Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL 21.03.2024, 10:34

2. Viertelfinale: Berlin dreht Spiel in Mannheim und gleicht Serie aus

Bremerhaven legt in Ingolstadt nach - Colt Adam Conrad trifft in der Verlängerung

Spielszene Mannheim gegen Berlin.
Spielszene Mannheim gegen Berlin. Foto: Herrmann Agenturfotografie.
Die Eisbären Berlin haben das zweite Spiel bei den Adler Mannheim am Mittwoch nach einem 0:2-Rückstand mit 4:2 gewonnen und die Best-of-Seven Serie zum 1:1 ausgeglichen. In Ingolstadt feierte Bremerhaven den zweiten Sieg in Folge und gewann mit 4:3 nach Verlängerung.

Stefan Loibl (2.) und David Wolf (5.) hatten für die Adler in den Anfangsminuten vorgelegt. Ty Ronning (28.), Marcel Noebels (29.) und Lean Bergmann (29.) drehten das Spiel im zweiten Drittel innerhalb von 104 Sekunden. Tobias Eder (59.) sorgte für die Entscheidung.

In Ingolstadt trafen Matthew Bodie (7.) und Philipp Krauß (23.) zum 2:0 für die Gastgeber. Christian Wejse (29.) erzielte für Bremerhaven den Anschlusstreffer. Maury Edwards (30.) stellte den alten Abstand wieder her. Jan Urbas und erneut Christian Wejse (43.) glichen die Partie mit einem Doppelschlag zu Beginn des dritten Drittels aus. Colt Adam Conrad (65.) sorgte mit dem 4:3 in der Verlängerung für die Entscheidung.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
20.07.2024 10:38 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (2)
22.03.2024, 11:41 Uhr
schnoerch
In nicht einmal 2Minuten hat es Mannheim geschafft sich selber die Butter vom Brot zu nehmen und sich fast schon zu blamieren. Vom Spielverlauf her fühlt man sich in die Hauptrunde versetzt.
Bewerten:3 

21.03.2024, 23:47 Uhr
Kniffel
Selten ein solch charakterloses Subjekt wie Leon Bergmann gesehen. So sieht bei ihm offensichtlich der Dank dafür aus, dass ihm die Organisation der Adler in einer für ihn privat schwierigen Situation Dinge ermöglicht hat, die nicht selbstverständlich sind. Ein Paradebeispiel dafür, dass man Anstand...
Weiterlesen Bewerten:4 




DEL 05.07.2024, 13:47

DEL veröffentlicht Spielplan für Saison 2024/2025

Augsburg und Ingolstadt eröffnen neue Spielzeit

Augsburg und Ingolstadt eröffnen die neue Saison.
Augsburg und Ingolstadt eröffnen die neue Saison. Foto: City Press.
Vorschau Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) hat den Spielplan für die neue Saison 2024/2025 veröffentlicht. Am 19. September 2024 eröffnen Augsburg und Ingolstadt die neue Spielzeit.
DEL 01.07.2024, 12:26

Alle 14 Clubs erhalten DEL-Lizenz

Saisonstart am 19. September 2024

Gernot Tripcke.
Gernot Tripcke. Foto: City Press.
Vorschau Die Deutsche Eishockey Liga startet am 19. September 2024 mit unveränderter Besetzung in ihre 31. Saison. Der Spielplan wird am kommenden Freitag veröffentlicht.
DEL 27.06.2024, 21:31

Wolfsburg und München spielen in Prag

Partie im Rahmen der Winter Hockey Games

Vorschau Die Grizzlys Wolfsburg und der EHC Red Bull München treffen am 6. Dezember 2024 in Prag im Rahmen der Winter Hockey Games aufeinander.
Anzeige

Tippspiel
DEL2 15.09.2024, 17.00

Landshut
-:-
Krefeld

Wer gewinnt?

 
 

 40 %
 
 
60 % 

Spiel anzeigen


 40 %
 
 
60 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Riessersee

TJ Fergus
V


Selb

Marco Pfleger
S


Regensburg

Ryon Moser
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Cedric Riedl
V
30 Jahre

Ludwig Byström
V
26 Jahre

Erik Buschmann
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige