Anmelden

Anzeige
DEL 31.10.2019, 16:47

16. Spieltag: München gewinnt in Wolfsburg

Game-Winning-Goal in Unterzahl

Wolfsburgs Olimb gegen Münchens Daubner.
Wolfsburgs Olimb gegen Münchens Daubner. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Der EHC Red Bull München hat seine Erfolgsserie in Wolfsburg mit dem vierten Sieg in Serie ausgebaut. Der Vizemeister gewann bei den Niedersachsen mit 5:3.

Wolfsburg erwischte den besseren Start und konnte unter Mithilfe von Münchens Torwart Danny aus den Birken durch Jeffrey Likens in der zweiten Spielminute den Führungstreffer erzielen. Trevor Parkes (9.), Patrick Hager (11.) und Maximilian Daubner (33.) drehten das Spiel für den Vizemeister. Sebastian Furchner (35.) und Alexander Johansson (45.) brachten die Grizzyls zurück.

Als Wolfsburg in der Schlussphase in Überzahl hätte nachlegen können, erzielten die Münchner das Game-Winning-Goal in Unterzahl durch Yasin Ehliz (53.). In der Schlussminute entschied Frank Mauer das Spiel mit einem Empty-net Goal.
Kommentar schreiben
Gast
26.09.2021 11:36 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
01.11.2019, 18:43 Uhr
fcbgarfield
Für mich völlig unverständlich warum
die Schiris bei diesem Foul von
Schwartz nur auf 2 Min wegen
Bandencheck entschieden haben. Wenn
das keine Spieldauerstrafe ist, was
dann???
Man kann nur hoffen das sich der
Diziplinarausschuß dieser Sache
annimmt und dem S...
Weiterlesen Bewerten:6 


DEL 24.09.2021, 23:21

6. Spieltag: München nach Sieg über DEG zurück an der Tabellenspitze

Wolfsburg gewinnt Final-Revanche in Berlin - Wild Wings feiern Kantersieg im Kellerduell

Brett Olson von der Düsseldorfer EG und Patrick Hager von Red Bull München.
Brett Olson von der Düsseldorfer EG und Patrick Hager von Red Bull München. Foto: City-Press.
Der EHC Red Bull München hat mit einem 5:3-Sieg über die Düsseldorfer EG am Freitagabend die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zurückerobert. Wolfsburg gewann die Final-Revanche in Berlin mit 3:2 nach Verlängerung und rutscht wieder auf den zweiten Platz ab.
DEL 23.09.2021, 22:02

6. Spieltag: Krefeld feiert ersten Sieg

Pinguine schlagen Iserlohn mit Tor in letzter Minute

Krefelds Robert Sabolic gegen Iserlohns Torwart Hannibal Weitzmann.
Krefelds Robert Sabolic gegen Iserlohns Torwart Hannibal Weitzmann. Foto: Sylvia Heimes.
Die Krefeld Pinguine feiern ihren ersten Saisonsieg in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Am Donnerstagabend setzten sich die Rheinländer mit 4:3 gegen die Iserlohn Roosters durch.
DEL 22.09.2021, 22:20

5. Spieltag: München verpasst Rückkehr an Tabellenspitze

Ingolstadt schlägt Düsseldorf - Berlin punktet dreifach in Straubing

Frank Mauer von Red Bull München und Sven Ziegler von den Iserlohn Roosters.
Frank Mauer von Red Bull München und Sven Ziegler von den Iserlohn Roosters. Foto: City-Press.
Der EHC Red Bull München hat die Rückkehr an die Tabellenspitze der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verpasst. Die Münchner verloren in Iserlohn mit 1:2 nach Verlängerung. Joe Whitney (62.) traf in der Overtime zum Sieg für die Sauerländer.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 14:00

7. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 15:00

2. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL 17:15

36. Spieltag Nord (1)



Vorbereitung 17:00

Testspiele (11)



Vorbereitung 18:00

Donau-Pokal (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL 26.09.2021, 16.30
Wolfsburg -
Mannheim

Wer gewinnt?

 
 

 64 %
 
 
36 % 

Spiel anzeigen


 64 %
 
 
36 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Nürnberg Ice Tigers

Ice Tigers beurlau... (4)
IIHF

Luc Tardif ist neu... (1)
DEL

6. Spieltag: Münch... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Rostock

Lukas Koziol
S


Frankfurt

Yannick Wenzel
S


Leipzig

Ian Farrell
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 26.09.2021, 19:00


Nürnberg -
Straubing

Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Josef Hölzl
T
26 Jahre

Janik Möser
V
26 Jahre

Marc Zajic
S
Weitere Geburtstage