Anmelden

Deutschland-Cup 11.11.2017, 20:31

DEB unterliegt auch der Slowakei

Deutsche Auswahl ohne Torerfolg im zweiten Spiel

Sinan Akdag versucht den Puck zu erobern.
Sinan Akdag versucht den Puck zu erobern. Foto: Mathias M. Lehmann.
Die deutsche Nationalmannschaft hat auch das zweite Spiel beim Deutschland Cup in Augsburg verloren. Gegen die Slowakei verlor die DEB-Auswahl am Samstagnachmittag vor 6.139 Zuschauern im Curt-Frenzel-Stadion mit 0:3 (0:1 0:0 0:2). Zum Abschluss des Turniers trifft Deutschland am Sonntag um 16.45 Uhr auf die USA.

Bei der deutschen Mannschaften rückten Leo Pföderl, Yasin Ehliz, Patrick Hager, Daryl Boyle und Bernhard Ebner für Daniel Pietta, Brooks Macek, Frank Mauer, Justin Krueger und Yannic Seidenberg in den Kader. Die Youngsters Stefan Loibl, Andreas Eder und Maxi Kammerer kamen erneut zum Einsatz.

Die Slowaken nutzten in einem ausgeglichenen ersten Abschnitt ein Powerplay zur Führung durch Martin Bakos. Im zweiten Abschnitt verpassten Marcel Müller, Patrick Hager, Dominik Kahun oder Leo Pföderl den Ausgleich für die Gastgeber zu erzielen. Auch im Schlussabschnitt hielt der slowakische Keeper Patrik Rybar sein Tor sauber. Marcel Hascak (49.) erhöhte im Powerplay zum 2:0 für die Slowaken. Den Schlusspunkt setzte Peter Ceresnak (60.) mit einem Empty-net Goal zum 3:0.

Marco Sturm, Bundestrainer: „Die Mannschaft wollte heute gegen die Slowakei eine Antwort auf das Spiel gestern geben und hat dies auch gemacht. Ich bin stolz auf den Kampf den das Team gezeigt hat, das ist die Einstellung die ich von ihnen kenne. Die Slowakei hat clever agiert und letztlich die Tore gemacht, die wir auch hätten schießen können.“
Kommentar schreiben
Gast
15.06.2021 17:39 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Deutschland-Cup 18.01.2021, 15:14

Deutschland-Cup bleibt in Krefeld

Vertrag um zwei Jahre verlängert

Der Deutschland Cup bleibt zwei weitere Jahre in Krefeld. Der Deutsche Eishockey-Bund und die Arena in Krefeld verständigten sich auf die Fortsetzung der Partnerschaft für die Austragungen im November 2021 und 2022. Das Heimturnier des DEB soll dann wieder im gewohnten Vierer-Format mit drei internationalen Gegnern stattfinden.
Deutschland-Cup 08.11.2020, 17:55

Lettland gewinnt den Deutschland Cup

DEB-Team muss sich im Finale nach Verlängerung geschlagen geben

Maximilian Kastner und Gatis Sprukts.
Maximilian Kastner und Gatis Sprukts. Foto: City-Press.
Lettland hat den Deutschland Cup 2020 in Krefeld gewonnen. Im Finale musste sich die deutsche Eishockey Nationalmannschaft mit 2:3 nach Verlängerung geschlagen geben. Den Siegtreffer erzielte Frenks Razgals in der 65. Spielminute.
Deutschland-Cup 07.11.2020, 19:45

Deutschland gewinnt letztes Vorrundenspiel gegen Lettland

Zweites Duell im Finale am Sonntag

Maximilian Kastner und Karlis Cukste.
Maximilian Kastner und Karlis Cukste. Foto: City-Press.
Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft hat das letzte Vorrundenspiel beim Deutschland Cup in Krefeld gegen Lettland mit 2:0 gewonnen. Die Tore für die DEB-Auswahl erzielten Marcel Noebels (55.) und Matthias Plachta (59.) in der Schlussphase der Partie.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

1. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 18.06.2021, 02.00
New York -
Tampa Bay

Wer gewinnt?

 
 

 71 %
 
 
29 % 

Spiel anzeigen


 71 %
 
 
29 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Löwen Frankfurt

Tomas Sykora wechs... (1)
Krefeld Pinguine

Pinguine verpflich... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Weißwasser

Jens Baxmann
V


Tilburg

Brett Bulmer
S


Ravensburg

Enrico Salvarani
T


Weitere Transfers


Geburtstage
27 Jahre

Tom Pauker
S
Weitere Geburtstage