Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Nationalmannschaft 08.05.2019, 10:37

Niederlage im letzten WM-Test

2:5 gegen Team USA

Marcel Noebels vor Dylan Larkinvon.
Marcel Noebels vor Dylan Larkinvon. Foto: Deutscher Eishockey-Bund e.V. (DEB) / City-Press GmbH
Aktualisiert Die deutsche Nationalmannschaft musste sich im letzten Testspiel vor der Weltmeisterschaft gegen die USA geschlagen geben. Vor 13.600 Zuschauern in Mannheim setzten sich die Nordamerikaner mit 5:2 durch. Die deutsche Auswahl konnte im ersten Drittel durch Markus Eisenschmid und Dominik Kahun zweimal in Führung gehen, Debütant Moritz Seider gelang gleich sein erster Assist.

Durch Noah Hanifin und Clayton Keller glichen die USA jeweils aus, im Schlussdrittel trafen Alex Debrincat und James van Riemsdyk zur 4:2-Führung der USA, nachdem Niklas Treutle zuvor reihenweise beste Chancen vereitelte. Johnny Gaudreau sorgte mit einem Treffer ins leere Tor in der 58. Minute noch für den 2:5-Endstand.

Bundestrainer Toni Söderholm: "Wir haben im ersten Drittel gut gespielt und uns einige Torchancen erarbeitet. Im Anschluss haben wir nicht sauber zurückgearbeitet und ganz allgemein Fehler in unserem Spiel gehabt. Insgesamt waren auch einige gute Sachen dabei, aber eine Niederlage ist am Ende natürlich nicht gut. Wir müssen noch einiges lernen und werden das Spiel nun entsprechend analysieren und aufarbeiten."
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
19.06.2024 21:54 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (2)
08.05.2019, 14:03 Uhr
Der Meister
Sowas macht man nicht. Egal ob eigene Mannschaft oder Gegner, auch wenn man selbst anderer Meinung ist. Ich fand die Torhüter Niederberger und vor allem Treutle richtig gut.
Bewerten:15 

07.05.2019, 23:40 Uhr
Jessas
Pfiffe gegen den als besten deutschen Spieler ausgezeichneten Patrick Hager ... sowas gibt es auch nur in Mannheim.
Bewerten:5 




Nationalmannschaft 07.05.2024, 07:12

Erfolgreiche WM-Generalprobe für das DEB-Team

4:3-Sieg nach Verlängerung gegen Frankreich

Parker Tuomie von Team Deutschland und Enzo Guebey von Team Frankreich im Zweikampf.
Parker Tuomie von Team Deutschland und Enzo Guebey von Team Frankreich im Zweikampf. Foto: City-Press.
Aktualisiert Mit 4:3 nach Verlängerung feiert die deutsche Eishockey Nationalmannschaft eine erfolgreiche Generalprobe für Freitag beginnende Weltmeisterschaft in Tschechien.
Nationalmannschaft 04.05.2024, 17:41

Deutschland verliert in Wolfsburg gegen Frankreich

DEB-Team gibt 3:0-Führung aus der Hand

Leon Hüttl von Team Deutschland und Tomas Simonsen von Team Frankreich.
Leon Hüttl von Team Deutschland und Tomas Simonsen von Team Frankreich. Foto: City-Press.
Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft hat das vorletzte WM-Vorbereitungsspiel gegen Frankreich in Wolfsburg nach einer 3:0 Führung im ersten Drittel mit 3:5 verloren.
Nationalmannschaft 03.05.2024, 15:52

Zum Abschluss der WM-Vorbereitung DEB-Team zweimal gegen Frankreich

Am Samstag in Wolfsburg und Montag in Weißwasser

(L-R) Matthias Scholze, Trainer Harold Kreis, Moritz Müller und Sportdirektor Christian Künast.
(L-R) Matthias Scholze, Trainer Harold Kreis, Moritz Müller und Sportdirektor Christian Künast. Foto: City-Press.
Vorschau Für die DEB-Auswahl stehen am Samstag in Wolfsburg und am Montag in Weißwasser die zwei abschließenden Länderspiele gegen Frankreich auf der Agenda. Von Weißwasser aus geht es für die Nationalmannschaft weiter nach Ostrava, den WM-Spielort der Gruppe B.
Anzeige

Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Jerry Kuhn wechsel... (1)
EHC Red Bull München

Max Kaltenhauser w... (1)
EHC Freiburg

Nicolas Linsenmaie... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Straubing

Nicolas Geitner
V


Bayreuth

Michal Spacek
S


Bremerhaven

Max Görtz
S


Weitere Transfers


Anzeige

Geburtstage
38 Jahre

Cody Lampl
V
23 Jahre

Justus Meyl
V
31 Jahre

Jake Hildebrand
T
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige