uhr
grizzly66
was heißt hier Weissrussland und Lettland seien Alternativen? die Eishockey-WW ist ja schon bis zum Jahr 2025 fest vergeben - damit die Eishockey-WM nächstes Jahr in der Schweiz hätte stattfinden können, hätten Weissrussland und Lettland darauf verzichten müssen.....
Bewerten:11 

02.05.2020, 13:31 Uhr
BlackHawk
Es stellt sich mir ohnehin die Frage, ob man tatsächlich jedes Jahr eine Eishockey WM austragen muss. Wenn man selbige analog zu anderen Sportarten im Vierjahresrhytmus austragen würde, hätte der internationale Eishockeysport alle 2 Jahre eine Großveranstaltung, denn Eishockey ist bekanntlich eine o...
Weiterlesen Bewerten:29 


Weltmeisterschaft 2020 21.03.2020, 19:19

Weltmeisterschaft in der Schweiz abgesagt

Coronavirus verhindert Durchführung

Rene Fasel.
Rene Fasel.
Foto: City Press.
Aktualisiert Der Eishockey Weltverband IIHF hat die Weltmeisterschaft vom 8. bis 24. Mai in der Schweiz abgesagt. Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft hätte die Vorrunde in Lausanne gespielt.
Weltmeisterschaft 2020 01.08.2019, 15:25

WM-Spielplan 2020 veröffentlicht

Deutschland startet gegen Kanada

Toni Söderholm trifft im ersten WM-Spiel auf Kanada.
Toni Söderholm trifft im ersten WM-Spiel auf Kanada. Foto: City Press.
Vorschau Die IIHF hat den Spielplan für die Eishockey Weltmeisterschaft 2020 in der Schweiz veröffentlicht. Die deutsche Mannschaft bestreitet das Auftaktspiel am Freitag, 8. Mai um 16.20 Uhr in Lausanne gegen Kanada. Gastgeber Schweiz spielt am Abend in Zürich gegen Russland.
Weltmeisterschaft 2020 28.05.2019, 13:41

Deutschland spielt 2020 in Lausanne

Gruppen für Weltmeisterschaft in der Schweiz stehen fest

Stefan Schaidnagel.
Stefan Schaidnagel.
Foto: City Press.
Deutschland wird bei der Eishockey Weltmeisterschaft 2020 in der Schweiz zusammen mit Kanada, Schweden, Tschechien, der Slowakei, Dänemark, Weißrussland und Großbritannien in der Gruppe A in Lausanne spielen.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (1)



NHL

1. Division Halbfinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 19.05.2021, 02.00
Florida -
Tampa Bay



Fan-Trend


40 %
 
 
60 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.


Forum: Kommentare
EHC Freiburg

Sieben Abgänge bei... (1)
Löwen Frankfurt

Eduard Lewandowski... (1)
Nationalmannschaft

WM-Aufgebot steht ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Hannover

Niko Esposito-Selivanov
S


Wolfsburg

Mathis Olimb
S


Wolfsburg

Pekka Jormakka
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL2 18.05.2021, 19:30


Kassel -
Bietigheim

Weitere TV-Termine

Geburtstage
19 Jahre

Justus Böttner
V
26 Jahre

Sean Morgan
V
20 Jahre

Mark Shevyrin
V
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum