Anmelden

Anzeige
Anzeige
DEL 22.04.2021, 22:23

2. Viertelfinale: Berlin, Wolfsburg und Mannheim gleichen Serien aus

Ingolstadt schaltet München aus

Spielszene Iserlohn gegen Berlin.
Spielszene Iserlohn gegen Berlin. Foto: Mathias M. Lehmann.
Berlin, Wolfsburg und Mannheim haben am Donnerstagabend ihre Playoff-Serien im Viertelfinale ausgleichen können. München musste sich in Ingolstadt in der Verlängerung geschlagen geben und ist nach zwei Spielen ausgeschieden.

Die Eisbären gewannen in Iserlohn deutlich mit 6:0. Zach Boychuk (9.), Ryan McKiernan (20./46.), Lukas Reichel (24.), Simon Despres (54.) und Sebastian Streu (56.) schossen die Tore für die Berliner, bei denen Matthias Niederberger seinen ersten Shut-out in den Playoffs verbuchen konnte.

Mannheim stellte die Weichen in Straubing bereits im ersten Drittel auf Sieg. Ein Doppelpack von Tommi Huhtala (4./5.) und ein weiterer Treffer von Jason Bast (10.) brachten die Adler mit 3:0 in Front. Die Tigers konnten im Schlussdrittel nur noch auf 1:3 verkürzen.

Wolfsburg glich die Serie gegen Bremerhaven mit einem 3:2-Heimsieg aus. Garret Festerling (17./40.) erzielte das Führungstor und den Siegtreffer kurz vor der zweiten Drittelpause. Mitch Wahl (26.) und Miha Verlic (28.) drehten das Spiel im zweiten Drittel für die Pinguins. Spencer Machacek (35.) glich für die Niedersachsen zum 2:2 aus.

Ingolstadt holte gegen München einen 2:4-Rückstand auf und gewann die Partie in der Verlängerung durch ein Tor von Brandon DeFazio (63:) mit 5:4 und die Serie mit 2:0.
Kommentar schreiben
Gast
27.11.2021 13:05 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

DEL 26.11.2021, 23:11

25. Spieltag: Niederlagen für München und Mannheim

Bietigheim unterliegt Berlin - Düsseldorf schlägt Ingolstadt - Schwenningen setzt Erfolgsserie fort

Spielszene Bremerhaven gegen Mannheim.
Spielszene Bremerhaven gegen Mannheim. Foto: Jasmin Wagner.
Tabellenführer München hat sein Heimspiel am Freitag gegen die Krefeld Pinguine mit 3:4 nach Penaltyschießen verloren. Die Bullen eine 3:1-Führung ab. Bracco glich in der Schlussminute für die Gäste aus. Im Penaltyschießen sicherte Alexander Bergström den Zusatzpunkt für Krefeld.
DEL 26.11.2021, 17:28

DEL Winter Game wird verschoben

Neuer Termin im Dezember 2022

RheinEnergieSTADION.
RheinEnergieSTADION. Foto: City-Press.
Das für den 1. Januar 2022 angesetzte DEL Winter Game zwischen den Kölner Haien und den Adler Mannheim wird neu angesetzt. Alle Parteien streben einen Termin im Dezember 2022 an. Die erworbenen Tickets behalten weiterhin ihre Gültigkeit.
DEL 25.11.2021, 23:40

25. Spieltag: Haie setzen Siegesserie gegen Wolfsburg fort

3:1-Erfolg am Donnerstagabend

Spielszene Köln gegen Wolfsburg.
Spielszene Köln gegen Wolfsburg. Foto: Mathias M. Lehmann.
Die Kölner Haie haben am Donnerstagabend ihren vierten Sieg in Folge eingefahren. Gegen die Grizzlys Wolfsburg gewannen die Rheinländern nach einem frühen Rückstand mit 3:1.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (7)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
OL 28.11.2021, 17.00
Rosenheim -
Passau

Wer gewinnt?

 

 100 %
 
0 % 

Spiel anzeigen


 100 %
 
0 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL2

17. Spieltag: Bad ... (2)
Oberliga

13. Spieltag Süd: ... (1)
DEL

ServusTV überträgt... (5)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Düsseldorf

Paul Bittner
S


Freiburg

Marcel Kurth
S


Halle

Dennis Schütt
V


Weitere Transfers


TV-Tipp
DEL 28.11.2021, 17:00


Mannheim -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Tim Ludwig
S
35 Jahre

Dennis Thielsch
S
Weitere Geburtstage