Anmelden    Registrieren

Champions Hockey League 08.10.2019, 22:19

5. Spieltag: München feiert Gruppensieg - Mannheim verliert in Stockholm

Augsburg verpasst vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale

Münchens Mark Voakes gegen Färjestads Markus Svensson.
Münchens Mark Voakes gegen Färjestads Markus Svensson. Foto: GEPA.
München hat einen 2:1-Sieg gegen Karlstad die Gruppe G gewonnen. Mannheim verlor in Stockholm mit 3:6 und hat die Tabellenführung in der Gruppe F wieder abgeben müssen. Augsburg verlor gegen Liberec mit 2:3 nach Penaltyschießen und hat den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale verpasst.

In München hatten Mark Voakes (7.) und Philipp Gogulla (47.) für die Bullen zum 2:0 gegen Karstad vorgelegt. Die Schweden konnten in der Schlussphase durch Marcus Nilsson (58.) nur noch den Anschlusstreffer erzielen.

Mannheim musste sich in Stockholm mit 3:6 geschlagen geben. Nach 13 Minuten führten die Schweden bereits mit 3:0. Chad Billins (23.), Denis Reul (33.) und Andrew Desjardins (35.) brachten die Adler im zweiten Drittel auf 3:4 heran. Im Schlussabschnitt legte Michael Haga (48./50.) für die Schweden zum 6:3 nach. Der 27-jährige Norwegen hatte bereits im ersten Drittel getroffen.

Augsburg verpasste im Heimspiel gegen Liberec den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale. Die Führung der Panther im Powerplay durch Adam Payerl (19.) kurz vor der ersten Pause glichen die Tschechen in der Schlussminute des zweiten Drittels aus. Adam Musil (44.) brachte die Gäste erstmals in Front. Thomas Holzmann (57.) sorgte mit seinem Tor für eine Punkteteilung nach der regulären Spielzeit.

Nach einer torlosen Verlängerung fiel die Entscheidung im Penaltyschießen: Bei den Panthern vergaben alle vier Schütze. Für Liberec trafen Rotislav Marosz und Michal Bulir zum Sieg. Die Panther benötigen zum Einzug in die nächste beim Rückspiel in Tschechien einen Punkte.
Kommentar schreiben
Gast
28.02.2020 11:57 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Champions Hockey League 04.02.2020, 21:30

Göteborg feiert vierten CHL-Titel

Schweden gewinnen Finale in Hradek Kralove mit 3:1

CHL-Champion Göteborg.
CHL-Champion Göteborg. Foto: Imago.
Frölunda Göteborg hat seinen Titel in der Champions Hockey League (CHL) verteidigt und den Wettbewerb nach 2016, 2017 und 2019 zum vierten Mal gewonnen. Die Schweden setzten sich im Finale im tschechischen Hradek Kralove mit 3:1 durch.
Weiterlesen
Champions Hockey League 14.01.2020, 22:29

Mountfield und Frölunda erreichen Finale

Tschechen mit zwei Siegen - Schweden drehen Niederlage

Mountfield HK und Frölunda Göteborg stehen im Finale der Champions Hockey League. Die Tschechen setzten sich nach 3:1 im Hinspiel auch im Rückspiel gegen Djurgarden Stockholm mit 3:0 durch, die Frölunda Indians drehten eine 2:3-Heimniederlage gegen Lulea Hockey durch einen 3:1-Auswärtssieg.
Weiterlesen
Champions Hockey League 07.01.2020, 23:02

Halbfinal-Hinspiele: Auswärtssiege für Lulea und Mountfield

Stockholm und Göteborg unter Druck

Lulea und Mountfield haben die Halbfinal-Hinspiele in der Champions Hockey League (CHL) in Göteborg und Stockholm gewonnen. Lulea setzte sich in Göteborg mit 3:2 durch. Jack Connolly erzielte den Siegtreffer in der 54. Spielminute. Mountfield gewann mit 3:1 in Stockholm. Matchwinner war Doppeltorschütze Matej Chalupa (23./50.)
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

49. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 19:30

51. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 19:30

43. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL 19:30

47. Spieltag Süd (Konferenz) (5)



NHL

Regular Season (10)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
OL 28.02.2020, 20.00
Essen -
Hannover



Fan-Trend


33 %
 
 
67 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL

49. Spieltag: Wolf... (1)
Kölner Haie

Uwe Krupp kehrt na... (23)
ERC Bulls Sonthofen 99

ERC Sonthofen meld... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Hannover

Marian Dejdar
S


Ravensburg

Timo Gams
S


München

Zachary Fucale
T


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 28.02.2020, 19:30


Mannheim -
Krefeld

Weitere TV-Termine

Geburtstage
26 Jahre

Marco Wölfl
T
29 Jahre

Jere Laaksonen
S
20 Jahre

Eric Mik
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum